Aquamaris - Gebrauchsanweisung, Analoga, Bewertungen und Freisetzungsformen (Nasentropfen, Nasenspray Strong and Plus, Normen und Baby) Arzneimittel auf Meerwasserbasis zum Spülen der Nase und Spülen des Rachens bei Erwachsenen, Kindern und Schwangerschaften. Komposition

Mandelentzündung

In diesem Artikel können Sie die Anweisungen zur Verwendung des Arzneimittels auf Meerwasserbasis von Aquamaris lesen. Bewertungen von Website-Besuchern - Verbrauchern dieses Arzneimittels sowie Meinungen von Ärzten von Spezialisten zur Verwendung von Aquamaris in ihrer Praxis werden vorgestellt. Eine große Bitte, Ihre Bewertungen zum Medikament aktiv hinzuzufügen: Hat das Medikament geholfen oder nicht geholfen, die Krankheit loszuwerden, welche Komplikationen und Nebenwirkungen wurden beobachtet, die möglicherweise nicht vom Hersteller in der Anmerkung angegeben wurden. Analoga von Aquamaris in Gegenwart verfügbarer Strukturanaloga. Zum Spülen der Spülung von Nase und Rachen bei Erwachsenen, Kindern (einschließlich Säuglingen und Neugeborenen) sowie während der Schwangerschaft und Stillzeit. Zusammensetzung der Zubereitung.

Aquamaris ist ein Präparat natürlichen Ursprungs für den lokalen Gebrauch, dessen Wirkung auf den Eigenschaften der Bestandteile beruht, aus denen sich seine Zusammensetzung zusammensetzt.

Meerwasser, sterilisiert und in einen isotonischen Zustand gebracht, hilft, den normalen physiologischen Zustand der Nasenschleimhaut aufrechtzuerhalten.

Das Medikament hilft, Schleim zu verflüssigen und seine Produktion in den Becherzellen der Schleimhaut zu normalisieren.

Die Spurenelemente, aus denen das Medikament besteht, verbessern die Funktion des Flimmerepithels.

Das Medikament hilft, Straßen- und Raumstaub, Allergene und Haptene aus der Nasenschleimhaut zu spülen und zu entfernen und den lokalen Entzündungsprozess zu reduzieren.

Komposition

Sterile hypertonische Wasserlösung der Adria mit natürlichen Salzen und Spurenelementen + Hilfsstoffen.

Indikationen

  • zur Behandlung und Vorbeugung von atrophischer und subatrophischer Rhinitis;
  • zur Reinigung und Befeuchtung der Nasenschleimhaut bei entzündlichen Erkrankungen der Nasenhöhle, der Nasennebenhöhlen und des Nasopharynx, inkl. schwangere Frauen und während der Stillzeit;
  • bei der komplexen Therapie der allergischen und vasomotorischen Rhinitis (insbesondere bei Personen, die prädisponiert sind oder an einer Überempfindlichkeit gegen Medikamente leiden, einschließlich schwangerer Frauen und während der Stillzeit);
  • Patienten mit Trockenheit der Nasenschleimhaut und Personen, die in Räumen mit klimatisierter Luft und / oder Zentralheizung leben und arbeiten, um die physiologischen Eigenschaften der Nasenschleimhaut unter veränderten mikroklimatischen Bedingungen zu erhalten;
  • Personen, deren Schleimhaut der oberen Atemwege ständig schädlichen Auswirkungen ausgesetzt ist (Raucher, Fahrzeugführer, Personen, die in heißen und staubigen Werkstätten arbeiten, sowie in Regionen mit rauen klimatischen Bedingungen);
  • ältere Menschen zur Vorbeugung von altersbedingten atrophischen Veränderungen der Nasenschleimhaut;
  • zur Vorbeugung und komplexen Behandlung von akuten und chronischen infektiösen und entzündlichen Erkrankungen des Pharynx und Larynx (Mandelentzündung, Adenoiditis, Pharyngitis, Laryngitis);
  • zur Vorbeugung und komplexen Behandlung von ARVI (auch während der Schwangerschaft und Stillzeit).

Formulare freigeben

Nasentropfen für Kinder.

Topisches Spray.

Dosierte Nasenspraydosis (Strong and Plus).

AquaMaris Baby, Produkt oder Gerät zum Spülen und Spülen der Nasenhöhle für Kinder.

AquaMaris-Normen, Produkt zum Waschen und Spülen der Nasenhöhle für Erwachsene.

AquaMaris Nasen- und Lippensalbe.

Aqua Maris Oto Ohrenreiniger.

Gebrauchsanweisung und Gebrauchsanweisung

Erwachsene und Kinder erhalten 4-6 Mal am Tag 3-4 Injektionen, wobei der Vernebler in den Rachen geleitet wird.

Drehen Sie das Spritzgerät vor dem Gebrauch in die horizontale Position. Drücken Sie bei der ersten Verwendung mehrmals auf die Abdeckung.

Tropfen und Spray in die Nase

Zur Behandlung von AquaMaris können Kindern ab dem 1. Lebenstag Nasentropfen für Kinder verschrieben werden, 4-mal täglich 2 Tropfen pro Nasengang. AquaMaris Nasenspray wird für Kinder im Alter von 1 bis 7 Jahren verschrieben, 4 Mal täglich 2 Injektionen in jeden Nasengang; Kinder im Alter von 7 bis 16 Jahren - 2 Injektionen in jeden Nasengang 4-6 mal täglich, Erwachsene - 2-3 Injektionen in jeden Nasengang 4-8 mal täglich. Die Dauer der Therapie beträgt 2-4 Wochen. Es wird empfohlen, den Kurs in einem Monat zu wiederholen..

Zur Vorbeugung wird empfohlen, eine Toilette in Form einer Instillation von AquaMaris-Nasentropfen für Kinder ab dem 1. Lebenstag 2-3 mal täglich durchzuführen, 1-2 Tropfen in jedem Nasengang. AquaMaris Nasendosierspray wird bei Kindern im Alter von 1 bis 7 Jahren angewendet, 1-2 Injektionen in jeden Nasengang 2-3 mal täglich; Kinder im Alter von 7 bis 16 Jahren - 2 Injektionen in jeden Nasengang 2-4 mal täglich, Erwachsene - 2-3 Injektionen in jeden Nasengang 3-6 mal täglich.

Um Verunreinigungen und Nasensekrete zu erweichen und zu entfernen, wird AquaMaris je nach Situation in jeden Nasengang injiziert oder geträufelt, wodurch überschüssige Flüssigkeit mit Watte oder einem Taschentuch entfernt wird. Der Vorgang kann viele Male wiederholt werden, bis die Ansammlungen von Schmutzpartikeln erfolgreich erweicht oder entfernt wurden..

Erwachsene und Kinder ab 1 Jahr - 1-2 Injektionen in jeden Nasengang 3-4 mal täglich für 2 Wochen.

Für medizinische Zwecke:

  • Kinder im Alter von 1 bis 7 Jahren: 4 mal täglich 2 Injektionen in jeden Nasengang;
  • Kinder im Alter von 7 bis 16 Jahren: 4-6 mal täglich, 2 Injektionen in jeden Nasengang;
  • Kinder über 16 Jahre und Erwachsene: 4-8 mal täglich, 2-3 Sprays in jedem Nasengang.

Die Behandlungsdauer beträgt in allen Fällen 2-4 Wochen (nach Ermessen des behandelnden Arztes). Es wird empfohlen, den Kurs in einem Monat zu wiederholen..

Zu vorbeugenden Zwecken:

  • Kinder im Alter von 1 bis 7 Jahren: 1-3 mal täglich, 1-2 Sprays in jedem Nasengang;
  • Kinder im Alter von 7 bis 16 Jahren: 2-4 mal täglich, 2 Injektionen in jeden Nasengang;
  • Kinder über 16 Jahre und Erwachsene: 3-6 mal täglich, 2-3 Sprays in jedem Nasengang.

AquaMaris Baby und Normen

Intranasal. Für medizinische Zwecke wird jeder Nasengang täglich 4-6 mal gewaschen; zur Vorbeugung - 2-4 mal täglich; aus hygienischen Gründen - 1-2 mal am Tag (bei Bedarf öfter).

Die Dauer des Produkts ist nicht begrenzt.

AquaMaris Baby, ein Produkt zum Waschen und Spülen der Nasenhöhle für Kinder

Für Kinder von 1 bis 2 Jahren. Das Verfahren zum Waschen der Nasenhöhle.

