Top 8 Hustensprays für Erwachsene und Kinder

Pleuritis

Verschiedene Sprays haben eine gute heilende Wirkung auf Husten. Der Hauptvorteil dieser Arzneimittel ist das Vorhandensein eines Wirkstoffs, der lokal Mikroorganismen zerstören kann, die Entzündungen und Husten verursachen. Sprays sind praktisch für Erwachsene und Kinder, Apotheken bieten eine breite Palette von Medikamenten in dieser Gruppe. Um zu entscheiden, welches Hustenspray Sie wählen möchten, müssen Sie deren Zusammensetzung, Art der Anwendung und Kontraindikationen kennen.

Welches Spray soll man wählen oder eine Liste von Hustensprays

Hustenaerosole sind sehr wirksam bei Pharyngitis ̶ Entzündungen im Pharynx. Die Krankheit wird durch Mikroorganismen verursacht - Bakterien, Viren, Pilze. Während ihrer lebenswichtigen Aktivität entzündet sich die Schleimhaut, es treten Schmerzen, Schweiß und trockener bellender Husten auf. Bei unzureichender Behandlung breitet sich der Prozess von oben nach unten aus, anschließend können Luftröhre, Bronchien und Lungen betroffen sein. Aerosole können zusammen mit Antibiotika, Virostatika und Antipyretika verwendet werden.

Alle Sprays haben lokale Aktivität und werden praktisch nicht in den Blutkreislauf aufgenommen. Wenn es auf die Kehlkopfschleimhaut gesprüht wird, bedeckt das Arzneimittel diese mit einer dünnen Schicht. Der Nachteil aller Sprays ist, dass der Wirkstoff schnell mit Speichel abgewaschen und verschluckt wird. Daher wird empfohlen, nach den Mahlzeiten mehrmals täglich Medikamente einzunehmen, ohne nach der Halsbehandlung eine Stunde lang Flüssigkeit einzunehmen.

.gif "data-lazy-type =" image "data-src =" https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/sprej-ot-kashlya.jpg "alt =" Hustenspray "Breite = "630" height = "397" srcset = " data-srcset = "https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/sprej-ot-kashlya.jpg 630w, https: // mykashel.ru / wp-content / uploads / 2017/11 / sprej-ot-kashlya-300x189.jpg 300w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/sprej-ot-kashlya-24x15. jpg 24w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/sprej-ot-kashlya-36x23.jpg 36w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/ sprej-ot-kashlya-48x30.jpg 48w "Größen =" (maximale Breite: 630px) 100vw, 630px "/>

Tatsache! Entzündliche Erkrankungen des Pharynx machen etwa 30% aller Atemwegserkrankungen aus. Die höchste Inzidenz von Pharyngitis tritt im Herbst und Frühjahr auf.

Hexoral

Der Hauptbestandteil des Aerosols ist Hexetidin, Hilfsstoffe sind Eukalyptusöl und Ethanol. Der Wirkstoff gehört zur Gruppe der lokalen Antiseptika. Bei der Anwendung werden Bakterien, Pilze und Viren zerstört. Dank Eukalyptusöl kann das Mittel entzündete Schleimhäute lindern.

.gif "data-lazy-type =" image "data-src =" https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/geksoral.jpg "alt =" hexoral "width =" 630 "height = "397" srcset = " data-srcset = "https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/geksoral.jpg 630w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017 /11/geksoral-300x189.jpg 300w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/geksoral-24x15.jpg 24w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017 /11/geksoral-36x23.jpg 36w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/geksoral-48x30.jpg 48w "Größen =" (maximale Breite: 630px) 100vw, 630px "/ >

Das Aerosol eignet sich zur Behandlung von akuter und chronischer Pharyngitis, entzündlichen Erkrankungen der Mundhöhle.

Hexoral wird zweimal täglich angewendet, 1 Spülung des Rachens für 1-2 Sekunden. Halten Sie beim Sprühen den Atem an.

Nebenwirkungen des Arzneimittels:

  1. allergische Reaktionen ̶ Urtikaria, Kehlkopfödem;
  2. Husten, wenn das Medikament in die Lunge gelangt;
  3. trockene, lokale Entzündungsreaktionen im Mund.

Strepsils Plus

Das Aerosol besteht aus zwei Antiseptika - Dichlorbenzylalkohol und Amylmethacreazol - sowie einem Lokalanästhetikum - Lidocain. Die Kombination von Antiseptika bietet eine breite antimikrobielle Aktivität, und Lidocain lindert wirksam die Halsschleimhaut. Zusätzliche ätherische Öle aus Minze und Anis lindern Entzündungen und beseitigen Husten.

.gif "data-lazy-type =" image "data-src =" https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/strepsils-plyus.jpg "alt =" strepsils plus "width =" 630 "height =" 397 "srcset =" "data-srcset =" https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/strepsils-plyus.jpg 630w, https://mykashel.ru/wp- content / uploads / 2017/11 / strepsils-plyus-300x189.jpg 300w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/strepsils-plyus-24x15.jpg 24w, https: // mykashel. ru / wp-content / uploads / 2017/11 / strepsils-plyus-36x23.jpg 36w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/strepsils-plyus-48x30.jpg 48w "Größen = "(maximale Breite: 630px) 100vw, 630px" />

Sie können das Tool nicht verwenden:

  • mit einer allergischen Veranlagung für die Komponenten;
  • Kinder unter 12 Jahren;
  • Menschen, die an Asthma bronchiale leiden.

Nebenwirkungen:

  1. allergische Reaktion;
  2. Taubheitsgefühl der Zunge, Geschmacksveränderung.

Tantum Verde

Tantum Verde Husten-Spray enthält ein nichtsteroidales entzündungshemmendes Mittel - Benzydamin. Das Medikament hemmt die Aktivität von Substanzen, die Entzündungen verursachen - Zytokine. Dies reduziert Schwellungen, Rötungen, Schweiß und trockenen, schwächenden Husten.

.gif "data-lazy-type =" image "data-src =" https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/tantum-verde.jpg "alt =" tantum verde "width =" 630 "height =" 397 "srcset =" "data-srcset =" https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/tantum-verde.jpg 630w, https://mykashel.ru/wp- content / uploads / 2017/11 / tantum-verde-300x189.jpg 300w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/tantum-verde-24x15.jpg 24w, https: // mykashel. ru / wp-content / uploads / 2017/11 / tantum-verde-36x23.jpg 36w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/tantum-verde-48x30.jpg 48w "Größen = "(maximale Breite: 630px) 100vw, 630px" />

In klinischen Studien wurde bekannt, dass der Wirkstoff eine analgetische Wirkung hat, die 1 Minute nach der Spülung einsetzt.

Gegenanzeigen zu verwenden:

  • allergische Veranlagung;
  • das Alter des Kindes ist unter 3 Jahre alt;
  • Bronchialasthma.

Sie müssen bis zu 6-mal täglich ein Spray mit 4-8 Halsspülungen verwenden (Dosierung für Erwachsene)..

Nebenwirkungen:

  1. allergische Reaktionen - Urtikaria, erhöhte Empfindlichkeit der Haut gegenüber Sonnenlicht;
  2. lokal - Taubheit, Brennen, Geschmacksveränderung.

Wichtig! Wenn die Sprühbehandlung drei Tage lang keine Wirkung zeigt, müssen Sie einen Arzt konsultieren, um die Therapietaktik zu ändern.

Ingalipt

Sprühen Sie mit einem Antibiotikum der Sulfonamid-Gruppe, das dank Eukalyptus- und Pfefferminzölen gegen trockenen Husten und Entzündungen hilft.

Ingalipt ist in folgenden Situationen kontraindiziert:

  • allergische Veranlagung für die Bestandteile des Produkts;
  • Schwangerschaft, Stillen;
  • Kinder unter 3 Jahren;
  • Krampf-Syndrom in der Vergangenheit;
  • Nierenversagen, Leberversagen;
  • Blutpathologie;
  • erhöhte Schilddrüsenfunktion.

.gif "data-lazy-type =" image "data-src =" https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/ingalipt.jpg "alt =" Ingalipt "width =" 630 "height = "397" srcset = " data-srcset = "https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/ingalipt.jpg 630w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017 /11/ingalipt-300x189.jpg 300w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/ingalipt-24x15.jpg 24w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017 /11/ingalipt-36x23.jpg 36w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/ingalipt-48x30.jpg 48w "Größen =" (maximale Breite: 630px) 100vw, 630px "/ >

Liste der unerwünschten Folgen:

  1. allergische Reaktionen;
  2. lokal brennendes Gefühl, Geschwüre an der Mundschleimhaut;
  3. Kopfschmerzen, Schwindel;
  4. verminderte Herzfrequenz;
  5. Übelkeit, Erbrechen.

Miramistin

Das Aerosol enthält Benzyldimethyl-Antiseptikum. Der Wirkstoff bekämpft erfolgreich Bakterien, Pilze und Viren. Bei der Anwendung wird Miramistin-Spray nicht von der Schleimhautoberfläche absorbiert. Das Arzneimittel hilft bei Husten, der durch eine akute Entzündung des Rachens verursacht wird.

.gif "data-lazy-type =" image "data-src =" https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/miramistin.jpg "alt =" miramistin "width =" 630 "height = "397" srcset = " data-srcset = "https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/miramistin.jpg 630w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017 /11/miramistin-300x189.jpg 300w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/miramistin-24x15.jpg 24w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017 /11/miramistin-36x23.jpg 36w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/miramistin-48x30.jpg 48w "Größen =" (maximale Breite: 630px) 100vw, 630px "/ >

Es ist notwendig, den Hals dreimal täglich mit 3-4 Injektionen zu spülen.

Nach dem Auftragen des Produkts kann ein Brennen auftreten, das schnell vergeht. Allergische Urtikaria ist nicht ausgeschlossen.

Alvogen

Sprühen Sie Alvogen gegen Husten auf der Basis von Ölen aus Salbei, Pfefferminze und Akazienhonig. Hilft effektiv gegen Halsschmerzen, Husten. Kräuterkomponenten bilden einen Film auf der entzündeten Schleimhaut, der die Ausbreitung von Infektionen verhindert, Schmerzen lindert und die Vermehrung von Mikroorganismen verlangsamt.

Kann nicht von Personen mit Allergien gegen Wirkstoffe, Kindern unter 3 Jahren, verwendet werden.

.gif "data-lazy-type =" image "data-src =" https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/alvogen.jpg "alt =" alvogen "width =" 630 "height = "397" srcset = " data-srcset = "https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/alvogen.jpg 630w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017 /11/alvogen-300x189.jpg 300w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/alvogen-24x15.jpg 24w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017 /11/alvogen-36x23.jpg 36w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/alvogen-48x30.jpg 48w "Größen =" (maximale Breite: 630px) 100vw, 630px "/ >

Alvogen wird alle 2-3 Stunden in 1-2 Sprays aufgetragen.

