Aqua Maris Meersalz Gebrauchsanweisung

Angina

ANWEISUNG
auf die Verwendung des Arzneimittels
Aqua Maris Meersalz

Komposition
1 Beutel enthält:
Meersalz 2,97 g.
In einem Karton 30 Beutel.

Anwendungshinweise
Das AQUA MARIS Nasenspülgerät bietet eine qualitativ hochwertige und sanfte Hygiene der Nasengänge und wird empfohlen für:
Patienten mit akuter Rhinitis mit ARVI.
Für Patienten mit allergischer Rhinitis.
Patienten mit Sinusitis, Stirnhöhlenentzündung, Ethmoiditis.
Für Patienten mit Adenoiditis.
Patienten mit erhöhter Trockenheit der Nasenschleimhaut und Krustenbildung.
Häufig kranke Patienten.
Nach der Operation an der Nasenhöhle (wie von einem Arzt empfohlen).
Im Rahmen der täglichen Hygiene.
Für Sportler und Menschen, die eine aktive Erholung bevorzugen, bevor sie mit körperlicher Aktivität beginnen.

Klinische Pharmakologie
Das Gerät wird für den individuellen Gebrauch empfohlen und zur Vorbeugung von Influenza, ARVI, Behandlung von Rhinitis und Sinusitis, Nasenhygiene (für Personen, die in gefährlichen Industrien arbeiten, Sportler) durch Waschen der Nasenhöhle und des Nasopharynx mit einer speziellen Lösung verwendet.
Mit dem otorhinolaryngologischen Gerät AQUA MARIS können Sie die Nase bequem und sicher über die gesamte Länge der Nasengänge spülen. Die Flüssigkeit zum Spülen wird durch Schwerkraft in die Nasenhöhle eingespeist, d.h. ohne zusätzlichen Druck, wodurch Komplikationen wie Mittelohrentzündung (Mittelohrentzündung) vermieden werden. Das Verfahren ist auch für Kinder, schwangere und stillende Frauen einfach und sicher. Beim Spülen der Nasenhöhle mit dem AQUA MARIS-Gerät werden pathologische Sekrete von der Oberfläche der Nasenschleimhaut entfernt, Viren, Bakterien, Allergene und Staub, Ödeme und Entzündungen werden reduziert und der Kapillartonus erhöht. Die Mikroelemente und Salze der Adria wirken sich günstig auf die Schleimhaut aus.
Wirkung von Mikroelementen und Salzen der Adria:
Calcium- und Magnesiumionen
Deutliche Verbesserung der Funktion der Zellen des Flimmerepithels der Nasenschleimhaut, Normalisierung der rheologischen Eigenschaften des Schleims, Erhöhung der Resistenz der Nasenschleimhaut gegen das Eindringen von Viren und Bakterien.
Jod und Natriumchlorid
Sie wirken antiseptisch und aktivieren auch die Produktion von Schutzschleim durch die Becherzellen.
Zink- und Selenionen
Stimuliert die lokale Immunität der Nasenschleimhaut und der Nasennebenhöhlen.

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit
Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit ist möglich.

Kontraindikationen
Akute Mittelohrentzündung und Verschlimmerung der chronischen Mittelohrentzündung.
Individuelle Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen des Spülmittels.
Allergische Reaktionen auf Bestandteile des Spülmittels.
Häufige Nasenbluten.
Gutartige und bösartige Neubildungen der Nasenhöhle.
Komplette Verstopfung der Nasenwege.
Kinder unter 5 Jahren.

Art der Verabreichung und Dosierung
Schneiden Sie den Beutel ab und gießen Sie das Meersalz in das Gerät.
Füllen Sie das Gerät bis zur Marke mit kochendem Wasser bei Körpertemperatur und rühren Sie, bis sich das Salz vollständig aufgelöst hat.
Suchen Sie sich eine bequeme Position vor dem Waschbecken. Neigen Sie Ihren Kopf nach vorne und drehen Sie ihn leicht zur Seite.
Atme tief ein und halte den Atem an. Legen Sie die Spitze des Geräts so gegen das obere Nasenloch, dass es fest dagegen gedrückt wird.
Kippen Sie das Gerät so, dass die Lösung von der Spitze des Geräts in den Nasengang fließt. Die Lösung fließt aus dem gegenüberliegenden Nasenloch.
Um restliche Lösung aus der Nase zu entfernen, putzen Sie Ihre Nase, ohne Ihre Kopfposition zu ändern.
Dann putzen Sie Ihre Nase aufrecht.
Wiederholen Sie den Vorgang am anderen Nasenloch.
Spülen Sie das Gerät nach Gebrauch mit kaltem Wasser ab und trocknen Sie es gut ab.
Für den täglichen Gebrauch wird eine mit hypoallergenen ätherischen Ölen angereicherte Meersalzlösung empfohlen.