  1. Das Waschen der Nase bei einem kleinen Kind erfolgt in Rückenlage.
  2. Drehen Sie den Kopf des Babys zur Seite.
  3. Führen Sie die Spitze des Ballons in den oben befindlichen Nasengang ein.
  4. Spülen Sie die Nasenhöhle einige Sekunden lang.
  5. Platzieren Sie das Kind und helfen Sie ihm, sich die Nase zu putzen.
  6. Wiederholen Sie den Vorgang gegebenenfalls.
  7. Führen Sie den Eingriff mit einem anderen Nasengang durch.

AquaMaris-Normen, Produkt zum Waschen und Spülen der Nasenhöhle für Erwachsene

Für Kinder ab 2 Jahren. Das Verfahren zum Waschen der Nasenhöhle.

  1. Neige deinen Kopf zur Seite.
  2. Führen Sie die Spitze des Ballons in den oben befindlichen Nasengang ein.
  3. Spülen Sie die Nasenhöhle einige Sekunden lang.
  4. Nase schneuzen.
  5. Wiederholen Sie den Vorgang gegebenenfalls.
  6. Führen Sie den Eingriff mit einem anderen Nasengang durch.

Für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene. Das Verfahren zum Waschen der Nasenhöhle.

  1. Nehmen Sie eine bequeme Position vor dem Waschbecken ein und beugen Sie sich vor.
  2. Neige deinen Kopf zur Seite.
  3. Führen Sie die Spitze des Ballons in den oben befindlichen Nasengang ein.
  4. Spülen Sie die Nasenhöhle einige Sekunden lang.
  5. Nase schneuzen.
  6. Wiederholen Sie den Vorgang gegebenenfalls.
  7. Führen Sie den Eingriff mit einem anderen Nasengang durch.

Tragen Sie zur Pflege gereizter Haut mehrmals täglich die AquaMaris-Salbe auf die saubere, trockene Haut auf. Bei laufender Nase und Allergien wird empfohlen, vor dem Auftragen der AquaMaris-Salbe die Haut um die Nase mit warmem Wasser zu waschen und mit einer sauberen Serviette trocken zu tupfen. Um die Haut bei widrigen Wetterbedingungen zu schützen, tragen Sie die AquaMaris-Salbe eine halbe Stunde vor Verlassen des Raums in einer dünnen Schicht auf. Entfernen Sie vor dem Ausgehen überschüssiges Produkt mit einem sauberen Tuch von der Haut.

  1. Neigen Sie Ihren Kopf zur rechten Seite (es wird empfohlen, den Vorgang über dem Waschbecken oder unter der Dusche durchzuführen)..
  2. Führen Sie die AquaMaris Oto-Sprühspitze vorsichtig in den rechten Gehörgang ein.
  3. Drücken Sie 1 Sekunde lang auf die Oberseite des Ohrhörers: Das einzigartige Design des Handstücks sorgt für eine effektive Spülung des Gehörgangs.
  4. Wischen Sie überschüssige Flüssigkeit mit einem Papiertaschentuch ab.
  5. Wiederholen Sie den Vorgang für das andere Ohr.

Nebenwirkung

  • allergische Reaktionen.

Kontraindikationen

  • Überempfindlichkeit gegen Arzneimittelkomponenten;
  • Kinder unter 1 Jahr (für dosiertes Nasenspray).

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Es ist möglich, das Medikament AquaMaris während der Schwangerschaft und Stillzeit (Stillen) gemäß den Indikationen zu verwenden.

Anwendung bei Kindern

Es ist möglich, das Medikament bei Kindern nach Indikationen anzuwenden. Dosiertes Nasenspray ist bei Kindern unter 1 Jahr kontraindiziert.

spezielle Anweisungen

Das Medikament hat keine systemische Wirkung auf den Körper.

Kann mit anderen Medikamenten zur Behandlung von entzündlichen Erkrankungen des Pharynx und Larynx verwendet werden.

Einfluss auf die Fähigkeit, Fahrzeuge zu fahren und Mechanismen einzusetzen

AquaMaris beeinträchtigt nicht die Fähigkeit, Fahrzeuge und Mechanismen zu fahren.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Keine Wechselwirkungen mit AquaMaris.

Analoga der Droge Aquamaris

Strukturanaloga für den Wirkstoff:

  • AquaMaris Baby, ein Produkt zum Waschen und Spülen der Nasenhöhle für Kinder;
  • AquaMaris-Normen, ein Produkt zum Waschen und Spülen der Nasenhöhle für Erwachsene;
  • AquaMaris Oto, ein Produkt zum Waschen des Gehörgangs für Kinder und Erwachsene;
  • AquaMaris plus;
  • AquaMaris Strong;
  • AquaMaris Salbe zur Hautpflege im Bereich von Nase und Lippen;
  • Dr. Theiss allergol Meerwasser;
  • Marimer;
  • Morenazal;
  • Meerwasser;
  • Physiomer Nasenspray;
  • Physiomer Nasenspray für Kinder;
  • Physiomer Nasenspray forte;
  • Fluimarin.

Medikamente zur Behandlung
laufende Nase Aqua Maris ®

Die Präparate der Aqua Maris ® -Familie sind Pioniere unter den Produkten, die die einzigartigen Eigenschaften von natürlichem Meerwasser nutzen. Aufgrund der Zusammensetzung können Sie mit der "Linie" der Aqua Maris ® -Produkte die Genesung bei entzündlichen Erkrankungen der Nasenhöhle und des Nasopharynx beschleunigen, deren Komplikationen verhindern und eine sanfte und natürliche Hygienepflege durchführen.

Welche Medikamente sind in der Aqua Maris ® -Linie enthalten??

Die Aqua Maris ® "Familie" enthält mehrere Medikamente gegen Erkältung und Schleimhautentzündung bei Erwachsenen und Kindern..

Aqua Maris ® Norm Intensives Spülen

Norm Intensive Spülung ist zur Behandlung von Rhinitis bei Kindern ab zwei Jahren und Erwachsenen, einschließlich schwangeren und stillenden Frauen, vorgesehen. Meerwasser, das unter Druck in die Nasengänge geleitet wird, entfernt Viren, Bakterien und Fremdpartikel aus der Schleimhaut, was die Genesung beschleunigt. Mineralische Substanzen, aus denen das Meerwasser besteht, stimulieren die Schutzfunktionen der Schleimhaut und tragen zu ihrer Wiederherstellung sowohl nach dem Entzündungsprozess als auch nach chirurgischen Eingriffen in die Nasenhöhle bei.

Aqua Maris ® Baby Intensivspülung

Ein auf Meerwasser basierendes Produkt hilft, Erkältungen zu beseitigen und die Genesung von Kindern aus dem Alter zu beschleunigen. Spurenelemente stimulieren die lokale Immunität und verbessern die Schutzfunktionen der Schleimhaut. Die speziell entwickelte Düse auf der Flasche ist für die Verwendung mit einem kleinen Kind geeignet und ermöglicht ein einfaches Spülen, wobei Schleim und Viruspartikel aus der Nase gespült werden. Das intensive Waschen mit Aqua Maris ® Baby verringert das Risiko einer Ausbreitung der Infektion auf die Mittelohrhöhle und die Nasennebenhöhlen und verhindert die Entwicklung von Mittelohrentzündung und Nasennebenhöhlenentzündung.

Aqua Maris ® Strong

Enthält eine hypertonische Lösung des Wassers der Adria. Aqua Maris ® Strong ist ein Erkältungsmittel, das bei verstopfter Nase hilft und die Nasenatmung wiederherstellt. Es ist eine natürliche Alternative zu Vasokonstriktor-Medikamenten. Die Salzkonzentration im Meerwasser entfernt überschüssige Flüssigkeit aus der Nasenschleimhaut, verringert deren Schwellung und stimuliert den natürlichen Prozess der Entfernung von infiziertem Schleim aus den Nasengängen.
Aqua Maris ® Strong enthält keine Konservierungsstoffe und wirkt nur lokal. Daher ist es für Kinder ab einem Jahr sowie für schwangere und stillende Frauen zugelassen.

Aqua Maris ® Extrastrong

Aerosolspray zur Reduzierung schwerer verstopfter Nase aufgrund von natürlichem Meerwasser (hypertonische Lösung enthält eine erhöhte Konzentration an Natriumchlorid). Aqua Maris® Extrastrong ist eine natürliche Alternative zu synthetischen Vasokonstriktoren. Im Falle einer Erkältung hat das Medikament eine doppelte Wirkung: Es hilft, Ödeme der Schleimhaut zu reduzieren und Verstopfungen zu lindern, und sorgt für eine effektive Spülung über die gesamte Länge der Nasengänge und die Entfernung von Schleim und Mikroorganismen. Aqua Maris ® Extrastrong enthält keine chemischen Zusätze und Konservierungsmittel sowie synthetische Vasokonstriktor-Komponenten. Es kann bei Kindern ab 2 Jahren und Erwachsenen angewendet werden, einschließlich schwangeren und stillenden Frauen. Aqua Maris ® Extrastrong unterliegt keinen Einschränkungen hinsichtlich der Dauer und Häufigkeit der Verwendung und ist mit allen Produkten kompatibel.