Wichtig! Das Medikament ist für Menschen geeignet, die an chronischer Pharyngitis leiden und unter Beschwerden und Halsschmerzen leiden. Es kann nach Bedarf verwendet werden, jedoch nicht länger als 30 Tage bei ständiger Verwendung..

Nebeneffekt ist die Entwicklung von allergischen Reaktionen.

Chlorophyllipt

Der Wirkstoff des Aerosols ist Eukalyptusblattextrakt. Die Pflanzenkomponente tötet Bakterien und Pilze ab, schützt vor Viren, reduziert Husten, lindert Entzündungen und fördert die Heilung von Schleimhautläsionen.

.gif "data-lazy-type =" image "data-src =" https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/hlorofillipt.jpg "alt =" chlorophyllipt "width =" 630 "height = "397" srcset = " data-srcset = "https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/hlorofillipt.jpg 630w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017 /11/hlorofillipt-300x189.jpg 300w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/hlorofillipt-24x15.jpg 24w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017 /11/hlorofillipt-36x23.jpg 36w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/hlorofillipt-48x30.jpg 48w "Größen =" (maximale Breite: 630px) 100vw, 630px "/ >

Es wird empfohlen, den Hals viermal täglich mit zwei Sprays zu behandeln.

Cameton

Das Arzneimittel gehört zu den kombinierten Wirkstoffen zur Behandlung von Halsschmerzen und Husten.

Die Zusammensetzung enthält folgende Substanzen:

  • Kampfer - bewirkt eine Durchblutung der Applikationsstelle, beseitigt Bakterien, lindert Entzündungen;
  • Levomenthol - verursacht eine Reizung der Schleimhaut an der Applikationsstelle, die zu einer Verringerung der Schmerzen und Entzündungen führt;
  • Chlorbutanol-Hemihydrat - Lokalanästhetikum;
  • Eukalyptusöl - beseitigt Schweiß und Husten.

.gif "data-lazy-type =" image "data-src =" https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/kameton.jpg "alt =" cameton "width =" 630 "height = "397" srcset = " data-srcset = "https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/kameton.jpg 630w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017 /11/kameton-300x189.jpg 300w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/kameton-24x15.jpg 24w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017 /11/kameton-36x23.jpg 36w, https://mykashel.ru/wp-content/uploads/2017/11/kameton-48x30.jpg 48w "Größen =" (maximale Breite: 630px) 100vw, 630px "/ >

Sollte nicht bei Allergien gegen Komponenten und bei Kindern unter 5 Jahren angewendet werden.

Erwachsene müssen das Produkt 3-4 Mal am Tag verwenden und zwei Injektionen durchführen.

Hustenspray für Kinder und während der Schwangerschaft

Die Verwendung von Aerosolen für Babys unter einem Jahr ist strengstens untersagt, da dies zu Bronchospasmus und Atemstillstand führen kann. Hustensprays für Kinder können ab dem Zeitpunkt angewendet werden, an dem das Kind lernt, selbständig den Atem anzuhalten, während es den Hals spült. Dies ist bereits im Alter von 2-3 Jahren möglich.

Video: Miramistin - was für ein Spray ist das??

Liste der Hustensprays für Kinder:

  1. Hexoral;
  2. Strepsils ab 12 Jahren;
  3. Tantum Forte;
  4. Miramistin;
  5. Alvogen.

Bei Husten während der Schwangerschaft und Stillzeit können Sie Hexoral, Alvogen und Tantum Verde verwenden. Frauen während der Stillzeit sollten ihre Kehlen erst sprühen, nachdem sie das Baby gefüttert haben..

Fazit

Während der Behandlung mit inhalativen Arzneimitteln sollte nicht vergessen werden, dass sie Nebenwirkungen und Kontraindikationen haben, die berücksichtigt werden müssen. Daher ist es notwendig, Sprays mit Vorsicht zu verwenden. Wenn unerwünschte Reaktionen auftreten, konsultieren Sie sofort einen Arzt..

Was zu wählen - ein Hustenspray für Kinder, ein Aerosol oder ein Sirup?

Husten hilft einem Kind oder Erwachsenen, Schleim mit Staub und Keimen in den Atemwegen loszuwerden. Babys husten häufiger, weil ihre Atemwege nicht perfekt sind. Bevor Sie ein Aerosol oder Hustenspray für Kinder verwenden, müssen Sie die Gründe für diese Reaktion des Körpers kennen. Bei einer Infektionskrankheit werden einige Medikamente benötigt, bei Allergien andere..

Ab welchem ​​Alter können Kinder mit einem Spray behandelt werden

Hochwertige topische Präparate beseitigen verschiedene Symptome von Atemwegserkrankungen, erleichtern die Behandlung und beschleunigen die Genesung. Wenn das Immunsystem gut ist, gibt es oft genug lokale Antiseptika und Anästhetika.

Das Spray unterscheidet sich von Sirupen und Tropfen in der Art der Arzneimittelabgabe, der Partikelgröße, der Eindringtiefe und dem Alter, ab dem es verwendet werden darf. Aerosol ist eine spezielle Darreichungsform. Es ist gekennzeichnet durch Mischen einer flüssigen oder festen Substanz mit einem Gas..

Was ist Spray?

Die Flasche ist mit einer kleinen mechanischen Pumpe ausgestattet (in einem Glasbehälter ist sie durch die Wand sichtbar). Innen und außen ist der Druck gleich atmosphärisch. Aktivieren Sie die Pumpe, indem Sie einen Finger auf die Düse drücken. Die Flasche kann aus Kunststoff oder Glas sein, was die Herstellung des Arzneimittels billiger macht.

Orale Sprühtropfen (zur Injektion in Mund und Rachen) sind ziemlich groß (mehr als 5 Mikrometer) und setzen sich nur im oberen Teil der Atemwege ab. In der Zwischenzeit kann Husten auftreten, wenn Rezeptoren in der Schleimhaut der gesamten Atemwege, einschließlich der Luftröhre und der Bronchien, gereizt werden.

Empfehlungen für Eltern zur Verwendung des Sprays:

  1. Verwenden Sie keine Medikamente mit denselben Wirkstoffen zur gleichen Zeit, auch wenn sie unterschiedliche Namen haben.
  2. Geben Sie Ihrem Baby warmes, sauberes Wasser, um zuerst Mund und Rachen auszuspülen.
  3. Verwenden Sie nur von Ihrem Arzt verschriebene Medikamente.
  4. Verwenden Sie mindestens 5 Tage lang Antibiotika-Spray.

Eltern sollten das Arzneimittel selbst so oft wie in der Anleitung angegeben in den Hals des Babys injizieren. Das Spray kann zur Behandlung von Mund und Mandeln eines Kindes verwendet werden, das noch nicht weiß, wie es seinen Mund ausspülen soll. Einige Kinder gewöhnen sich ab 2 Jahren an dieses Verfahren, andere beherrschen die Methode erst mit 4-5 Jahren. Ein älteres Kind kann das Spray nach Anweisung eines Erwachsenen selbstständig verwenden.

Hustenspray

Zuerst müssen Sie erkennen, welche Art von Husten das Kind hat. Die Liste der Merkmale enthält mehr als 10 Anzeichen: trocken, nass, bellend, allergisch... Husten muss nicht immer behandelt werden. Selbst bei gesunden Kindern wirkt der Reflex bis zu 6 Mal am Tag. Das Hauptsymptom eines Hustens, der nicht mit der Krankheit zusammenhängt, ist ein kurzes episodisches Erscheinungsbild.

Das Kind wird morgens mit Hilfe der Reflexausatmung durch den Mund den in den Bronchien angesammelten Schleim los. Babys husten, wenn sie an Essen ersticken. Wenn die Speichelsekretion beim Zahnen zunimmt, wirkt auch der Schutzreflex. In solchen Fällen müssen keine Medikamente verwendet werden.

Merkmale und Vorteile eines Sprays zur Beseitigung von Husten, der bei Erkrankungen der oberen Atemwege auftritt:

  • Das Medikament setzt sich nur an den Mandeln und den Wänden des Pharynx ab.
  • Möglichkeit der selbständigen Nutzung durch ein Kind im schulpflichtigen Alter.
  • Die therapeutische Wirkung tritt fast so schnell auf wie bei intramuskulären Injektionen.
  • Durch Erhöhen der Kontaktfläche des Arzneimittels mit der Schleimhaut können Sie kleinere Dosen des Arzneimittels verwenden.
  • Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit.

Spray zur topischen Anwendung behandelt Adenoiditis, Pharyngitis, Halsschmerzen, Kehlkopfentzündung und allergische Erkrankungen bei Kindern über 1–2 Jahren. Wenn ein kleines Kind Angst hat, ein Arzneimittel in die Mundhöhle zu injizieren, wird eine Serviette aus einem sterilen Verband mit einer Flüssigkeit aus einer Dose angefeuchtet und die Innenseite der Wangen abgewischt. Für die Behandlung von Asthma bronchiale, obstruktiver Lungenerkrankung, sind Aerosole vorzuziehen.

Wirkmechanismus von Hustenaerosolen

Die Dose besteht aus Metalllegierungen, die einem Druck im Inneren des Behälters standhalten können, der mehreren Atmosphären entspricht. Dies ist einer der Gründe, warum Aerosole im Allgemeinen teurer sind als Sprays. Zusätzlich zu dem Arzneimittel enthält es ein gasförmiges Treibmittel, das Tropfen des Arzneimittels mit einer Größe von 2 bis 5 Mikrometern "herausdrückt".

"Nebel" dringt tief in die Atemwege ein, erreicht die Luftröhre und die Bronchien. Drücken Sie während einer Anwendung 1-2 Mal auf den Sprühkopf der Aerosoldose. Infolgedessen gelangt die erforderliche Menge an Wirkstoff in die Schleimhaut der Atemwege..

Halten Sie den Atem an, wenn Sie das Arzneimittel in den Halsbereich sprühen. Die Einnahme von Fremdstoffen kann bei einem kleinen Kind zu Bronchospasmus führen. Daher haben Aerosole meist eine Altersgrenze von 5 bis 6 Jahren. Je nach Wirkstoff steigt die "Qualifikation" auf 8-18 Jahre.

Hustenaerosole enthalten Cromoglycinsäure, Natriumcromoglycat, Salbutamol oder Beclomethason (ein Glucocorticoid, eine hormonelle Substanz). Eigenschaften solcher Verbindungen: antiallergisch, entzündungshemmend und gegen Asthma.