Lagerbedingungen
Bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C an einem trockenen Ort lagern.
Ablaufdatum: 2 Jahre.
Von Kindern fern halten.
Nicht nach Ablaufdatum verwenden.

Ein Mittel zur Behandlung einer Erkältung Aqua Maris Leica

Entwickelt, um die Nase zu Hause mit häufigen Erkältungen und chronischer Rhinitis bei Erwachsenen und Kindern im Laufe der Jahre zu spülen.

Was ist
Aqua Maris ® Leica?

Dies ist ein Set bestehend aus einer speziellen "Leica" und 30 Beuteln Salz aus der Adria zur Herstellung einer Lösung, die reich an Mikroelementen ist. Bei täglichen Verfahren reicht die vorgeschlagene Anzahl von Beuteln für einen ganzen Monat aus, was wirtschaftlich vorteilhaft ist. Die Menge an Meersalz in den Beuteln ist genau auf das Volumen der Leica abgestimmt, um die richtige isotonische Lösung zu erhalten. Alles was Sie brauchen ist gekochtes Wasser bei Körpertemperatur! Das Nasenwaschverfahren ist für Kinder, schwangere und stillende Frauen einfach und sicher und für die regelmäßige Anwendung geeignet.

Gießkanne Mit Aqua Maris ® können Sie Ihre Nase bequem und sicher über die gesamte Länge der Nasengänge spülen. Spülflüssigkeit wird durch Schwerkraft ohne zusätzlichen Druck in die Nasenhöhle geleitet, wodurch Komplikationen wie Mittelohrentzündung (Mittelohrentzündung) vermieden werden. Beim Spülen der Nasenhöhle mit dem Aqua Maris ® Leica wird der Inhalt zusammen mit Viren, Bakterien, Allergenen und Staub entfernt, Ödeme und Entzündungen werden reduziert und der Tonus der Kapillaren erhöht. Die Mikroelemente und Salze der Adria wirken sich günstig auf die Schleimhaut aus.

Es wird empfohlen, die Nase mit Aqua Maris ® Gießkanne zu spülen:

  • Patienten mit Sinusitis (Sinusitis) und Adenoiditis
  • Patienten mit chronisch entzündlichen Erkrankungen des Nasopharynx
  • Häufig kranke Kinder

Wie entsteht
Aqua Maris ®

Aqua Maris ® wird auf der Grundlage des natürlichen Wassers der Adria aus dem Gebiet des Biosphärenreservats Northern Velebit (UNESCO-Zertifikat) hergestellt..

Aqua Maris ® Leica

  • Bequemes und sicheres Spülen über die gesamte Länge der Nasengänge
  • Verringerung von Schwellungen und Entzündungen der Nasenschleimhaut
  • Flüssigkeitsaufnahme "durch Schwerkraft", um das Risiko einer Mittelohrentzündung zu vermeiden

Aqua Maris ® -Zubereitungen werden auf der Basis des Wassers der Adria hergestellt und behalten in ihrer Zusammensetzung die gesamte Palette nützlicher Mineralien und Spurenelemente bei

  • Ca und Mg tragen dazu bei, die Abgabe von Nasenschleim zu verbessern und die Stoffwechselenergieprozesse zu verbessern, wodurch die motorische Aktivität von Flimmerzellen verbessert wird. Dank ihrer rhythmischen Bewegungen reinigt sich die Nasenschleimhaut von selbst und verhindert, dass sich Bakterien und Viren darauf niederlassen, die Krankheiten verursachen können
  • Zn und Se stimulieren die lokale Immunität der Nasopharynxschleimhaut und der Nasennebenhöhlen.
  • I und NaCl aktivieren die Produktion von schützendem Nasenschleim durch spezielle Zellen, wodurch die eingeatmete Luft befeuchtet wird und auch eine antiseptische Wirkung hat.
  • Ca-Ionen wirken antiallergisch.
  • Carbonate, Sulfate und Chloride normalisieren die Produktion von Nasenschleim.

Ich möchte darauf hinweisen, dass das Medikament wirklich wirksam ist, meine rotzige Nase nach der ersten Anwendung (.) Atmete! Und hat mir das Leben wirklich leichter gemacht. Der Eingriff wird täglich durchgeführt. Die Nase ist gut von Staub, Eiter und anderen Sekreten gereinigt.