Aqua Maris ® Leica

Aqua Maris ® Leica ist zum tiefen Spülen des Nasopharynx bei häufigen Erkältungen und längerer Rhinitis vorgesehen. Nützliche Spurenelemente und Mineralien des Meerwassers tragen zum zusätzlichen Schutz der Schleimhaut und zur Wiederherstellung der lokalen Immunität bei. Die Flüssigkeit wird "durch Schwerkraft" ohne zusätzlichen Druck in die Nasengänge zugeführt, wodurch das Risiko eines unerwünschten Druckanstiegs im Hörschlauch minimiert und somit die Möglichkeit einer Mittelohrentzündung minimiert wird.
Erlaubt für Erwachsene und Kinder ab Jahren.

Aqua Maris ® für Kinder

Aqua Maris ® Tropfen sind ein Mittel zur täglichen Pflege der Nasenhöhle und zur Vorbeugung von Schnupfen bei Kindern ab den ersten Lebenstagen..
Das Meerwasser hilft, stehenden Schleim zu entfernen und erleichtert auf natürliche Weise seine Beseitigung, indem es die Nase des Babys reinigt. Aqua Maris ® für Kinder spült die Schleimhäute sanft und gleichmäßig und hilft, ihre Funktionen zu befeuchten und wiederherzustellen.

Aqua Maris ® Aspirator

Ein Aspirator ist ein unverzichtbarer Hygieneartikel für Kinder, die sich nicht die Nase putzen und die Nase nicht selbst reinigen können.
Es ist bekannt, dass ein Neugeborenes fast dreimal häufiger atmet als ein Erwachsener. Freie Nasenatmung für ein Kind ist sehr wichtig, da das Atmen durch den Mund für die anatomischen Merkmale des Körpers in diesem Alter fast unmöglich ist.
Wenn das Atmen durch die Nase aus einem bestimmten Grund schwierig ist, isst und schläft das Kind nicht gut und verliert an Gewicht. Dies ist Grund zur Sorge für Mama..
Das Kind erwirbt die Fähigkeit, sich nur um 3-5 Jahre die Nase zu putzen!

Aqua Maris ® Classic Spray

Sprühen Sie Aqua Maris ® sanft und gleichmäßig in die Nasenhöhle und bereichern Sie die Schleimhaut mit Mikroelementen des Adria-Wassers, die natürliche Selbstreinigungs- und Abwehrmechanismen auslösen und die Resistenz gegen die Einschleppung pathogener Bakterien und Viren erhöhen.
Erlaubt für Erwachsene und Kinder ab einem Jahr.

Aqua Maris ® Plus

Dieses Medikament ist zur Wiederherstellung der Nasenschleimhaut bestimmt, die infolge von Entzündungen, längerem Einsatz von Vasokonstriktor und lokalen Hormonen sowie bei der sogenannten "trockenen" Rhinitis geschädigt wird. Dexpanthenol, das Teil von Aqua Maris ® Plus ist, sorgt für die Heilung und Wiederherstellung der Nasenschleimhaut. Meerwasser, reich an Salzen und Mineralien, befeuchtet die Schleimhaut und stimuliert die lokale Immunität - ein Mechanismus, durch den die Nasenschleimhaut unabhängig mit Viren und Bakterien umgehen kann.
Erlaubt für Erwachsene und Kinder ab einem Jahr.

Aqua Maris ® Starker Hals

Aqua Maris ® Strong for Throat ist zur Behandlung von Halskrankheiten mit Entzündungen vorgesehen. Die natürliche Zusammensetzung ermöglicht es Ihnen, das Produkt für Kinder ab dem 1. Lebensjahr, schwangere und stillende Frauen zu verwenden. Die Salzkonzentration in Aqua Maris ® Strong for Throat bietet eine ausgeprägte antimikrobielle Wirkung und hilft, Entzündungen und Schleimhautödeme zu reduzieren. Die Spurenelemente des Meerwassers wirken stimulierend und tragen zur Wiederherstellung und Stärkung der lokalen Immunität bei - ein Faktor, der die Schleimhaut auf natürliche Weise vor Viren und Bakterien schützt.

Aqua Maris ® Ectoin

Die Verwendung von Aqua Maris ® Ectoin lindert die Symptome einer allergischen Rhinitis und hilft bei der Wiederherstellung der durch Allergene geschädigten Nasenschleimhaut bei der Behandlung von allergischer Rhinitis bei Kindern und Erwachsenen. Sein Wirkstoff Ectoin bildet einen Schutzfilm auf der Nasenschleimhaut, der den Kontakt von Allergenen mit Zellen verhindert, wodurch die Wahrscheinlichkeit einer allergischen Reaktion erheblich verringert wird.
Erlaubt für Erwachsene und Kinder ab Jahren.

Registrierungszertifikate: FSZ 2010/07753 vom, RZN 2014/1548 vom, LP - 000810 vom, LS - 002319 vom FSZ 2010/07752
von, FSZ 2011/09268 vom, P N013831 / 02 vom, P N013831 / 01 vom, FSZ 2011/09269 vom, LP - 001359 vom

Aqua Maris ® (Aqua Maris)

Aktive Substanz:

Inhalt

  • 3D-Bilder
  • Komposition
  • pharmachologische Wirkung
  • Pharmakodynamik
  • Indikationen des Arzneimittels Aqua Maris
  • Kontraindikationen
  • Nebenwirkungen
  • Interaktion
  • Art der Verabreichung und Dosierung
  • Überdosis
  • spezielle Anweisungen
  • Freigabe Formular
  • Hersteller
  • Abgabebedingungen von Apotheken
  • Lagerbedingungen des Arzneimittels Aqua Maris
  • Haltbarkeit der Droge Aqua Maris
  • Preise in Apotheken

Pharmakologische Gruppe

  • Heilmittel bei Nasenerkrankungen [Andere Atemwege]

Nosologische Klassifikation (ICD-10)

  • J06 Akute Infektionen der oberen Atemwege an mehreren und nicht näher bezeichneten Stellen
  • J30 Vasomotorische und allergische Rhinitis
  • J34.8 Andere spezifizierte Erkrankungen der Nase und der Nasennebenhöhlen
  • J35 Chronische Erkrankungen von Mandeln und Adenoiden
  • J35.2 Adenoidhypertrophie
  • J39.9 Erkrankung der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet
  • Y57.9 Nebenwirkungen bei der therapeutischen Verwendung von Arzneimitteln, nicht spezifiziert
  • Y96 Arbeitsrelevante Faktoren
  • Y97 Mit der Umweltverschmutzung verbundene Faktoren
  • Z33 Schwangerschaftszustand
  • Z57 Berufliche Exposition gegenüber Risikofaktoren
  • Z58 Probleme im Zusammenhang mit physikalischen Umgebungsfaktoren

3D-Bilder

Komposition

Dosiertes Nasenspray100 ml
aktive Substanz:
Wasser der Adria mit natürlichen Spurenelementen30 ml
Hilfsstoff: gereinigtes Wasser - 70 ml
enthält keine Konservierungsstoffe
Ionengehalt:
Natrium (Na +)nicht weniger als 2,5 mg / ml
Calcium (Ca 2+)nicht weniger als 0,08 mg / ml
Magnesium (Mg 2+)nicht weniger als 0,35 mg / ml
Chloride (Cl -)nicht weniger als 5,5 mg / ml
Sulfate (SO4 2−)nicht weniger als 0,6 mg / ml
Bicarbonate (HCO3 -)nicht weniger als 0,03 mg / ml

Beschreibung der Darreichungsform

Farblose, geruchlose transparente Lösung.

pharmachologische Wirkung

Pharmakodynamik

Sterilisiertes isotonisches Meerwasser trägt zur Aufrechterhaltung des normalen physiologischen Zustands der Nasenschleimhaut bei.

Das Medikament hilft, den Schleim zu verflüssigen und seine Produktion in den Becherzellen der Nasenschleimhaut zu normalisieren.

Die Spurenelemente, aus denen das Medikament besteht, verbessern die Funktion des Flimmerepithels und wirken entzündungshemmend, reinigend, stimulierend und restaurativ auf die Schleimhaut der Nasenhöhle.