Der Wirkungsmechanismus besteht darin, die Membranen von Mastzellen zu stabilisieren, die an der Entwicklung einer allergischen Reaktion beteiligt sind. Infolgedessen wird die Freisetzung von Entzündungsmediatoren wie Histamin in das Blut blockiert..

Allergisches Hustenaerosol

Bei Husten, der durch eine allergische Reaktion verursacht wird, helfen Mukolytika (Expektorantien) nicht bei Asthma. Es ist notwendig, provozierende Faktoren zu identifizieren, um das Kind nach Möglichkeit vor ihren Auswirkungen zu schützen.

Hustenspray für Kinder

Wirkmechanismus von Hustenaerosolen

Die Ernennung von Aerosolen gegen Husten erfolgt ab einem Alter von 3 Jahren, da Kinder über drei Jahren den Zweck des Verfahrens verstehen und dementsprechend darauf vorbereitet sein können. Darüber hinaus kann das Sprühen des Medikaments im Alter von drei Jahren zu einem Krampf der Atemwege von Babys führen. Unter Beachtung der Vorsichtsmaßnahmen können jedoch einige Medikamente für Kinder ab einem Jahr angewendet werden.

Der Wirkungsmechanismus von Arzneimitteln in Aerosoldosen ist einfach und effektiv. Beim Sprühen gelangt das Medikament sofort in den Entzündungsbereich der oberen Atemwege und beginnt sofort zu wirken. Beim Einatmen zum Zeitpunkt des Sprühens gelangen die Wirkstoffe außerdem in die Luftröhre und tiefer in die Bronchien. Das Medikament nimmt sofort seine Arbeit auf - der Kampf gegen Viren und Bakterien wirkt sich auch feuchtigkeitsspendend auf die Schleimhaut der Atemwege des Kindes aus.

Keine andere Art von Medizin kann mit Sprays hinsichtlich der Geschwindigkeit des Wirkungseintritts verglichen werden. Wenn Tabletten eingenommen werden, tritt ihre Wirkung nach 1-1,5 Stunden ein. Zuerst gelangt das Arzneimittel in den Magen, dann wird es in den Blutkreislauf aufgenommen und gelangt erst dann mit dem Blutfluss an die Entzündungsstelle. Darüber hinaus kann es die Magenwände reizen und bei Kindern auch Erbrechen verursachen..

Beim Versprühen von Arzneimitteln aus Aerosolen wird die Belastung von Leber und Nieren, die immer an der Zersetzung von Arzneimitteln beteiligt sind, minimiert.

Was sind Hustensprays?

Sprays werden wie andere Medikamente abhängig von der Bettdiagnose und den Ursachen des Hustens verschrieben.

Sprays sind in mehrere Gruppen unterteilt:

  • zur Regulierung des Immunsystems;
  • Bakterien, Viren, Pilze (Antiseptika) zu bekämpfen;
  • Medikamente zur Behandlung von Entzündungen.

Viele Sprays können mehrere Funktionen gleichzeitig ausführen.

Bioparox

Bioparox (hat den internationalen Namen Fusafungin). Wird bei Halsschmerzen verwendet. Das Präparat enthält ein topisches Antibiotikum. Es hat entzündungshemmende und antibakterielle Wirkungen. Zerstört Streptokokken, Pneumokokken, Staphylokokken. Beim Einatmen mit Hilfe eines Aerosols sammelt es sich in den Schleimhäuten der Atemwege an, ohne in das Blutplasma zu gelangen.

Mit Hilfe von Bioparox werden Erkrankungen des Nasopharynx und der oberen Atemwege (Rhinitis, Sinusitis, Tracheitis, Laryngitis, Mandelentzündung) sowie Bronchitis behandelt.

Kinder werden alle 6 Stunden ab 2,5 Jahren gezeigt. Spülen Sie Mund und Rachen vor dem Auftragen des Arzneimittels mit warmem Wasser aus. Das Medikament kann nicht länger als zehn Tage angewendet werden..

Tantum Verde

Tantum Verde ist auch eines der Medikamente in Form eines Sprays zur Behandlung von HNO-Erkrankungen. Hergestellt in Italien. Wirkt entzündungshemmend und analgetisch. Tantum Verde enthält Pflanzenmaterialien und Benzidiamin (nichtsteroidales entzündungshemmendes Medikament). Benzydamin hat die Fähigkeit, Krankheitserreger auf zellulärer Ebene zu zerstören, verhindert deren Reproduktion. Die Medizin schmeckt gut und riecht gut. Bei der Anwendung des Produkts lässt der Husten nach, selbst sehr schwere Entzündungen vergehen schnell und das Ödem wird gelindert.

Tantum Verde wird bei Pharyngitis, Laryngitis und Mandelentzündung angewendet. Inhalationen werden nach den Mahlzeiten durchgeführt. Verschrieben für Kinder ab drei Jahren in Dosierungen, die in der Gebrauchsanweisung angegeben sind. Gegenanzeige für eine medikamentöse Behandlung ist eine Unverträglichkeit gegenüber Acetylsalicylsäure und Asthma bronchiale.

Ingalipt

Ingalipt ist ein bewährtes Spray für viele Generationen von Patienten. Hat eine kombinierte entzündungshemmende und antiseptische Wirkung. Das Aerosol enthält pflanzliche ätherische Öle aus Minze, Eukalyptus, Thymian sowie Glycerin und Natriumsulfathiazol (synthetisches chemotherapeutisches Sulfonamid). Menthol, isoliert aus Pfefferminzöl, ist ein starkes antibakterielles Mittel mit kühlender Wirkung, Glycerin ist ein Weichmacher. Eukalyptusöl ist eines der beliebtesten Mittel zur Behandlung von Entzündungsprozessen in den Atemwegen. Inhalipt wird ab dem Alter von drei, vier Inhalationen pro Tag angewendet. Das Arzneimittel muss 5-7 Minuten im Mund gehalten werden, nicht schlucken. Nach dem Einatmen muss eine halbe Stunde lang keine Nahrung und keine Flüssigkeit eingenommen werden. Der Behandlungsverlauf beträgt 7-10 Tage.

Strepsils

Strepsils wird nicht nur in Süßigkeiten, sondern auch in Sprays hergestellt. Es ist ein kombiniertes Medikament mit sowohl antiseptischen als auch anästhetischen Wirkungen. Es wird bei HNO-Erkrankungen eingesetzt. Reduziert Rötungen im Hals, lindert Husten, Schwellungen und Schmerzen. Zerstört pathogene Bakterien und Pilze. Es wird leicht vom Blut aufgenommen. Nicht empfohlen für die Behandlung von Kindern unter 12 Jahren.

Hexoral

Geksoral Spray ist eine kombinierte Zubereitung, die Hexetidin, Levomenthol, Eukalyptusöl enthält. Das Medikament hat eine antibakterielle, antimykotische und antivirale Wirkung (Influenza-A-Virus, RS-Virus, Herpes-simplex-Virus, unterdrückt die meisten Bakterienstämme, zerstört sie auf zellulärer Ebene und hat auch eine leichte analgetische Wirkung. Hexoral wird perfekt von der Schleimhaut der Atemwege absorbiert, ohne vom Blut absorbiert zu werden.

Das Medikament wird zur Behandlung von HNO-Erkrankungen (Mandelentzündung, Pharyngitis, Laryngitis) und Zahnerkrankungen eingesetzt.

Das Medikament kann ab dem dritten Lebensjahr verschrieben werden, vorzugsweise jedoch ab dem sechsten Lebensjahr. Die Hygiene wird zweimal täglich nach den Mahlzeiten durchgeführt. Geksoral hat eine verlängerte therapeutische Wirkung.

Chlorophyllipt

Chlorophyllipt Spray enthält eine Mischung aus Chlorophyllen, die aus Eukalyptusblättern, Brennnesselextrakt und Triclosan extrahiert wurden. Hat eine kombinierte antibakterielle und antiseptische Wirkung, kann Bakterien abtöten, die nicht durch Antibiotika zerstört werden. Das Medikament hilft, das Gewebe der Atemwege mit Sauerstoff zu sättigen, was hilft, Entzündungen und Ödeme zu reduzieren. Chlorophyllipt verstärkt die Wirkung von Antiseptika.

Das Medikament wird häufig bei der Behandlung von Mandelentzündung, Mandelentzündung und akuten Atemwegserkrankungen eingesetzt. Nicht empfohlen für die Behandlung von Kindern unter 12 Jahren. Nach der ersten Einnahme von Chlorophyllipt müssen Sie 6-8 Stunden pausieren, um sicherzustellen, dass keine allergischen Reaktionen auftreten.

Vorsichtsmaßnahmen

Alle Präparate in Form von Aerosolen werden unter Anhalten des Atems gesprüht. Wenn Sie sie zur Behandlung von Kindern verwenden, müssen Sie sich daran erinnern und dem Kind beibringen, den Atem richtig anzuhalten. Bis zu drei Jahren wird es für ein Kind in der Regel schwierig sein, dies zu tun. Darüber hinaus besteht bei Kindern das Risiko eines Bronchialkrampfes, wenn die feine Mischung in die Atemwege des Babys gelangt..

Bei Verwendung von Zubereitungen auf der Basis pflanzlicher Rohstoffe und synthetischer Komponenten ist es erforderlich, den Patienten einige Zeit auf das Auftreten allergischer Reaktionen auf Arzneimittel zu beobachten.

Jede Behandlung muss mit dem Arzt vereinbart und unter Aufsicht durchgeführt werden.

Liste der Sprays für trockenen Husten und Halsschmerzen bei Kindern und Erwachsenen

Ein Hustenspray ist genau die Art von Medikamenten, die helfen, Halsschmerzen schnell und effektiv zu lindern. Da der Hustenreflex jedoch nicht nur ein Symptom für Infektionskrankheiten und Erkältungen ist, stellen sich viele Fragen.

Dies gilt auch für allergische Erkrankungen, Sinusitis und andere Krankheiten, bei denen der Provokateur keine Infektion darstellt. Wie effektiv ist das Aerosol in solchen Fällen??

Fügen wir zu den bereits bestehenden Fragen und dem Zeitpunkt der Auswahl der Fonds hinzu. Die Apotheke wird eine teure anbieten, aber wie produktiv ist sie in der Praxis? Es gibt noch mehr Fragen. Und die Antworten können erst gefunden werden, nachdem die Gebrauchsanweisung studiert wurde. Kundenrezensionen runden das Bild ab.

Was sind die Vorteile von Sprays?