Im Falle einer allergischen und vasomotorischen Rhinitis hilft das Medikament, Allergene und Haptene aus der Nasenschleimhaut zu spülen und zu entfernen und den lokalen Entzündungsprozess zu reduzieren.

Aqua Maris ®, das aus hygienischen Gründen verwendet wird, hilft, die Schleimhaut von darauf angesiedeltem Straßen- und Raumstaub zu reinigen..

Indikationen für Aqua Maris ®

akute und chronische Erkrankungen der Nasenhöhle, der Nasennebenhöhlen und des Nasopharynx;

postoperative Zeit (nach Operationen an der Nasenhöhle);

allergische und vasomotorische Rhinitis (insbesondere bei Personen, die prädisponiert sind oder an einer Überempfindlichkeit gegen Medikamente leiden, einschließlich schwangerer und stillender Frauen);

Prävention und Behandlung (im Rahmen einer komplexen Therapie) von Infektionen der Nasenhöhle im Herbst-Winter-Zeitraum (auch bei schwangeren und stillenden Frauen);

Trockenheit der Schleimhaut der Nasenhöhle, Erhaltung der physiologischen Eigenschaften der Schleimhaut der Nasenhöhle unter veränderten mikroklimatischen Bedingungen - bei Personen, die in Räumen mit klimatisierter Luft und / oder Zentralheizung leben und arbeiten; bei Menschen, deren Schleimhaut der oberen Atemwege ständig schädlichen Auswirkungen ausgesetzt ist (Raucher, Fahrer von Fahrzeugen, Arbeiter in heißen und staubigen Werkstätten in Regionen mit rauen klimatischen Bedingungen).

Kontraindikationen

Überempfindlichkeit gegen Arzneimittelkomponenten;

Kinderalter bis zu 1 Jahr.

Nebenwirkungen

Allergische Reaktionen sind möglich.

Interaktion

Da das Medikament keine systemische Wirkung auf den Körper hat, wurden keine Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten festgestellt..

Kann mit anderen Medikamenten zur Behandlung von Rhinitis verwendet werden.

Art der Verabreichung und Dosierung

Intranasal.

Kinder von 1 bis 7 Jahren - 4 Mal täglich 2 Injektionen in jeden Nasengang; 7 bis 16 Jahre alt - 2 Injektionen in jeden Nasengang 4–6 mal täglich; Erwachsene - 2-3 Injektionen in jeden Nasengang 4-8 mal täglich.

Die Behandlungsdauer beträgt in allen Fällen 2-4 Wochen (nach Ermessen des behandelnden Arztes). Es wird empfohlen, den Kurs in einem Monat zu wiederholen..

Verhütung

Kinder von 1 bis 7 Jahren - 1-2 Injektionen in jeden Nasengang 1-3 mal täglich; 7 bis 16 Jahre alt - 2 Injektionen in jeden Nasengang 2–4 mal täglich; Erwachsene - 2-3 Injektionen in jeden Nasengang 3-6 mal täglich.

Erweichen und Entfernen von Schmutzansammlungen und Nasensekreten

Aqua Maris ® wird in der von der Situation geforderten Menge in jeden Nasengang injiziert oder instilliert, wodurch der fließende Flüssigkeitsüberschuss mit Watte oder einem Taschentuch beseitigt wird. Der Vorgang kann viele Male wiederholt werden, bis die Ansammlungen von Verunreinigungen erweicht und entfernt sind..

Überdosis

Überdosierungsfälle wurden nicht festgestellt.

spezielle Anweisungen

Um das Risiko einer Infektion des Mittelohrs bei Neugeborenen zu vermeiden, geben Sie die Lösung mit minimalem Druck auf die Flasche mit Vorsicht in die Nasenhöhle.

Einfluss auf die Fähigkeit, Fahrzeuge zu fahren oder Maschinen zu bedienen. Keine Daten verfügbar.

Freigabe Formular

Dosiertes Nasenspray. Jeweils 30 ml (30,36 g) in einer braunen neutralen Glasflasche, die mit einer Dosiervorrichtung, einem Sprühkopf und einer Propylenschutzkappe ausgestattet ist. 1 fl. in einem Karton.

Hersteller

JADRAN-GALENSKI LABORATORIES a.s., Svilno 20, 51000 Rijeka, Kroatien.

Inhaber der Genehmigung für das Inverkehrbringen: JADRAN-GALENSKI LABORATORIES a.s., Kroatien.

Beschwerden über die Qualität des Arzneimittels sind an die Repräsentanz von YADRAN-GALENSKI LABORATORIES JSC zu richten. in Russland. 119330, Moskau, Lomonosovsky pr-t, 38, Büro. 33.

Tel./Fax: (495) 970-18-83.

Abgabebedingungen von Apotheken

Lagerbedingungen des Arzneimittels Aqua Maris ®

Von Kindern fern halten.

Haltbarkeit von Aqua Maris ®

Nicht nach dem auf der Verpackung angegebenen Verfallsdatum verwenden.

Aqua Maris

Aqua Maris: Gebrauchsanweisung und Bewertungen

Lateinischer Name: Aqua Maris

ATX-Code: R01AX10

Wirkstoff: Meerwasser (Meerwasser)

Hersteller: Jadran Galenski Laboratorij (Republik Kroatien)

Beschreibung und Foto-Update: 16.08.2019

Preise in Apotheken: ab 107 Rubel.

Aqua Maris ist ein Medikament zur Behandlung und Vorbeugung von entzündlichen Erkrankungen der Nasenschleimhaut.

Form und Zusammensetzung freigeben

Das Medikament ist erhältlich als:

  • Nasenspray für Erwachsene;
  • Dosierte Dosis Nasenspray;
  • Forte Nasenspray;
  • Nasentropfen für Kinder;
  • Baby Nasenspray.

Das Produkt enthält steriles Wasser der Adria, das verschiedene Spurenelemente enthält. Darunter befinden sich Magnesium und Selen, die die lokale Immunität stimulieren und die mukoziliäre Clearance normalisieren. Dies ist ein unspezifischer Mechanismus, der die Atemschleimhaut vor einer Vielzahl äußerer Phänomene schützt. Aqua Maris enthält auch Natriumchlorid und Jod, die antibakteriell wirken und Entzündungen und Schwellungen reduzieren..

Pharmakologische Eigenschaften

Pharmakodynamik

Aqua Maris ist sterilisiertes isotonisches Meerwasser, das mit Natrium-, Magnesium-, Calcium-, Chlor-, Sulfat- und Bicarbonationen angereichert ist. Es wird an der Adria abgebaut. Das Arzneimittel behält den normalen physiologischen Zustand der Schleimhaut der Nasenhöhle bei und trägt zur Verflüssigung des Schleims und zur Normalisierung seiner Produktion in den in der Schleimhaut der Nasenhöhle lokalisierten Becherzellen bei.

Das Medikament zeichnet sich durch eine sanfte entzündungshemmende und antiseptische Wirkung aus, macht trockene Krusten sanft weich und entfernt Toxine, die mit der lebenswichtigen Aktivität bakterieller Mikroorganismen verbunden sind. Aqua Maris erhöht die Wirksamkeit der Verwendung anderer Medikamente, verringert das Risiko einer Infektionsausbreitung und normalisiert die Produktion von Schleim oder Schwefel in den HNO-Organen.

Calcium- und Magnesiumionen aktivieren das Flimmerepithel. Jod und Natriumchlorid sind Antiseptika und katalysieren die Arbeit von Becherepithelzellen. Ectoine verhindert die Dehydration von Gewebe und Zellen und ist ein Bioprotektor für Zellmembranen in der Nasopharyngealschleimhaut. Ätherische Öle wirken antiseptisch und geschmeidig machend. Dexpanthenol normalisiert den Stoffwechsel, erhöht die Stärke der Zellmembranen und stimuliert auch die Wiederherstellung der Schleimhaut.

Bei Patienten mit allergischer und vasomotorischer Rhinitis spült und entfernt Aqua Maris Haptene und Allergene aus der Nasenschleimhaut und reduziert die Intensität des lokalen Entzündungsprozesses. Wenn das Medikament für hygienische Zwecke verwendet wird, können Sie die Schleimhaut von Raumpartikeln und Straßenstaub reinigen, die sich darauf absetzen.

Pharmakokinetik

Aqua Maris wird ausschließlich lokal verwendet und wird praktisch nicht systemisch absorbiert. Seine Akkumulation im Körper fehlt.