Die Verwendung eines Hustensprays für Kinder oder Erwachsene wird von Therapeuten während der Zeit der Verschlimmerung von Atemwegserkrankungen, der "grassierenden" Grippe, empfohlen. Gleichzeitig mag nicht jeder diese Empfehlung, und einige passten nicht.

In weiteren 15% der Fälle verbietet die Anwendung in der Praxis die Behandlung von Husten mit einem vorgeschlagenen Mittel in Form eines Aerosols. Um eine Variante eines pharmakologischen Produkts auszuwählen, wird nicht nur die Zusammensetzung untersucht, sondern auch eine Liste von Krankheiten, bei denen das Spray ein Ergebnis mit einem Pluszeichen ergibt.

Eine Reihe von negativen Aspekten (einschließlich Würgereflex und Allergien) stoßen Käufer ab. Und doch gibt es positivere Momente. Und die Hauptsache von allem ist die sofortige Linderung von Schmerzen und die Linderung des Entzündungsherdes.

Dies ist nicht nur aufgrund der einzigartigen Zusammensetzung der Zubereitungen möglich. Dank des Designs des Sprays gelangt das Arzneimittel direkt an den gewünschten Ort und umgeht alle Hindernisse.

Zusätzliche Vorteile der Verwendung von Hustenaerosolen sind:

  • die Mindestanzahl von Kontraindikationen und Nebenwirkungen;
  • Die Substanz verteilt sich langsam, was bedeutet, dass das Speichern des Arzneimittels es ermöglicht, es zu verwenden, wenn ein Rückfall oder neue Hustenanfälle auftreten.
  • Die Darreichungsform gelangt an schwer zugängliche Stellen und beginnt sofort zu wirken.
  • wirkt sich nicht auf die Arbeit des Verdauungssystems aus.

Das Design des Hustensprays ermöglicht es Ihnen, die Flasche in Ihrer Tasche zu tragen. In diesem Fall ist die Kappe gut fixiert und blockiert den Zugang schädlicher Mikroorganismen, um in die Substanz zu gelangen.

Welches Spray beim Husten verwenden??

Die Apotheke bietet eine breite Palette an Aerosolmedikamenten an. Es ist immer schwierig, ein qualitativ hochwertiges und wirksames Produkt zu finden, ohne die Gebrauchsanweisung zu lesen..

Nicht immer sind Hustenaerosole für Erwachsene zur Behandlung von Kindern geeignet. Das Prinzip „je teurer desto besser“ funktioniert auch nicht. Der Preis hat keinen Einfluss auf das Therapieergebnis.

Die Praxis zeigt, dass ein gekauftes teures Medikament bei falscher Anwendung und ohne korrekte Diagnose keine Ergebnisse liefert. Das Spray wird erst nach diagnostischen Maßnahmen und der Feststellung der genauen Krankheit gekauft.

Es ist notwendig, das Alter, das Gewicht der Patientin sowie Faktoren zu berücksichtigen: das Vorhandensein einer Schwangerschaft, chronische Krankheiten, zusätzliche Erkältungssymptome, Entzündungen der Schleimhaut.

Unter Beachtung aller Auswahlregeln lindert das Aerosolpräparat Entzündungen und verursacht keine Nebenwirkungen und Symptome.

Tantum Verde

Eine nichtsteroidale Methode zur Entfernung von Erkältungen, Husten und Schnupfen ist die Verwendung von Tantum Verde. Es hat hohe entzündungshemmende Eigenschaften, da der Hauptbestandteil von Verde Benzydamin ist.

Der Entzündungsprovokateur wird durch das Vorhandensein von Zytokinen in der Zusammensetzung gehemmt. Beide Substanzen lindern Schwellungen und Schweiß. Bei trockenem Husten und schwächendem Nasskrampf.

Rötungen der Schleimhaut aufgrund von Entzündungen werden nach 2-3 Dosen entfernt. Der Beginn der Wirkung auf den Fokus des Hustenreflexes in 1-2 Minuten. Die Schmerzlinderung erfolgt in einer halben Minute.

NebenwirkungenKontraindikationen
Die Geschmacksknospen funktionieren nicht richtig und der Geschmack des Lebensmittels ändert sich.Nicht zur Linderung von Hustenkrämpfen bei Asthma bronchiale verwenden
Brennen und TaubheitsgefühlDie Verwendung ist nicht akzeptabel, wenn Sie gegen eine der Komponenten allergisch sind
Hautausschläge (kleine Hautausschläge, die Nesselsucht ähneln)Kinder unter 3 Jahren sind verboten
Schmerzen und Brennen auf der Haut bei Sonneneinstrahlung

Art der Anwendung: Spülen Sie den Hals von beiden Seiten mit schweren und schwachen Halsschmerzen. Die zulässige Anzahl zum Sprühen der Schleimhaut beträgt das 4- bis 8-fache. Hängt vom Alter des Patienten ab.

Muss ich wissen! Hustenspray sollte nicht länger als drei Tage angewendet werden. Wenn sich aus der Spülung von Substanzen kein Ergebnis ergibt, sollten Sie einen Arzt aufsuchen, um die Krankheit zu klären und sich über die Änderung der Darreichungsformen zu beraten.

Hexoral

Wenn ein Kind anfängt, weiß zu werden, spielt es keine Rolle, dass ein Arzt ein teures oder billiges Spray zur Therapie anbietet. Hauptsache, das Tool hilft schnell. Schmerzen in der Kindheit sind 85% inhärent.

Hexoral ist ein Hustenspray, das zuerst verschrieben wird. Sie können es ab dem 3. Lebensjahr verwenden. Kindern ab 2 Jahren werden schwere Anfälle von unproduktivem Husten in einer niedrigeren Dosierung als in der Anleitung angegeben verschrieben.

Nach der ersten Dosis nimmt die Intensität des Reflexes ab. Die vollständige Beseitigung des Symptoms erfolgt am Ende des dritten Tages. 2-mal täglich in gleichen Abständen angewendet.

Empfohlen für Kinder und Erwachsene auf individueller Basis, hat aber die geringste Anzahl von Kontraindikationen und Nebenwirkungen:

  • Allergie gegen den Hauptbestandteil (Hexadin). Hat die Form von Hautausschlägen wie Urtikaria, Schwellung der Schleimhäute;
  • Entzündung des Mundes;
  • trockene Schleimhäute.

Wenn das Spray stark gesprüht wird, gelangt die Substanz in die Lunge, was zu einem starken trockenen Husten führt.

Ingalipt

Das billigste Hustenmittel ist Ingalipt. Im Durchschnitt liegt der Preis zwischen 100 Rubel, aber nicht über 250. Er ist nicht nur deshalb beliebt, weil er günstig ist. Seine Wirkstoffe korrigieren die Situation schnell mit Husten und Halsschmerzen.

Beseitigt Provokateur und lindert Entzündungen. Hat einen besonderen Geschmack, wie die Zusammensetzung: Minze, Eukalyptus, Thymol. Unterscheidet sich in der Gebrauchssicherheit.

Von schwangeren Frauen, Kindern unter 3 Jahren und stillenden Müttern verboten. Auch nicht zu empfehlen, wenn Sie:

  • Fehlfunktionen der Schilddrüse oder Blutpathologie;
  • beeinträchtigte Leber- oder Nierenfunktion;
  • frühere Krämpfe wurden beobachtet;
  • Allergie gegen Compoundspray.

Alvogen

Die Liste der wirksamen Aerosole kann ohne Alvogen Dry Cough Spray nicht vollständig sein. Enthält: Salbei, Akazienhonig und Minze. Aktiv, wenn der Hals zu schmerzen beginnt oder die Person stark hustet.

Dank pflanzlicher Inhaltsstoffe hat das Spray eine schleimlösende Eigenschaft, bildet einen umhüllenden Film, verhindert die Ausbreitung von Infektionen und hemmt die Entwicklung pathogener Mikroorganismen.

Verwenden Sie alle 3-4 Stunden. Verboten für Kinder unter 3 Jahren und während der Schwangerschaft. Oft empfohlen, wenn der Husten asthmatisch ist, um Krämpfe zu lindern und die Sputumproduktion zu mildern.

Lugol

Ein ausgezeichnetes Spray gegen Husten und Halsschmerzen - Lugol. Der Geschmack ist jedoch nicht für jeden geeignet, da das Aerosol molekulares Jod enthält. Es wird weniger zum Husten als zur vollständigen Beseitigung der pathogenen Mikroflora (gramnegativ und grampositiv) eingesetzt..

Die Verwendung ist produktiv, wenn bis zu 5-6 Mal täglich gesprüht wird. Es ist nicht ratsam, mehr als 5 Tage zu verwenden, da dies eine negative Reaktion auf die Arbeit der Schilddrüse darstellt.

Wenn ein Kind krank ist, vermeiden Sie die Verwendung. Das Baby kann sich während oder nach dem Sprühen übergeben.

Miramistin

Ein starkes Antibiotikum ohne besondere Konsequenzen - Miramistin. In der Zusammensetzung - Benzyldimethyl. Die angegebene Komponente bewältigt erfolgreich Viren, Pilzinfektionen und bakterielle Infektionen..

Es wird bei akuten Entzündungen verschrieben. Nach der Spülung gibt es ein brennendes Gefühl in den verletzten Bereichen, aber die Dauer der Beschwerden ist kurz.

Chlorophyllipt

Sofern Sie nicht wissen, welches Hustenaerosol Sie verwenden sollen, können Apotheker Chlorophyllipt empfehlen. Basis ist Eukalyptusextrakt, der Bakterien und Viren zerstört.

Dadurch wird der Husten reduziert und die Schädigung der Schleimhaut geheilt. Art der Anwendung: 4 mal täglich mit gleichen Intervallen von 2 Injektionen (auf beiden Seiten des Rachens).

Cameton

Ein nasser Husten verschwindet schnell, wenn Sie Cameton-Spray verwenden. Wirkstoffe: racemisches Kampfer- und Eukalyptusöl. Ergänzungen sind Levomenthol und Chlorbutanol-Hemihydrat.

Zweck: Beseitigung akuter Erkrankungen der Atemwege (einschließlich Bronchitis). Es kann als Analogon von Bioparox angesehen werden. Sprühen ist nicht nur im Hals, sondern auch in der Nase erlaubt.

Strepsils Plus

Das Unternehmen, das das Medikament herstellt, hat sich seit langem als eines der besten etabliert. Hat Auszeichnungen und Empfehlungen von Therapeuten aus der ganzen Welt.

Im Gegensatz zu seinen anderen Produkten enthält Strepsils Plus zwei Antiseptika in Form eines Sprays: Amylmethacreazol und Dichlorbenzylalkohol sowie Lidocain.