Anwendungshinweise

Dieses Mittel wird als zusätzliches Mittel bei der Behandlung von Erkrankungen der Nasennebenhöhlen und der Nasenschleimhaut verwendet. Gemäß den Anweisungen wird Aqua Maris für die folgenden Krankheiten verschrieben:

  • Vergrößerte Adenoide bei Kindern;
  • Chronische und akute infektiöse und entzündliche Erkrankungen der Nase, des Nasopharynx und der Nasennebenhöhlen;
  • Rhinitis verschiedener Ätiologie.

Die Verwendung von Aqua Maris ist auch wirksam für:

  • Schnellere Wiederherstellung der Funktionen des Nasopharynx und Vorbeugung von Infektionen nach Operationen an der Nasenhöhle;
  • Erleichtern Sie die Nasenatmung und beseitigen Sie Beschwerden mit trockener Nasenschleimhaut.
  • Prävention von Infektionskrankheiten.

Gemäß den Anweisungen können Sie mit Aqua Maris die physiologischen Funktionen des Nasopharynx im Winter erhalten, wenn die Zentralheizung funktioniert und die Luft in den Räumlichkeiten trocken ist.

Die Verwendung von Nasenspray Aqua Maris trägt dazu bei, das Risiko von Funktionsstörungen der Nasenschleimhaut bei Rauchern, Fahrern von Fahrzeugen, Arbeitern in heißen Werkstätten sowie Menschen, die an Orten mit rauen klimatischen Bedingungen und schlechter Ökologie leben, zu verringern.

Kontraindikationen

Überempfindlichkeit ist der Grund für die Weigerung, dieses Medikament zu verwenden. Spray nasal Aqua Maris ist bei Kindern unter 1 Jahr kontraindiziert.

Gebrauchsanweisung für Aqua Maris: Methode und Dosierung

Aqua Maris in Form von Tropfen wird normalerweise für Frühgeborene und Säuglinge verschrieben, 2 Tropfen pro Nasengang 3-4 mal täglich.

Für Erwachsene und Kinder über 1 Jahr ist es bequemer, ein Präparat in Form eines Sprays zu verwenden, das bei der Behandlung von Erkrankungen des Nasopharynx, der vasomotorischen und allergischen Rhinitis nach folgendem Schema verschrieben wird:

  • Kinder von 1 bis 7 Jahren - 1-2 Injektionen in jeden Nasengang, ein ähnliches Verfahren sollte 3-4 mal täglich wiederholt werden;
  • Kinder über 7 Jahre - 2 Injektionen bis zu 6 Mal am Tag;
  • Erwachsene - 2 Sprays, 4-6 mal am Tag.

Der Behandlungsverlauf wird vom Arzt individuell festgelegt, beträgt jedoch in der Regel nicht mehr als 4 Wochen. Um das Ergebnis zu festigen, muss die Behandlung einen Monat nach Therapieende wiederholt werden..

Zur Vorbeugung von Infektionskrankheiten ist es ausreichend, Aqua Maris 1 bis 6 Mal täglich während der Woche zu verwenden. Der angesammelte dicke Schleim wird durch Einfüllen oder Injizieren einer ausreichenden Menge des Arzneimittels entfernt, bis der Schleim weich wird und entfernt werden kann. Kindern unter 1 Jahr wird empfohlen, die Nasenhöhle einmal täglich von Schleim zu reinigen, der sich tagsüber angesammelt hat, indem 1-2 Tropfen des Wirkstoffs in jeden Nasengang injiziert werden.

Nebenwirkungen

Das Medikament wird von Patienten gut vertragen und verursacht praktisch keine Nebenwirkungen.

Überdosis

Überdosierungsfälle von Aqua Maris sind derzeit nicht registriert.

spezielle Anweisungen

Aqua Maris lässt sich gut mit anderen Medikamenten kombinieren, die zur Behandlung von HNO-Erkrankungen eingesetzt werden.

Die Anwendung des Arzneimittels ist für schwangere Frauen und Frauen während der Stillzeit zulässig..

Bei der Anwendung der Lösung bei Kindern unter einem Jahr ist Vorsicht geboten, da die Gefahr einer Infektion des Mittelohrs besteht.

Einfluss auf die Fahrfähigkeit von Fahrzeugen und komplexe Mechanismen

Es gibt keine Daten über die wahrscheinlichen Auswirkungen von Aqua Maris auf die Fähigkeit, Fahrzeuge zu fahren und mit komplexen Mechanismen zu arbeiten..

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Es ist erlaubt, Aqua Maris während der Schwangerschaft und Stillzeit zu verwenden.

Verwendung im Kindesalter

Es ist möglich, das Medikament bei Kindern gemäß den Indikationen bei der Auswahl des geeigneten Dosierungsschemas anzuwenden.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Da Aqua Maris nicht durch eine systemische Wirkung auf den Körper gekennzeichnet ist, wurde keine Wechselwirkung mit anderen Arzneimitteln gefunden. Aqua Maris kann in Kombination mit anderen Medikamenten zur Behandlung von Rhinitis verschrieben werden.

Analoge

Die Analoga von Aqua Maris sind Doctor Theiss Allergol, Morenazal, Fluimarin, Marimer und Physiomer Nasenspray.

Lagerbedingungen

An einem trockenen Ort bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C lagern.

Haltbarkeit von Tropfen 2 Jahre, Spray - 3 Jahre.

Das Medikament aus der geöffneten Flasche muss innerhalb von 45 Tagen verbraucht werden. Danach ist es unbrauchbar.

Abgabebedingungen von Apotheken

Ohne Rezept erhältlich.

Bewertungen über Aqua Maris

Bewertungen von Aqua Maris zeigen, dass das Medikament in Form von Tropfen und Nasenspray sehr beliebt ist. Die meisten Patienten sprechen positiv über ihn und stellen fest, dass das Medikament schnell wirkt und den Zustand des Patienten bereits am ersten Tag der Anwendung lindert. So können Sie Allergene, Bakterien und Viren gut aus der Nasenschleimhaut entfernen.

Die Vorteile werden auch als das Fehlen von Konservierungsstoffen in der Zusammensetzung, die Möglichkeit der Verwendung bei schwangeren und stillenden Patienten sowie die Bequemlichkeit der Verwendung von Aqua Marisa in Form eines Sprays angesehen. Eltern verwenden das Medikament häufig zur Nasenspülung bei Kindern ab einem Neugeborenenalter. Einige Patienten sind jedoch mit den hohen Kosten des Arzneimittels unzufrieden..

Preis für Aqua Maris in Apotheken

Im Durchschnitt beträgt der Preis für Aqua Maris in Form eines Nasensprays für Erwachsene 245 bis 276 Rubel (für eine 30-ml-Flasche). Die Kosten für ein Baby-Nasenspray variieren zwischen 330 und 380 Rubel (für eine 50-ml-Flasche). Sie können Baby-Nasentropfen für etwa 126-140 Rubel (für eine 10-ml-Flasche) kaufen. Der Preis für ein Dosier-Nasenspray liegt zwischen 100 und 200 Rubel (eine 30-ml-Flasche enthält 200 Dosen). Aqua Maris Forte Nasenspray ist derzeit nicht vorrätig.

Aquamaris gegen Erkältung

Erkältungen gehen mit unangenehmen Symptomen einher. Eine davon ist eine laufende Nase. Sie können Rotz mit Hilfe verschiedener Medikamente loswerden. Zubereitungen auf Meerwasserbasis werden nicht nur zu medizinischen, sondern auch zu vorbeugenden Zwecken verwendet. Aquamaris gegen Erkältung wird von Ärzten nicht nur erwachsenen Patienten, sondern auch Kindern empfohlen.

Aquamaris Zusammensetzung

Hauptbestandteil ist Meerwasser aus der Adria. Bevor es in die Regale von Apotheken gelangt, wird es mehrstufig gereinigt, filtriert und sterilisiert. Diese Manipulationen ermöglichen es Ihnen, Bakterien und Viren aus dem Wasser zu entfernen, und alle nützlichen Spurenelemente bleiben erhalten..

Aqua Maris mit Meerwasser enthält:

  • Calciumionen;
  • Zink;
  • Magnesium;
  • Selen;
  • Natrium;
  • Jod;
  • Chlor.

Diese reichhaltige Mineralzusammensetzung bietet eine wirksame therapeutische Wirkung.

Der Hersteller stellt verschiedene Arten und Formen des Arzneimittels gegen Erkältung her:

  • Aquamaris Norm - zur Behandlung einer laufenden Nase mit starkem Nasenausfluss für Erwachsene und Kinder ab 2 Jahren.
  • Aquamaris Baby - für Babys ab 3 Monaten. Hat einen speziellen anatomischen Aufsatz, der speziell für Babys entwickelt wurde.
  • Aquamaris Strong - Spray zur Beseitigung von verstopfter Nase bei Erwachsenen und Kindern ab dem 1. Jahr.
  • Aquamaris Extrastrong - zur Beseitigung von Schwellungen und schwerer verstopfter Nase bei Erwachsenen und Kindern ab 2 Jahren.
  • Aquamaris Gießkanne - zum Spülen der Nase. Besteht aus einer Gießkanne und 30 Beuteln Salz. Weisen Sie Erwachsenen und Kindern ab 3 Jahren zu.
  • Aquamaris Spray für Kinder - Tropfen für die tägliche Nasenpflege bei laufender Nase bei Säuglingen.
  • Aquamaris Classic - Spray zur Vorbeugung von ARVI und Rhinitis bei Erwachsenen und Kindern ab 1 Jahr.
  • Aquamaris Plus - Spray zur Wiederherstellung der Schleimhaut bei Erwachsenen und Kindern ab 1 Jahr.
  • Aquamaris Ectoin - von allergischer Rhinitis für Erwachsene und Kinder ab 2 Jahren.

Zubereitungen mit Meerwasser gegen die Erkältung der Aqua Maris-Linie enthalten verschiedene Salzkonzentrationen. Dies ermöglicht die Verwendung bei der Behandlung von Rhinitis unterschiedlicher Schwere..

Therapeutische Eigenschaften

Aquamaris hat nach regelmäßiger Anwendung folgende Wirkungen:

  • Beseitigt Schleimhautödeme.
  • Wirkt antimikrobiell.
  • Lindert Entzündungen.
  • Zink und Selen erhöhen die lokale Immunität.
  • Jod und Chlor wirken als Antiseptika.
  • Meerwasser entfernt pathogene Mikroflora aus der Nasenhöhle.
  • Befeuchtet die Schleimhäute und schützt vor dem Austrocknen.
  • Beschleunigt die Wiederherstellung beschädigter Zellen.
  • Eingehende Magnesiumionen verbessern die Funktion von Flimmerepithelzellen.

Aqua Maris gegen Erkältungen macht nicht süchtig und kann daher lange Zeit für therapeutische und prophylaktische Zwecke verwendet werden.

Anwendungshinweise

Arzneimittel mit Meerwasser werden häufig zur Behandlung von Viruserkrankungen und zur Beseitigung allergischer Manifestationen eingesetzt. Eine vorteilhafte Wirkung wurde bei Patienten festgestellt, deren Arbeitsbedingungen eine regelmäßige Exposition gegenüber Schleimhäuten von Chemikalien, trockener Luft und Staub beinhalten.

Die Verwendung von Aqua Maris bei Neugeborenen ermöglicht es Ihnen, die Nase des Babys von den gebildeten Krusten zu befreien, die die normale Atmung behindern.

Das Medikament wird auf die gleiche Weise verschrieben:

  • Zur Normalisierung der Nasenatmung.
  • Für medizinische Zwecke bei Vorhandensein eines entzündlichen Prozesses in der Nase oder im Rachen.
  • Zur Behandlung von Rhinitis jeglichen Ursprungs.
  • Nach der Operation in der Nasen-Rachen-Höhle, um eine antiseptische Wirkung zu erzielen.
  • Um eine erhöhte Reizung der Nasenschleimhaut zu beseitigen.
  • Mit Adenoiden.

Die Verwendung des Arzneimittels gegen Erkältung mit Meerwasser in Kombinationstherapie mit anderen Arzneimitteln beschleunigt die Genesung.

Wenn Sie Aqua Maris nicht verwenden können

Das Medikament hat Kontraindikationen. Es ist besser, ein anderes Medikament zu wählen, wenn:

  • Es besteht eine individuelle Empfindlichkeit gegenüber Bauteilen.
  • In der Nasenhöhle gibt es Neoplasien jeglicher Art.
  • Otitis media diagnostiziert.
  • Es gibt häufige Nasenbluten.
  • Es liegt eine Verstopfung der Nasengänge vor.

Es wird nicht empfohlen, Aqua Maris Spray zur Behandlung von Babys unter einem Jahr zu verwenden. Es ist besser, ein Medikament in Form von Tropfen zu wählen.

Gebrauchsanweisung

Unabhängig von der Sicherheit des Medikaments muss es nach Rücksprache mit einem Arzt eingenommen werden, der die richtige und wirksame Dosierung und das richtige Regime empfiehlt.

Algorithmus zur Verwendung von Tropfen

Dieses Formular ist für die Aufnahme von Babys von Geburt an zugelassen. Die Behandlungsdauer beträgt 1-2 Wochen.

  1. Geben Sie bei der Behandlung einer Erkältung bis zu 5 Mal täglich 1-2 Tropfen in jeden Nasengang.
  2. Zur Vorbeugung von Erkältungen und zur hygienischen Pflege der Nasenhöhle 2 mal täglich 1-2 Tropfen injizieren.

Sprühapplikation

Aquamaris mit Meerwasser wird für Kinder über einem Jahr empfohlen. Empfehlungen für die Dosierung und das Dosierungsschema sind wie folgt:

  1. Kinder für medizinische Zwecke, 2 Injektionen bis zu 5-6 mal pro Klopfen.
  2. Bei erwachsenen Patienten wird die Häufigkeit der Aufnahme auf 8-mal täglich und die Anzahl der Injektionen auf bis zu drei in jedes Nasenloch erhöht.
  3. Zur Vorbeugung reicht es aus, die Nasenhöhle 1 Mal für Kinder und bis zu 3 Mal für Erwachsene zu spülen.

Nach dem Eingriff wird empfohlen, die Nase gründlich von angesammeltem Schleim zu reinigen.

Aqua Maris Nasenwaschgerät

Regelmäßiges Waschen beugt Erkältungen vor oder beschleunigt den Heilungsprozess, wenn die Krankheit bereits angegriffen hat. Verwenden Sie für die Implementierung den Aquamaris-Beutel. Der Algorithmus ist wie folgt:

  1. Schneiden Sie den Beutel mit dem Medikament ab und gießen Sie ihn in das Gerät.
  2. Gießen Sie gekochtes Wasser auf Raumtemperatur abgekühlt.
  3. Gründlich mischen, bis eine homogene Zusammensetzung erhalten wird.
  4. Setzen Sie sich vor das Waschbecken, strecken Sie den Kopf nach vorne und neigen Sie sich leicht zur Seite.
  5. Führen Sie den Auslauf des Geräts in das darüber liegende Nasenloch ein.
  6. Gießen Sie Meersalzlösung, es sollte aus dem anderen Nasenloch fließen.
  7. Befreien Sie die Nasenwege von Schleim, indem Sie Ihre Nase gut putzen.
  8. Machen Sie dasselbe mit dem anderen Nasenloch..
  9. Befreien Sie das Gerät nach dem Eingriff von den Resten der Kochsalzlösung und trocknen Sie es.

Der Waschvorgang ist für Kinder, Erwachsene und schwangere Frauen absolut sicher..

Aquamaris für schwangere Frauen

In einer interessanten Position sollte eine schwangere Frau sehr vorsichtig sein, wenn sie Medikamente zur Behandlung einer Krankheit auswählt. Es ist besser, dies zusammen mit einem Arzt zu tun. Aber Aquamaris gehört zu der Gruppe von Medikamenten, die ohne Rücksprache mit einem Arzt eingenommen werden können..

In der Zusammensetzung sind keine schädlichen Substanzen, Konservierungsstoffe und chemischen Inhaltsstoffe enthalten, die die Entwicklung des ungeborenen Kindes beeinträchtigen könnten. Das Schema und die Dosierung unterscheiden sich nicht von denen für alle erwachsenen Patienten.

Nach der Geburt des lang erwarteten Babys kann die Mutter das Produkt nicht nur selbst verwenden, sondern auch zur Behandlung ihres Babys.

Aquamaris für Babys

Die Wirksamkeit und Sicherheit dieses Arzneimittels für Neugeborene wurde durch zahlreiche Studien nachgewiesen. Das Fehlen von Verunreinigungen und schädlichen Zusatzstoffen ermöglicht die Verwendung von Aquamaris für Neugeborene ab den ersten Lebenstagen.