Die Komponenten sorgen für die Beseitigung von provokativen Mikroben, lindern Schmerzen. Es gibt auch zusätzliche Kräuterergänzungen:

  • Anis;
  • Pfefferminz Öl.

Das Spray ist zur Anwendung zugelassen, wenn ein Kind 12 Jahre alt ist. Es ist strengstens verboten, Asthmatiker zu benutzen. Sprühen Sie alle 4-5 Stunden.

Während der Verwendung des Sprays werden häufig Taubheitsgefühle der Zunge und eine Veränderung des Geschmacks von Lebensmitteln beobachtet.

In diesem Fall kann der Raucher Bronchitis durch Nikotinsucht beseitigen.

Orasept

Das Aerosol wird speziell zur Behandlung von Husten im Kindesalter angeboten. Die Hauptkomponente ist Phenol, das ab 2 Jahren erlaubt ist.

Das Anwendungsschema ist in der Anleitung beschrieben: Nicht mehr als 1 Spray in der Entzündungszone alle 4 Stunden. Es ist auch zulässig, während der Schwangerschaft mit Orasept behandelt zu werden, jedoch nur mit Genehmigung des Arztes.

Hustenaerosol für Kinder und Schwangere

Die Ausnahme von der Ernennung aller Hustenaerosole ist Strepsils Plus. Alle anderen oben aufgeführten Sprays haben in der Praxis ihre Fähigkeit bewiesen, das Symptom zu bekämpfen..

Alle Anweisungen besagen, dass der Behandlungsverlauf nach Erreichen von 3 Jahren durchgeführt werden kann. Aber Kinderärzte mit schweren Krämpfen und einem schweren Krankheitsverlauf können dieses oder jenes Medikament verschreiben.

Bei Säuglingen und Kindern zwischen 1 und 2 Jahren werden niemals Sprays verschrieben. Es ist gefährlich für das Leben des Babys und führt in 90% der Fälle nicht zum gewünschten Ergebnis..

Das Kind ist nicht in der Lage, den Würgereflex einzudämmen, und die Dosierung ist selbst bei leichtem Druck für die Altersgruppe groß.

Das Gewicht des kleinen Patienten wird ebenfalls berücksichtigt. Wenn keine notwendige Masse vorhanden ist, wird ein Spray bei starkem Husten nicht empfohlen. Daher sollten Eltern unbedingt einen Arzt konsultieren, bevor sie mit der Aerosoltherapie beginnen..

Alle diese Regeln gelten für Frauen in Position. Alle Medikamente, einschließlich Sprays, können die Entwicklung des Kindes unter dem Herzen negativ beeinflussen.

Fazit

Der Kauf eines Hustensprays ist eine verantwortungsvolle Aufgabe für alle, die ein Symptom beseitigen möchten. Aerosole gelten als die stärksten pharmakologischen Produkte, die zur Beseitigung des Hustenreflexes beitragen..

Kontrollieren Sie bei der Verwendung die Menge und Methode der Anwendung der Substanz auf die Halsschleimhaut. Erlauben Sie einem Teenager niemals, sich selbst mit Sprays zu behandeln. Überwachen Sie den Prozess immer, um Nebenwirkungen zu vermeiden..

Hustenaerosol für Kinder

Hustenspray für Kinder

Ein Hustenspray für Kinder ist sehr beliebt bei der Behandlung von Entzündungen der Atemwege, da kein Kind bittere Pillen mag und sie oft keine Kräutertees mögen. Darüber hinaus ermöglicht die Aerosolverpackung, nicht nur eine fein dispergierte Flüssigkeit effektiv zu sprühen, sondern das Medikament auch an seinen Bestimmungsort zu bringen - den Ort der Entzündung.

Wirkmechanismus von Hustenaerosolen

Die Ernennung von Aerosolen gegen Husten erfolgt ab einem Alter von 3 Jahren, da Kinder über drei Jahren den Zweck des Verfahrens verstehen und dementsprechend darauf vorbereitet sein können. Darüber hinaus kann das Sprühen des Medikaments im Alter von drei Jahren zu einem Krampf der Atemwege von Babys führen. Unter Beachtung der Vorsichtsmaßnahmen können jedoch einige Medikamente für Kinder ab einem Jahr angewendet werden.

Der Wirkungsmechanismus von Arzneimitteln in Aerosoldosen ist einfach und effektiv. Beim Sprühen gelangt das Arzneimittel sofort in den Entzündungsbereich der oberen Atemwege und beginnt sofort zu wirken.

Beim Einatmen zum Zeitpunkt des Sprühens gelangen die Wirkstoffe außerdem in die Luftröhre und tiefer in die Bronchien..

Das Medikament nimmt sofort seine Arbeit auf - der Kampf gegen Viren und Bakterien wirkt sich auch feuchtigkeitsspendend auf die Schleimhaut der Atemwege des Kindes aus.

Keine andere Art von Medizin kann mit Sprays hinsichtlich der Geschwindigkeit des Wirkungseintritts verglichen werden. Wenn Tabletten eingenommen werden, tritt ihre Wirkung nach 1-1,5 Stunden ein. Zuerst gelangt das Arzneimittel in den Magen, dann wird es in den Blutkreislauf aufgenommen und gelangt erst dann mit dem Blutfluss an die Entzündungsstelle. Darüber hinaus kann es die Magenwände reizen und bei Kindern auch Erbrechen verursachen..

Beim Versprühen von Arzneimitteln aus Aerosolen wird die Belastung von Leber und Nieren, die immer an der Zersetzung von Arzneimitteln beteiligt sind, minimiert.

Was sind Hustensprays?

Sprays werden wie andere Medikamente abhängig von der Bettdiagnose und den Ursachen des Hustens verschrieben.

Sprays sind in mehrere Gruppen unterteilt:

  • zur Regulierung des Immunsystems;
  • Bakterien, Viren, Pilze (Antiseptika) zu bekämpfen;
  • Medikamente zur Behandlung von Entzündungen.

Viele Sprays können mehrere Funktionen gleichzeitig ausführen.

Bioparox

Bioparox (hat den internationalen Namen Fusafungin). Wird bei Halsschmerzen verwendet. Das Präparat enthält ein topisches Antibiotikum. Es hat entzündungshemmende und antibakterielle Wirkungen. Zerstört Streptokokken, Pneumokokken, Staphylokokken. Beim Einatmen mit Hilfe eines Aerosols sammelt es sich in den Schleimhäuten der Atemwege an, ohne in das Blutplasma zu gelangen.

Mit Hilfe von Bioparox werden Erkrankungen des Nasopharynx und der oberen Atemwege (Rhinitis, Sinusitis, Tracheitis, Laryngitis, Mandelentzündung) sowie Bronchitis behandelt.

Kinder werden alle 6 Stunden ab 2,5 Jahren gezeigt. Spülen Sie Mund und Rachen vor dem Auftragen des Arzneimittels mit warmem Wasser aus. Das Medikament kann nicht länger als zehn Tage angewendet werden..

Tantum Verde

Tantum Verde ist auch eines der Medikamente in Form eines Sprays zur Behandlung von HNO-Erkrankungen. Hergestellt in Italien. Wirkt entzündungshemmend und analgetisch.

Tantum Verde enthält Pflanzenmaterialien und Benzidiamin (nichtsteroidales entzündungshemmendes Medikament). Benzydamin hat die Fähigkeit, Krankheitserreger auf zellulärer Ebene zu zerstören, verhindert deren Reproduktion. Die Medizin schmeckt gut und riecht gut.

Bei der Anwendung des Produkts lässt der Husten nach, selbst sehr schwere Entzündungen vergehen schnell und das Ödem wird gelindert.

Tantum Verde wird bei Pharyngitis, Laryngitis und Mandelentzündung angewendet. Inhalationen werden nach den Mahlzeiten durchgeführt. Verschrieben für Kinder ab drei Jahren in Dosierungen, die in der Gebrauchsanweisung angegeben sind. Gegenanzeige für eine medikamentöse Behandlung ist eine Unverträglichkeit gegenüber Acetylsalicylsäure und Asthma bronchiale.

Ingalipt

Ingalipt ist ein bewährtes Spray für viele Generationen von Patienten. Hat eine kombinierte entzündungshemmende und antiseptische Wirkung.

Das Aerosol enthält pflanzliche ätherische Öle aus Minze, Eukalyptus, Thymian sowie Glycerin und Natriumsulfathiazol (synthetisches chemotherapeutisches Sulfonamid)..

Menthol, isoliert aus Pfefferminzöl, ist ein starkes antibakterielles Mittel mit kühlender Wirkung, Glycerin ist ein Weichmacher. Eukalyptusöl ist eines der beliebtesten Mittel zur Behandlung von Entzündungsprozessen in den Atemwegen..

Inhalipt wird ab dem Alter von drei, vier Inhalationen pro Tag angewendet. Das Arzneimittel muss 5-7 Minuten im Mund gehalten werden, nicht schlucken. Nach dem Einatmen muss eine halbe Stunde lang keine Nahrung und keine Flüssigkeit eingenommen werden. Der Behandlungsverlauf beträgt 7-10 Tage.

Strepsils

Strepsils wird nicht nur in Süßigkeiten, sondern auch in Sprays hergestellt. Es ist ein kombiniertes Medikament mit sowohl antiseptischen als auch anästhetischen Wirkungen. Es wird bei HNO-Erkrankungen eingesetzt. Reduziert Rötungen im Hals, lindert Husten, Schwellungen und Schmerzen. Zerstört pathogene Bakterien und Pilze. Es wird leicht vom Blut aufgenommen. Nicht empfohlen für die Behandlung von Kindern unter 12 Jahren.

Hexoral

Geksoral Spray ist eine kombinierte Zubereitung, die Hexetidin, Levomenthol, Eukalyptusöl enthält.

Das Medikament hat eine antibakterielle, antimykotische und antivirale Wirkung (Influenza-A-Virus, RS-Virus, Herpes-simplex-Virus, unterdrückt die meisten Bakterienstämme, zerstört sie auf zellulärer Ebene und hat auch eine leichte analgetische Wirkung. Hexoral wird perfekt von der Schleimhaut der Atemwege absorbiert, ohne vom Blut absorbiert zu werden.

Das Medikament wird zur Behandlung von HNO-Erkrankungen (Mandelentzündung, Pharyngitis, Laryngitis) und Zahnerkrankungen eingesetzt.

Das Medikament kann ab dem dritten Lebensjahr verschrieben werden, vorzugsweise jedoch ab dem sechsten Lebensjahr. Die Hygiene wird zweimal täglich nach den Mahlzeiten durchgeführt. Geksoral hat eine verlängerte therapeutische Wirkung.