Es ist jedoch zu beachten, dass es vor dem Alter von einem Jahr besser ist, ein Produkt in Form von Tropfen und nicht in Form eines Sprays zu verwenden. Regelmäßige Anwendung ermöglicht:

  • Befreien Sie die Nase des Babys von Krusten und Schleim.
  • Nasenatmung normalisieren;
  • die Genesung beschleunigen;
  • Befeuchten Sie die Schleimhaut;
  • Entfernen Sie die pathogene Mikroflora aus den Nasengängen.

Alle Mütter sprechen gut von ihm, die Effizienz ist hoch, es besteht keine Wahrscheinlichkeit, allergische Reaktionen zu entwickeln.

Analoge

Die Zusammensetzung ist recht einfach, aber Aqua Maris hat nicht viele Analoga auf dem Pharmamarkt. Unter ihnen sind die folgenden:

  • aqualore;
  • Kochsalzlösung;
  • Marimer;
  • Aquamax;
  • Physiomer;
  • Fluimarin;
  • morenazal.

Welches ist besser zu wählen, Aquamaris oder ein Analogon? In jedem Fall entscheidet jeder für sich. Sie können einen Arzt konsultieren, der unter Berücksichtigung des Verlaufs und der Schwere der Erkrankung sowie der Merkmale des Körpers ein wirksameres Arzneimittel empfiehlt, das sich in der Konzentration des Meersalzes und dem Vorhandensein anderer Inhaltsstoffe unterscheidet.

Analoga enthalten oft nicht nur Meerwasser, sondern auch andere Komponenten:

  • essentielle Öle;
  • Extrakte von Heilpflanzen;
  • medizinische Komponente.

Dies verstärkt die therapeutische Wirkung, es gibt jedoch mehr Verbote bei der Anwendung und die Möglichkeit, negative Folgen zu entwickeln, steigt..

Patientenbewertungen

Bewertungen sind nur positiv. Viele Leute bemerken, dass die Sprühform sehr praktisch ist und gute Ergebnisse liefert. Die Verbesserung macht sich bereits nach wenigen Anwendungen bemerkbar.

Laut fast allen Patienten können Sie bei regelmäßiger Anwendung die Nasenschleimhaut gut befeuchten, Reizungen beseitigen, Entzündungen lindern und die Nasenhöhle von pathogenen Mikroorganismen reinigen.

Patienten, die an allergischer Rhinitis leiden, sprechen ebenfalls positiv auf Aquamaris an. Das Spray ist bequem zu tragen, kann jederzeit verwendet werden. Das Ergebnis macht sich bereits nach wenigen Injektionen bemerkbar. Reduziert Schwellungen, verbessert die Nasenatmung.

Es hat positive Bewertungen und ein Spray verdient, das nicht nur zur Spülung der Nasenhöhle, sondern auch des Pharynx verwendet werden kann. Die Patienten stellen fest, dass der Schweiß schnell verschwindet, die Schwellungen nachlassen und die Rötung verschwindet. Der Heilungsprozess ist viel schneller..

Mütter sind mit Aquamaris zufrieden, das sicher bei der Behandlung von Babys eingesetzt werden kann. Je nach Alter des Kindes können Sie zwischen verschiedenen Formen wählen. Keine Nebenwirkungen, das Medikament macht nicht süchtig und kann für eine lange Zeit verwendet werden.

Aqua Maris ist ein billiges, aber wirksames Produkt, das völlig natürlich und daher für alle Altersgruppen sicher ist. Das Ergebnis der Therapie hängt vollständig von der Richtigkeit der Anwendung ab. Es ist daher besser, die Konsultation eines Spezialisten nicht zu vernachlässigen..

AQUA MARIS

Klinische und pharmakologische Gruppe

Aktive Substanz

Form, Zusammensetzung und Verpackung freigeben

◊ Nasentropfen für Kinder in Form einer farblosen, transparenten, geruchlosen Lösung.

100 ml
Wasser der Adria mit natürlichen Spurenelementen30 ml,
N / a +nicht weniger als 2,5 mg / ml
Ca 2+nicht weniger als 0,08 mg / ml
Mg 2+nicht weniger als 0,35 mg / ml
Cl -nicht weniger als 5,5 mg / ml
SO 4 2-nicht weniger als 0,6 mg / ml
HCO 3 -nicht weniger als 0,03 mg / ml

Hilfsstoffe: gereinigtes Wasser - 70 ml.

Enthält keine Konservierungsstoffe.

10 ml - Tropfflaschen aus Polyethylen (1) - Kartonverpackungen.

pharmachologische Wirkung

Sterilisiertes isotonisches Meerwasser trägt zur Aufrechterhaltung des normalen physiologischen Zustands der Nasenschleimhaut bei.

Das Medikament hilft, den Schleim zu verflüssigen und seine Produktion in den Becherzellen der Nasenschleimhaut zu normalisieren.

Die Spurenelemente, aus denen das Präparat besteht, verbessern die Funktion des Flimmerepithels und wirken entzündungshemmend, reinigend, stimulierend und restaurativ auf die Nasenschleimhaut.

Bei allergischer und vasomotorischer Rhinitis hilft das Medikament, Allergene und Haptene aus der Nasenschleimhaut zu spülen und zu entfernen und den lokalen Entzündungsprozess zu reduzieren.

Aqua Maris, das aus hygienischen Gründen verwendet wird, hilft, die Schleimhaut von Straßen- und Raumstaub zu reinigen.

  • Fragen Sie einen Hals-Nasen-Ohren-Arzt
  • Institutionen anzeigen
  • Medikamente kaufen

Pharmakokinetik

Indikationen

  • akute und chronisch entzündliche Erkrankungen der Nasenhöhle, der Nasennebenhöhlen und des Nasopharynx;
  • Adenoiditis;
  • postoperative Zeit nach chirurgischen Eingriffen in die Nasenhöhle;
  • allergische und vasomotorische Rhinitis (insbesondere bei Personen mit Überempfindlichkeit gegen Medikamente oder mit einer Veranlagung dafür, einschließlich während der Schwangerschaft und Stillzeit);
  • Prävention und Behandlung (im Rahmen einer komplexen Therapie) von Infektionen der Nasenhöhle im Herbst-Winter-Zeitraum (auch während der Schwangerschaft und Stillzeit);
  • Trockenheit der Nasenschleimhaut; Erhaltung der physiologischen Eigenschaften der Schleimhaut der Nasenhöhle unter veränderten mikroklimatischen Bedingungen - bei Menschen, die in Räumen mit klimatisierter Luft und / oder Zentralheizung leben und arbeiten, bei Menschen, deren Schleimhäute der oberen Atemwege ständig schädlichen Auswirkungen ausgesetzt sind (Raucher, Fahrer von Fahrzeugen) Menschen, die in heißen und staubigen Werkstätten arbeiten und in Regionen mit rauen klimatischen Bedingungen leben).

Kontraindikationen

  • Überempfindlichkeit gegen Arzneimittelbestandteile.

Dosierung

Für die Behandlung von Aqua Maris werden Nasentropfen für Kinder ab dem 1. Lebenstag verschrieben, 2 Tropfen pro Nasengang 4 mal täglich.

Die Dauer der Therapie beträgt 2-4 Wochen. Es wird empfohlen, den Kurs in einem Monat zu wiederholen..

Zur Vorbeugung wird empfohlen, eine Toilette in Form von Aqua Maris-Nasentropfen für Kinder ab dem 1. Lebenstag durchzuführen, 1-2 Tropfen in jedem Nasengang 2-3 Mal pro Tag.

Um kontaminierende Ansammlungen und Nasensekrete zu erweichen und zu entfernen, wird Aqua Maris je nach Situation in jeden Nasengang eingefüllt, um überschüssige Flüssigkeit mit Watte oder einem Taschentuch zu entfernen. Der Vorgang kann viele Male wiederholt werden, bis die Ansammlungen von Schmutzpartikeln erfolgreich erweicht oder entfernt wurden..

Nebenwirkungen

Überdosis

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Das Medikament hat keine systemische Wirkung auf den Körper, daher wurden keine Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten festgestellt.

Kann mit anderen Medikamenten zur Behandlung von Rhinitis angewendet werden.

spezielle Anweisungen

Bei Neugeborenen sollte die Lösung mit Vorsicht und minimalem Druck auf die Flasche in die Nasenhöhle geträufelt werden (um das Risiko einer Infektion des Mittelohrs zu vermeiden)..

Einfluss auf die Fähigkeit, Fahrzeuge zu fahren und Mechanismen einzusetzen

Aqua Maris: Anweisungen, Zusammensetzung, Indikationen, Maßnahmen, Bewertungen und Preise

Aqua Maris wird verwendet, um die Nasenhöhle, die Nebenhöhlen und den Hals zu spülen. Dies ist eine Linie von Hygiene- und Medizinprodukten. Indikationen für die Verwendung des Arzneimittels sind verstopfte Nase, laufende Nase, Allergien, trockene Schleimhäute und andere Symptome verschiedener Krankheiten. Aqua Maris eignet sich zur Pflege der Nasenschleimhaut in der kalten Jahreszeit, da die Bestandteile des Produkts das Infektionsrisiko verringern.

Meersalzprodukte sind sicher und gut verträglich.

Zusammensetzung und Form der Freisetzung

Meersalz ist der Hauptbestandteil aller Darreichungsformen des Arzneimittels. Bei der Herstellung wird eine Wasserlösung aus der Adria verwendet. Diese natürliche Substanz enthält Mineralstoffe, die sich günstig auf den Zustand der Schleimhäute auswirken. Zusätzliche Komponenten hängen vom jeweiligen Werkzeug ab.

Erhältlich als Instillationslösung und Spray.

Aqua Maris

Enthält 31,82 ml Meerwasser. Erhältlich in zwei Versionen: Aqua Maris Norm (50 ml, 100 ml, 150 ml) für erwachsene Patienten und Aqua Maris Baby (50 ml) für Kinder, einschließlich Babys über drei Monate. Kann verwendet werden, um die Nasengänge bei Erkältungen zu reinigen.

Aqua Maris Stark

Enthält eine hypertonische Meersalzlösung. Diese Form der Medizin ist besser für die Pflege der Halsschleimhaut geeignet. Enthält eine große Menge an Mineralien.

Es ist für Kinder und Erwachsene verschrieben. Bei Kindern unter einem Jahr sollte die Halsspülung jedoch mit Vorsicht durchgeführt werden.

Aqua Maris Extrastrong

Die hypertonische Lösung enthält 64 Milliliter Meerwasser. Es wird zur Behandlung von Erkrankungen der Nasenschleimhaut und der Nasennebenhöhlen angewendet. Kann bei allergischer Rhinitis eingesetzt werden.

Es wird Patienten ab zwei Jahren verschrieben

Aqua Maris Ectoin

Enthält Meersalz (0,9 g), Ectoin (2 g) und gereinigtes Wasser. Es ist angezeigt für allergische Entzündungen der Nasenschleimhaut. Ein zusätzlicher Bestandteil des Produkts verhindert den weiteren Kontakt von Allergenen mit Geweben.

Es wird Patienten ab zwei Jahren verschrieben. Kinder sollten von ihren Eltern beaufsichtigt werden.

Therapeutische Wirkung

Meersalz gehört nicht zu medizinischen Substanzen, die Behandlung von Schleimhäuten mit einer Salzlösung führt jedoch zu günstigen physiologischen Veränderungen. Die Wirkung hängt von der Konzentration des Wirkstoffs ab. Isotonische Lösungen eignen sich am besten für die tägliche Nasenpflege. Hypertonische Lösungen, die große Mengen Meerwasser enthalten, können bei Erkältungen verwendet werden, um Symptome zu lindern und die Genesung zu beschleunigen. Sie müssen ein Mittel für eine bestimmte Erkrankung auswählen.

Vorteilhafte Eigenschaften

  • Zerstörung von Krankheitserregern. Die Behandlung von Schleimhäuten mit einer Lösung geht mit der Freisetzung von Ionen einher, die Bakterien- und Pilzzellen zerstören. Die antiseptische Wirkung hilft, den Körper von schädlichen Krankheitserregern und ihren Toxinen zu reinigen, die die Symptome der Krankheit verstärken. Die Verwendung des Arzneimittels verringert auch das Risiko einer nachfolgenden Infektion..
  • Stimulierung der lokalen Immunität. Mineralien reizen die Schleimhaut und verbessern das Abwehrsystem des Körpers. Komponenten der humoralen und zellulären Immunität dringen durch Blutgefäße in das Gewebe ein.
  • Antiallergische Wirkung. Die freigesetzten Calciumionen unterdrücken lokale immunologische Reaktionen. Ectoin stört zusätzlich die Interaktion von Allergenen mit Zellen. Durch regelmäßige Spülung der Nebenhöhlen werden die für die Entstehung von Allergien verantwortlichen Substanzen aus dem Körper entfernt.
  • Heilungsprozesse verbessern. Mineralien stimulieren die Zellregeneration nach Entzündungen und mechanischen Schäden.
  • Allgemeine entzündungshemmende Wirkung. Die Verwendung einer Lösung oder eines Sprays lindert den Patienten von Schwellungen und Rötungen der Nasenschleimhaut. Der Ton der Kapillaren ist normalisiert.

Die Bestandteile des Arzneimittels dringen praktisch nicht in den Blutkreislauf ein, daher gibt es keine systemische Wirkung.

Nebenwirkungen

Lokale Exposition gegenüber Meerwasser und zusätzlichen Bestandteilen des Gewebes führt sehr selten zu einer allergischen Reaktion. Das Immunsystem erkennt die chemischen Verbindungen, aus denen die Lösung besteht, als Bedrohung für den Körper und startet eine Kaskade von Entzündungsprozessen. Allergiesymptome sind Geweberötungen, Hautausschläge, erhöhter Nasenschleim und Schmerzen. Um diese Nebenwirkung zu beseitigen, müssen Sie zuerst die Zusammensetzung klären. Wenn ein Kind an Allergien leidet, wird empfohlen, einen Arzt über die Verwendung eines solchen Mittels zu konsultieren..

Wenn während der Therapie Komplikationen auftreten, sollte der Patient die Verwendung der Lösung einstellen und sich von einem Arzt untersuchen lassen.

Anwendungshinweise

Medikamente werden verwendet, um die Symptome von Infektionen der oberen Atemwege zu lindern. Die spezifischen Indikationen hängen von der Art des Arzneimittels ab. Organspülung hilft dem Körper, schädliche Substanzen loszuwerden. Die Dauer des Krankheitsverlaufs nimmt mit der Therapie ab. Als vorbeugende Maßnahme kann das Mittel in der kalten Jahreszeit eingesetzt werden, da Meersalz das Immunsystem stärkt und Krankheitserreger zerstört.

Indikationen zur Verwendung von Aqua Maris

  • Entzündung der Nasenschleimhaut, akut oder chronisch. Die Krankheit wird von einer laufenden Nase, einer verstopften Nase, einem Gefühl der Schwere im Gesicht und anderen unangenehmen Symptomen begleitet.
  • Entzündung der Schleimhaut der Nasennebenhöhlen. Die Spülung der Organhöhle hilft, die Schwere der Entzündungsreaktion zu verringern und die Genesung zu beschleunigen.
  • Entzündung der Nasenschleimhaut, begleitet von Gewebsatrophie. Trockene Nase ist ein häufiges Symptom dieser Erkrankung..
  • Entzündungsprozess im Bereich der vergrößerten nasopharyngealen Mandel (Adenoide). Regelmäßiges Spülen des Rachens hilft, das Organ von Krankheitserregern zu reinigen.
  • Komplexe Therapie von Infektionskrankheiten der Atemwege, einschließlich Erkältungen.
  • Allgemeine hygienische Pflege der Organe und Vorbereitung auf die chirurgische Behandlung.
  • Spülen der Nasengänge bei längerem Gebrauch von Kortikosteroiden.

Die Lösung macht nicht süchtig, sodass Verfahren ohne zeitliche Begrenzung durchgeführt werden können.

Indikationen zur Anwendung von Aqua Maris Strong

  • Komplexe Therapie von Pathologien der oberen Atemwege, einschließlich ARVI.
  • Hygienische Halspflege für trockene Schleimhäute und anhaltende Exposition gegenüber Verunreinigungen.
  • Reduzierung des Infektionsrisikos in der kalten Jahreszeit.
Für Kinder

Indikationen zur Anwendung von Aqua Maris Extrastrong

  • Entzündung der Nasengänge und Nasennebenhöhlen (Rhinitis, Sinusitis).
  • Entzündung einer vergrößerten nasopharyngealen Mandel (Adenoide).
  • Entzündungsprozess im Hals.
  • Allergische Reaktionen.

Wird verwendet, um die Nasenatmung zu erleichtern.

Indikationen zur Anwendung von Aqua Maris Ectoin

Es wird zur symptomatischen Behandlung von allergischer Rhinitis verschrieben, die sich in Gewebeödemen, Rötungen der Schleimhaut, anhaltendem Husten, Niesen, laufender Nase und anderen unangenehmen Symptomen äußert. Bekämpft effektiv die häufigsten Allergene wie Pollen, Staub und Krankheitserreger.