Chlorophyllipt

Chlorophyllipt Spray enthält eine Mischung aus Chlorophyllen, die aus Eukalyptusblättern, Brennnesselextrakt und Triclosan extrahiert wurden.

Hat eine kombinierte antibakterielle und antiseptische Wirkung, kann Bakterien abtöten, die nicht durch Antibiotika zerstört werden.

Das Medikament hilft, das Gewebe der Atemwege mit Sauerstoff zu sättigen, was hilft, Entzündungen und Ödeme zu reduzieren. Chlorophyllipt verstärkt die Wirkung von Antiseptika.

Das Medikament wird häufig bei der Behandlung von Mandelentzündung, Mandelentzündung und akuten Atemwegserkrankungen eingesetzt. Nicht empfohlen für die Behandlung von Kindern unter 12 Jahren. Nach der ersten Einnahme von Chlorophyllipt müssen Sie 6-8 Stunden pausieren, um sicherzustellen, dass keine allergischen Reaktionen auftreten.

Vorsichtsmaßnahmen

Alle Präparate in Form von Aerosolen werden unter Anhalten des Atems gesprüht. Wenn Sie sie zur Behandlung von Kindern verwenden, müssen Sie sich daran erinnern und dem Kind beibringen, den Atem richtig anzuhalten. Bis zu drei Jahren wird es für ein Kind in der Regel schwierig sein, dies zu tun. Darüber hinaus besteht bei Kindern das Risiko eines Bronchialkrampfes, wenn die feine Mischung in die Atemwege des Babys gelangt..

Bei Verwendung von Zubereitungen auf der Basis pflanzlicher Rohstoffe und synthetischer Komponenten ist es erforderlich, den Patienten einige Zeit auf das Auftreten allergischer Reaktionen auf Arzneimittel zu beobachten.

Jede Behandlung muss mit dem Arzt vereinbart und unter Aufsicht durchgeführt werden.

(1 5,00 von 5)
Wird geladen…

Ab welchem ​​Alter können Kinder mit einem Spray behandelt werden

Hochwertige topische Präparate beseitigen verschiedene Symptome von Atemwegserkrankungen, erleichtern die Behandlung und beschleunigen die Genesung. Wenn das Immunsystem gut ist, gibt es oft genug lokale Antiseptika und Anästhetika.

Das Spray unterscheidet sich von Sirupen und Tropfen in der Art der Arzneimittelabgabe, der Partikelgröße, der Eindringtiefe und dem Alter, ab dem es verwendet werden darf. Aerosol ist eine spezielle Darreichungsform. Es ist gekennzeichnet durch Mischen einer flüssigen oder festen Substanz mit einem Gas..

Was ist Spray?

Die Flasche ist mit einer kleinen mechanischen Pumpe ausgestattet (in einem Glasbehälter ist sie durch die Wand sichtbar). Innen und außen ist der Druck gleich atmosphärisch. Aktivieren Sie die Pumpe, indem Sie einen Finger auf die Düse drücken. Die Flasche kann aus Kunststoff oder Glas sein, was die Herstellung des Arzneimittels billiger macht.

Orale Sprühtropfen (zur Injektion in Mund und Rachen) sind ziemlich groß (mehr als 5 Mikrometer) und setzen sich nur im oberen Teil der Atemwege ab. In der Zwischenzeit kann Husten auftreten, wenn Rezeptoren in der Schleimhaut der gesamten Atemwege, einschließlich der Luftröhre und der Bronchien, gereizt werden.

Empfehlungen für Eltern zur Verwendung des Sprays:

  1. Verwenden Sie keine Medikamente mit denselben Wirkstoffen zur gleichen Zeit, auch wenn sie unterschiedliche Namen haben.
  2. Geben Sie Ihrem Baby warmes, sauberes Wasser, um zuerst Mund und Rachen auszuspülen.
  3. Verwenden Sie nur von Ihrem Arzt verschriebene Medikamente.
  4. Verwenden Sie mindestens 5 Tage lang Antibiotika-Spray.

Eltern sollten das Arzneimittel selbst so oft wie in der Anleitung angegeben in den Hals des Babys injizieren. Das Spray kann zur Behandlung von Mund und Mandeln eines Kindes verwendet werden, das noch nicht weiß, wie es seinen Mund ausspülen soll. Einige Kinder gewöhnen sich ab 2 Jahren an dieses Verfahren, andere beherrschen die Methode erst mit 4-5 Jahren. Ein älteres Kind kann das Spray nach Anweisung eines Erwachsenen selbstständig verwenden.

Hustenspray

Zuerst müssen Sie erkennen, welche Art von Husten das Kind hat. Die Liste der Merkmale enthält mehr als 10 Anzeichen: trocken, nass, bellend, allergisch... Husten muss nicht immer behandelt werden. Selbst bei gesunden Kindern wirkt der Reflex bis zu 6 Mal am Tag. Das Hauptsymptom eines Hustens, der nicht mit der Krankheit zusammenhängt, ist ein kurzes episodisches Erscheinungsbild.

Das Kind wird morgens mit Hilfe der Reflexausatmung durch den Mund den in den Bronchien angesammelten Schleim los. Babys husten, wenn sie an Essen ersticken. Wenn die Speichelsekretion beim Zahnen zunimmt, wirkt auch der Schutzreflex. In solchen Fällen müssen keine Medikamente verwendet werden.

Merkmale und Vorteile eines Sprays zur Beseitigung von Husten, der bei Erkrankungen der oberen Atemwege auftritt:

  • Das Medikament setzt sich nur an den Mandeln und den Wänden des Pharynx ab.
  • Möglichkeit der selbständigen Nutzung durch ein Kind im schulpflichtigen Alter.
  • Die therapeutische Wirkung tritt fast so schnell auf wie bei intramuskulären Injektionen.
  • Durch Erhöhen der Kontaktfläche des Arzneimittels mit der Schleimhaut können Sie kleinere Dosen des Arzneimittels verwenden.
  • Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit.

Spray zur topischen Anwendung behandelt Adenoiditis, Pharyngitis, Halsschmerzen, Kehlkopfentzündung und allergische Erkrankungen bei Kindern über 1–2 Jahren. Wenn ein kleines Kind Angst hat, ein Arzneimittel in die Mundhöhle zu injizieren, wird eine Serviette aus einem sterilen Verband mit einer Flüssigkeit aus einer Dose angefeuchtet und die Innenseite der Wangen abgewischt. Für die Behandlung von Asthma bronchiale, obstruktiver Lungenerkrankung, sind Aerosole vorzuziehen.

Wirkmechanismus von Hustenaerosolen

Die Dose besteht aus Metalllegierungen, die einem Druck im Inneren des Behälters standhalten können, der mehreren Atmosphären entspricht. Dies ist einer der Gründe, warum Aerosole im Allgemeinen teurer sind als Sprays. Zusätzlich zu dem Arzneimittel enthält es ein gasförmiges Treibmittel, das Tropfen des Arzneimittels mit einer Größe von 2 bis 5 Mikrometern "herausdrückt".

"Nebel" dringt tief in die Atemwege ein, erreicht die Luftröhre und die Bronchien. Drücken Sie während einer Anwendung 1-2 Mal auf den Sprühkopf der Aerosoldose. Infolgedessen gelangt die erforderliche Menge an Wirkstoff in die Schleimhaut der Atemwege..

Halten Sie den Atem an, wenn Sie das Arzneimittel in den Halsbereich sprühen. Die Einnahme von Fremdstoffen kann bei einem kleinen Kind zu Bronchospasmus führen. Daher haben Aerosole meist eine Altersgrenze von 5 bis 6 Jahren. Je nach Wirkstoff steigt die "Qualifikation" auf 8-18 Jahre.

Hustenaerosole enthalten Cromoglycinsäure, Natriumcromoglycat, Salbutamol oder Beclomethason (ein Glucocorticoid, eine hormonelle Substanz). Eigenschaften solcher Verbindungen: antiallergisch, entzündungshemmend und gegen Asthma.

Der Wirkungsmechanismus besteht darin, die Membranen von Mastzellen zu stabilisieren, die an der Entwicklung einer allergischen Reaktion beteiligt sind. Infolgedessen wird die Freisetzung von Entzündungsmediatoren wie Histamin in das Blut blockiert..

Allergisches Hustenaerosol

Bei Husten, der durch eine allergische Reaktion verursacht wird, helfen Mukolytika (Expektorantien) nicht bei Asthma. Es ist notwendig, provozierende Faktoren zu identifizieren, um das Kind nach Möglichkeit vor ihren Auswirkungen zu schützen.

Top 8 Hustensprays für Erwachsene und Kinder

Verschiedene Sprays haben eine gute heilende Wirkung auf Husten.

Der Hauptvorteil dieser Arzneimittel ist das Vorhandensein eines Wirkstoffs, der lokal Mikroorganismen zerstören kann, die Entzündungen und Husten verursachen.

Sprays sind praktisch für Erwachsene und Kinder, Apotheken bieten eine breite Palette von Medikamenten in dieser Gruppe. Um zu entscheiden, welches Hustenspray Sie wählen möchten, müssen Sie deren Zusammensetzung, Art der Anwendung und Kontraindikationen kennen.

Welches Spray soll man wählen oder eine Liste von Hustensprays

Hustenaerosole sind sehr wirksam bei Pharyngitis ̶ Entzündungen im Pharynx. Die Krankheit wird durch Mikroorganismen verursacht - Bakterien, Viren, Pilze.

Während ihrer lebenswichtigen Aktivität entzündet sich die Schleimhaut, es treten Schmerzen, Schweiß und trockener bellender Husten auf. Bei unzureichender Behandlung breitet sich der Prozess von oben nach unten aus, anschließend können Luftröhre, Bronchien und Lungen betroffen sein.

Aerosole können zusammen mit Antibiotika, Virostatika und Antipyretika verwendet werden.

Alle Sprays haben lokale Aktivität und werden praktisch nicht in den Blutkreislauf aufgenommen. Beim Aufsprühen auf die Schleimhaut des Kehlkopfes bedeckt das Arzneimittel diese mit einer dünnen Schicht.

Der Nachteil aller Sprays ist, dass der Wirkstoff schnell mit Speichel abgewaschen und verschluckt wird. Daher wird empfohlen, nach den Mahlzeiten mehrmals täglich Medikamente einzunehmen, ohne nach der Halsbehandlung eine Stunde lang Flüssigkeit einzunehmen.

Tatsache! Entzündliche Erkrankungen des Pharynx machen etwa 30% aller Atemwegserkrankungen aus. Die höchste Inzidenz von Pharyngitis tritt im Herbst und Frühjahr auf.

Hexoral

Der Hauptbestandteil des Aerosols ist Hexetidin, Hilfsstoffe sind Eukalyptusöl und Ethanol. Der Wirkstoff gehört zur Gruppe der lokalen Antiseptika. Bei der Anwendung werden Bakterien, Pilze und Viren zerstört. Dank Eukalyptusöl kann das Mittel entzündete Schleimhäute lindern.

Das Aerosol eignet sich zur Behandlung von akuter und chronischer Pharyngitis, entzündlichen Erkrankungen der Mundhöhle.

Hexoral wird zweimal täglich angewendet, 1 Spülung des Rachens für 1-2 Sekunden. Halten Sie beim Sprühen den Atem an.

Nebenwirkungen des Arzneimittels:

  1. allergische Reaktionen ̶ Urtikaria, Kehlkopfödem;
  2. Husten, wenn das Medikament in die Lunge gelangt;
  3. trockene, lokale Entzündungsreaktionen im Mund.

Strepsils Plus

Das Aerosol besteht aus zwei Antiseptika - Dichlorbenzylalkohol und Amylmethacreazol - sowie einem Lokalanästhetikum - Lidocain. Die Kombination von Antiseptika bietet eine breite antimikrobielle Aktivität, und Lidocain lindert wirksam die Halsschleimhaut. Zusätzliche ätherische Öle aus Minze und Anis lindern Entzündungen und beseitigen Husten.

Sie können das Tool nicht verwenden:

  • mit einer allergischen Veranlagung für die Komponenten;
  • Kinder unter 12 Jahren;
  • Menschen, die an Asthma bronchiale leiden.

Nebenwirkungen:

  1. allergische Reaktion;
  2. Taubheitsgefühl der Zunge, Geschmacksveränderung.

Tantum Verde

Tantum Verde Husten-Spray enthält ein nichtsteroidales entzündungshemmendes Mittel - Benzydamin. Das Medikament hemmt die Aktivität von Substanzen, die Entzündungen verursachen - Zytokine. Dies reduziert Schwellungen, Rötungen, Schweiß und trockenen, schwächenden Husten.

In klinischen Studien wurde bekannt, dass der Wirkstoff eine analgetische Wirkung hat, die 1 Minute nach der Spülung einsetzt.

Gegenanzeigen zu verwenden:

  • allergische Veranlagung;
  • das Alter des Kindes ist unter 3 Jahre alt;
  • Bronchialasthma.

Sie müssen bis zu 6-mal täglich ein Spray mit 4-8 Halsspülungen verwenden (Dosierung für Erwachsene)..

Nebenwirkungen:

  1. allergische Reaktionen - Urtikaria, erhöhte Empfindlichkeit der Haut gegenüber Sonnenlicht;
  2. lokal - Taubheit, Brennen, Geschmacksveränderung.

Wichtig! Wenn die Sprühbehandlung drei Tage lang keine Wirkung zeigt, müssen Sie einen Arzt konsultieren, um die Therapietaktik zu ändern.

Ingalipt

Sprühen Sie mit einem Antibiotikum der Sulfonamid-Gruppe, das dank Eukalyptus- und Pfefferminzölen gegen trockenen Husten und Entzündungen hilft.

Ingalipt ist in folgenden Situationen kontraindiziert:

  • allergische Veranlagung für die Bestandteile des Produkts;
  • Schwangerschaft, Stillen;
  • Kinder unter 3 Jahren;
  • Krampf-Syndrom in der Vergangenheit;
  • Nierenversagen, Leberversagen;
  • Blutpathologie;
  • erhöhte Schilddrüsenfunktion.

Liste der unerwünschten Folgen:

  1. allergische Reaktionen;
  2. lokal brennendes Gefühl, Geschwüre an der Mundschleimhaut;
  3. Kopfschmerzen, Schwindel;
  4. verminderte Herzfrequenz;
  5. Übelkeit, Erbrechen.

Miramistin

Das Aerosol enthält Benzyldimethyl-Antiseptikum. Der Wirkstoff bekämpft erfolgreich Bakterien, Pilze und Viren. Bei der Anwendung wird Miramistin-Spray nicht von der Schleimhautoberfläche absorbiert. Das Arzneimittel hilft bei Husten, der durch eine akute Entzündung des Rachens verursacht wird.

Es ist notwendig, den Hals dreimal täglich mit 3-4 Injektionen zu spülen.

Nach dem Auftragen des Produkts kann ein Brennen auftreten, das schnell vergeht. Allergische Urtikaria ist nicht ausgeschlossen.

Alvogen

Sprühen Sie Alvogen gegen Husten auf der Basis von Ölen aus Salbei, Pfefferminze und Akazienhonig. Hilft effektiv gegen Halsschmerzen, Husten. Kräuterkomponenten bilden einen Film auf der entzündeten Schleimhaut, der die Ausbreitung von Infektionen verhindert, Schmerzen lindert und die Vermehrung von Mikroorganismen verlangsamt.

Kann nicht von Personen mit Allergien gegen Wirkstoffe, Kindern unter 3 Jahren, verwendet werden.

Alvogen wird alle 2-3 Stunden in 1-2 Sprays aufgetragen.

Wichtig! Das Medikament ist für Menschen geeignet, die an chronischer Pharyngitis leiden und unter Beschwerden und Halsschmerzen leiden. Es kann nach Bedarf verwendet werden, jedoch nicht länger als 30 Tage bei ständiger Verwendung..

Nebeneffekt ist die Entwicklung von allergischen Reaktionen.

Chlorophyllipt

Der Wirkstoff des Aerosols ist Eukalyptusblattextrakt. Die Pflanzenkomponente tötet Bakterien und Pilze ab, schützt vor Viren, reduziert Husten, lindert Entzündungen und fördert die Heilung von Schleimhautläsionen.

Es wird empfohlen, den Hals viermal täglich mit zwei Sprays zu behandeln.

Cameton

Das Arzneimittel gehört zu den kombinierten Wirkstoffen zur Behandlung von Halsschmerzen und Husten.

Die Zusammensetzung enthält folgende Substanzen:

  • Kampfer - bewirkt eine Durchblutung der Applikationsstelle, beseitigt Bakterien, lindert Entzündungen;
  • Levomenthol - verursacht eine Reizung der Schleimhaut an der Applikationsstelle, die zu einer Verringerung der Schmerzen und Entzündungen führt;
  • Chlorbutanol-Hemihydrat - Lokalanästhetikum;
  • Eukalyptusöl - beseitigt Schweiß und Husten.

Sollte nicht bei Allergien gegen Komponenten und bei Kindern unter 5 Jahren angewendet werden.

Erwachsene müssen das Produkt 3-4 Mal am Tag verwenden und zwei Injektionen durchführen.

Hustenspray für Kinder und während der Schwangerschaft

Die Verwendung von Aerosolen für Babys unter einem Jahr ist strengstens untersagt, da dies zu Bronchospasmus und Atemstillstand führen kann. Hustensprays für Kinder können ab dem Zeitpunkt angewendet werden, an dem das Kind lernt, selbständig den Atem anzuhalten, während es den Hals spült. Dies ist bereits im Alter von 2-3 Jahren möglich.

Top 8 Hustensprays für Erwachsene und Kinder

Verschiedene Sprays haben eine gute heilende Wirkung auf Husten.

Der Hauptvorteil dieser Arzneimittel ist das Vorhandensein eines Wirkstoffs, der lokal Mikroorganismen zerstören kann, die Entzündungen und Husten verursachen.

Sprays sind praktisch für Erwachsene und Kinder, Apotheken bieten eine breite Palette von Medikamenten in dieser Gruppe. Um zu entscheiden, welches Hustenspray Sie wählen möchten, müssen Sie deren Zusammensetzung, Art der Anwendung und Kontraindikationen kennen.

Wirksame Hustenaerosole für Kinder und Erwachsene: Sorten, Anweisungen und Kontraindikationen

Husten wird als unspezifische Schutzfunktion des Körpers angesehen. Seine Aufgabe ist es, die Atemwege von pathologischen Sekreten sowie Staub oder Fremdkörpern zu reinigen..

Wenn eine Person Husten hat, entsteht sofort der Gedanke an eine Erkrankung der Atemwege. Tatsächlich kann dieses unangenehme Symptom auftreten, wenn andere Organe beschädigt sind..

Bei der Bekämpfung von Husten werden in der Regel Aerosole, Sprays und andere Medikamente verschrieben.

Aerosole gelten jedoch als wirksames pharmakologisches Mittel gegen Husten. Der Hauptvorteil dieser Arzneimittel ist das Vorhandensein einer aktiven Komponente, die in der Lage ist, Krankheitserreger, die den Entzündungsprozess und das Hustensyndrom hervorrufen, lokal zu eliminieren..

Ein solches Medikament ist sowohl für Erwachsene als auch für Kinder geeignet, Apotheken haben eine große Menge an Medikamenten dieser pharmakologischen Gruppe. Um zu entscheiden, welches Hustenaerosol Sie wählen möchten, müssen Sie wissen, was in ihrer Zusammensetzung enthalten ist, sowie die Art der Anwendung und Kontraindikationen.

Liste der Medikamente

Solche Medikamente sind sehr beliebt bei Pharyngitis - Entzündungen im Kehlkopf. Die Krankheit wird durch Mikroorganismen hervorgerufen:

  • Bakterien;
  • Viren;
  • Pilze.

Während ihrer lebenswichtigen Aktivität ist die Schleimhaut betroffen, es tritt ein schmerzhaftes Gefühl auf sowie Schweiß und trockener Husten. Bei falscher Therapie breitet sich der Prozess von oben nach unten aus, wodurch die Luftröhre sowie die Bronchien und Lungen geschädigt werden können.

Hustenaerosole können in Verbindung mit antimikrobiellen sowie antiviralen und fiebersenkenden Mitteln verwendet werden. Die Medikamente haben eine lokale Wirkung und werden praktisch nicht ins Blut aufgenommen. Bei der Spülung der Schleimhaut der Kehlkopfhöhle bedeckt das Medikament diese mit einer dünnen Schicht.

Der negative Punkt ist, dass der Wirkstoff schnell mit Speichel abgewaschen und geschluckt wird. Daher wird empfohlen, solche Medikamente mehrmals täglich zu verwenden, normalerweise nach dem Essen, ohne nach der Behandlung des Rachens etwa eine Stunde lang Flüssigkeit einzunehmen.

Ein Husten kann nicht nur durch eine Infektion, sondern auch durch Allergene verursacht werden. In diesem Fall ist ein allergisches Hustenaerosol - "Aldecin" - sehr beliebt..

Es wirkt antihistaminisch und entzündungshemmend, beseitigt Ödeme und die Bildung pathologischer Sekrete. Darüber hinaus gilt Klenil als ebenso wirksames Arzneimittel, das bei Allergien und Asthma bronchiale verschrieben wird..

Es muss daran erinnert werden, dass eine Entzündung des Pharynx etwa 30% aller Läsionen der Atemwege ausmacht. Die höchste Inzidenz von Pharyngitis tritt in der kühlen Jahreszeit auf..

"Cameton"

Hustenaerosol ist ein komplexes Mittel zur Beseitigung des Entzündungsprozesses im Hals. Die Zusammensetzung enthält die folgenden nützlichen Komponenten:

  1. Kampfer bewirkt eine Durchblutung der Spülstelle, beseitigt pathogene Mikroorganismen und lindert Entzündungen.
  2. Levomenthol verursacht eine Reizung der Schleimhaut an der Applikationsstelle, was zu einer Verringerung der Schmerzen und zur Beseitigung des Entzündungsprozesses führt.
  3. Chlorbutanol-Hemihydrat wirkt als Lokalanästhetikum.
  4. Eukalyptusöl beseitigt Schweiß und Husten.

Es wird nicht zur Anwendung bei allergischen Manifestationen gegen Substanzen und für Kinder unter fünf Jahren empfohlen. Erwachsene müssen das Medikament 3-4 Mal am Tag einnehmen und dabei zwei Spülungen durchführen.

Während der Anwendung dieses Medikaments dürfen andere Mittel verwendet werden, da keine Gefahr einer gegenseitigen Beeinflussung der Bestandteile von "Cameton" mit anderen Verbindungen besteht.

Derzeit liegen keine klinischen Studien zur Anwendung dieses Medikaments bei Frauen während des Stillens und der Schwangerschaft vor. Es ist erlaubt, "Cameton" mit der Ernennung eines Facharztes zu verwenden.

"Hexoral"

Der Hauptbestandteil des Hustenaerosols ist Hexetidin. Zusätzliche Inhaltsstoffe sind Eukalyptusöl und Ethanol. Das aktive Element gehört zur Gruppe der lokalen Antiseptika.

Bei Anwendung auf der Schleimhaut entfernt "Geksoral" Bakterien sowie Pilze und Viren. Mit Eukalyptusöl kann das Medikament Halsschmerzen lindern.

Das Aerosol eignet sich zur Beseitigung von akuter oder chronischer Pharyngitis sowie Entzündungen der Mundhöhle. Es wird nicht empfohlen, das Medikament bei Kindern unter drei Jahren sowie bei ulzerativen Läsionen und Erosionen auf der Mundschleimhaut anzuwenden.

Es wird empfohlen, das Medikament zweimal täglich zu verwenden, eine Injektion für zwei Sekunden. Halten Sie beim Spülen den Atem an. Das Medikament hat bei falscher Anwendung bestimmte negative Reaktionen:

  1. Kehlkopfödem.
  2. Husten, wenn das Medikament in die Lunge gelangt.
  3. Trockenheit.
  4. Lokale Entzündungsreaktionen im Mund.

"Alvogen"

Husten- und Halsspray enthält Salbei, Pfefferminze und Akazie. Beseitigt effektiv Schweiß und Husten. Pflanzliche Substanzen bilden einen Film auf der entzündeten Schleimhaut, der die Ausbreitung von Krankheitserregern verhindert, Schmerzen lindert und die Ausbreitung von Mikroorganismen verlangsamt.

Es wird nicht empfohlen, das Medikament bei Patienten mit Allergien gegen Wirkstoffe zu verwenden. Kinder unter drei Jahren können das Medikament ebenfalls nicht verwenden. Spülen Sie den Hals alle drei Stunden mit "Alvogen" 1-2 Sprays.

Es muss daran erinnert werden, dass das Medikament für Patienten geeignet ist, die an chronischer Pharyngitis leiden und unter Beschwerden und Halsschmerzen leiden. Es kann nach Bedarf verwendet werden, jedoch nicht länger als einen Monat bei regelmäßiger Anwendung..

"Tantum Verde"

Trockenes Hustenaerosol enthält eine nichtsteroidale entzündungshemmende Substanz, Benzydamin. Das Medikament unterdrückt die Aktivität von Substanzen, die den Entzündungsprozess hervorrufen - Zytokine. Infolgedessen verschwinden Schwellungen und Rötungen, Schweiß und trockener Husten werden beseitigt..

Während der Forschung haben Wissenschaftler herausgefunden, dass der Wirkstoff eine analgetische Wirkung hat, die eine Minute nach der Injektion beginnt.

  1. Allergische Veranlagung.
  2. Kind unter drei Jahren.
  3. Bronchialasthma.

Empfohlen für die Verwendung in 4-8 Sprays bis zu 6-mal täglich (Dosierung für Erwachsene). Nebenwirkungen:

  1. Nesselausschlag.
  2. Taubheit.
  3. Verbrennung.
  4. Geschmacksänderung.

Sie müssen wissen, dass Sie sich an einen Facharzt wenden müssen, um die Behandlungstaktik zu ändern, wenn die Sprühtherapie nicht innerhalb von drei Tagen den gewünschten Effekt erzielt.

"Strepsils Plus"

Hustenaerosol besteht aus zwei antiseptischen Komponenten - Dichlorbenzylalkohol und Amylmetacresol - sowie einem Lokalanästhetikum - Lidocain.

Diese Kombination von Antiseptika bietet eine ausgezeichnete antimikrobielle Aktivität, und Lidocain analgetisch wirksam die Schleimhaut des Rachens..

Zusätzliche Ester - Pfefferminz- und Anisöle lindern Entzündungen und Husten.

Es wird nicht empfohlen, das Medikament zu verwenden:

  1. Mit einer allergischen Veranlagung zu den Komponenten.
  2. Kinder unter zwölf Jahren.
  3. Menschen mit Asthma bronchiale.

Es wird empfohlen, 1-2 Spülungen nicht öfter als im Abstand von 4 Stunden mit einem Spray durchzuführen. Nebenwirkungen:

  1. Allergische Reaktion.
  2. Taubheit der Zunge.
  3. Geschmacksänderung.

"Ingalipt"

Aerosol mit Antibiotika der Sulfonamidgruppe hilft bei trockenem Husten und Entzündungen.

Die Verwendung des Arzneimittels ist in folgenden Fällen verboten:

  1. Allergie.
  2. Schwangerschaft.
  3. Stillzeit.
  4. Kinder unter drei Jahren.
  5. Krämpfe.
  6. Nieren- und Lebererkrankungen.
  7. Blutpathologie.

Spülen Sie vor der Anwendung des Arzneimittels Mund und Rachen mit warmem Wasser aus. Spülen Sie die Schleimhaut dreimal täglich einige Sekunden lang mit dem Medikament.

Liste der Nebenwirkungen:

  1. Allergie.
  2. Verbrennung.
  3. Geschwüre an der Mundschleimhaut.
  4. Migräne.
  5. Schwindel.
  6. Verringerte Herzfrequenz.
  7. Übelkeit.
  8. Erbrechen Drang.

"Miramistin"

Hustenaerosol für Erwachsene und Kinder enthält ein Antiseptikum - Benzyldimethyl. Der Wirkstoff entfernt perfekt Bakterien, Pilze und Viren. Während der Spülung wird das Arzneimittel nicht von der Oberfläche der Schleimhaut absorbiert. Das Medikament hilft bei Husten, der durch einen akuten Entzündungsprozess an der Schleimhaut des Rachens hervorgerufen wird.

Kann nicht bei individueller Intoleranz sowie bei Kindern unter drei Jahren angewendet werden. Sie müssen den Hals dreimal täglich für 3-4 Spülungen bearbeiten. Nach der Einnahme des Medikaments kann ein brennendes Gefühl auftreten, das fast sofort verschwindet.

"Chlorophyllipt"

Der Wirkstoff im Hustenaerosol ist Eukalyptusblattextrakt. Das Medikament beseitigt Bakterien und Pilze, schützt vor Viren, beseitigt Husten, lindert Entzündungen und hilft bei der Heilung gestörter Schleimhäute.

Dieses Mittel ist bei Eukalyptusallergien und bei Kindern unter drei Jahren verboten. Es ist notwendig, den Hals viermal täglich mit zwei Spülungen zu behandeln.

Es wird nicht empfohlen, Chlorophyllipt bei kleinen Patienten direkt in den Hals zu sprühen, da dies zu schwerem Bronchospasmus und Ersticken führen kann. Es ist erlaubt, das Medikament für Kinder ab 4 Jahren auf der inneren Oberfläche der Wange zu verwenden, mit Speichel wird das Medikament auf die Schleimhäute des Pharynx fallen.

Das Medikament hat keinen Einfluss auf die Funktion des Zentralnervensystems und unterdrückt nicht die Geschwindigkeit psychomotorischer Reaktionen. Bei längerem und unkontrolliertem Gebrauch kann dem Patienten jedoch Schwindel auftreten.

Aerosole für Kinder

Es ist streng kontraindiziert, solche Medikamente bei jungen Patienten unter einem Jahr anzuwenden, da dies zu Bronchospasmus und Atemstillstand führen kann.

Aerosole für Kinder können ab dem Zeitpunkt verwendet werden, an dem das Baby lernt, während der Spülung selbständig den Atem anzuhalten. Dies ist bereits im Alter von zwei bis drei Jahren möglich.

Liste der Hustenaerosole für Kinder:

  1. "Hexoral".
  2. "Strepsils".
  3. "Tantum Verde Forte".
  4. "Miramistin".
  5. "Alvogen".

Es muss daran erinnert werden, dass Sie vor der Verwendung des Arzneimittels zur Beseitigung von Husten, insbesondere mit einem antimikrobiellen Mittel in der Zusammensetzung, bei kleinen Patienten, Frauen in einer "Position" und stillenden Müttern einen Facharzt konsultieren sollten.

Bei Husten während der Schwangerschaft und Stillzeit können Sie "Hexoral" sowie "Alvogen" und "Tantum Verde" verwenden. Es ist wichtig zu wissen, dass Bioparox-Hustenaerosol in Russland nicht mehr verkauft wird.

Fazit

Solche Medikamente wirken auf den entzündeten Bereich des Kehlkopfes und haben auch eine antiseptische und entzündungshemmende Wirkung..

Diese Darreichungsform wird als die beste angesehen, um eine schnelle positive Wirkung zu erzielen. Ihr Einfluss ist kurzlebig, aber mächtig. Aerosole sollten nicht als eigenständige Zubereitung verwendet werden. Es ist besser, sie mit anderen Arzneimitteln zu kombinieren.