Dieser "Wal" (ich nenne es so) wirkt wirklich Wunder, er hat mir sehr geholfen

Der Effekt ließ nicht lange auf sich warten, dieses Tool hilft mir für 1-3 Tage. Es scheint mir, dass ich zweimal weniger krank war, als ich dieses Mittel einmal pro Woche als vorbeugende Maßnahme den ganzen Winter über verwendete. Dieses Mittel ist natürlich, was Ihnen weder gefallen kann, noch gelangt es über den Magen zu Ihnen, was bedeutet, dass es Ihnen, der Leber und den Nieren, nicht so verderbt, wie es viele Arzneimittel tun. Dieses Mittel hat keine Nebenwirkungen! Und es gibt nur sehr wenige Kontraindikationen! Dieses Mittel kann übrigens nicht bei Kindern unter 3 Jahren angewendet werden. Dieses Salz heilt ARVI, Rhinitis, Sinusitis, es kann sogar als tägliche Hygiene verwendet werden! Es behandelt auch alle mit der Nase verbundenen Krankheiten und nicht nur. Wenn Sie dieses Mittel abhusten, vergiften Sie sich nicht noch mehr mit Pillen und zerstören Ihre Immunität, sondern im Gegenteil.

Wenn Sie nicht möchten, dass der Schädel in Form von inquisitorischen Sinuspunktionen schwillt, gießen Sie! Gießen Sie nicht bereuen! Flush, Jungs. Eine sachkundige Person hier sagt zu Ihnen!

Menschen, die an chronischen Erkrankungen des Nasopharynx (Sinusitis, Stirnhöhlenentzündung, Adenoiditis usw.) leiden und häufig an Erkältungen leiden, sollten viel mehr auf ihre Gesundheit achten als andere. In der Regel endet bei solchen Menschen eine häufig laufende Nase mit einer Verschlimmerung einer chronischen Krankheit, der Einnahme von Antibiotika und einer langen Erholungsphase. Daher ist es nicht nur während der Krankheit, sondern auch während der asymptomatischen Phase (Remission) notwendig, die Nasenschleimhaut zu heilen und ihre Infektionsresistenz zu erhöhen. Für den regelmäßigen Gebrauch ist Aqua Maris® Leica geeignet. Um eine positive Dynamik bei der Behandlung chronischer Nasopharynxerkrankungen zu erreichen, sollte das Spülen der Nase zur täglichen Gewohnheit werden. Jeder Satz Aqua Maris® Leica enthält 30 Beutel mit natürlichem Salz der Adria, um eine Lösung herzustellen, die reich an Mineralien und Spurenelementen ist und für einen Monat täglichen Gebrauch ausreicht. Spurenelemente des Meerwassers haben eine komplexe Wirkung auf die Nasenschleimhaut: Carbonate, Sulfate, Chloride normalisieren die Produktion von Nasenschleim, Kalzium und Magnesium aktivieren die Arbeit der Schleimhautmikrocilien und tragen zur Verbesserung der Abgabe von Nasenschleim, Zink und Selen bei, stimulieren die lokale Immunität und erhöhen die Resistenz gegen die Einschleppung von Viren und Bakterien. Jod und Natriumchlorid wirken antiseptisch und normalisieren auch die Produktion von Schutzschleim. Calciumionen wirken antiallergisch.

Wenn Flüssigkeit unter Druck in die Nasenhöhle gelangt, ist selbst eine leichte Schwellung und Verstopfung der Nase ein Hindernis auf ihrem Weg. Sie wird in den Hörschlauch (Eustachian) geleitet, der eng mit dem Nasopharynx verbunden ist, wodurch eine Mittelohrentzündung verursacht wird - eine Entzündung des Mittelohrs. Leica Aqua Maris® liefert im Gegensatz zu anderen ähnlichen Mitteln Flüssigkeit durch Schwerkraft in die Nasenhöhle, dh ohne zusätzlichen Druck, wodurch Sie solch gewaltige Komplikationen wie Mittelohrentzündung vermeiden können.

Aqua Maris® kann nicht durch Wasser und Salz ersetzt werden, da in diesem Fall nur Natriumchloridlösung (Tafelsalz) erhalten wird. Bei der Hausmannskost ist es fast unmöglich, den Salzanteil genau auszuwählen und die Sterilität aufrechtzuerhalten. Daher besteht die Gefahr, dass die Schleimhaut mehr Schaden als Nutzen verursacht: Eine falsche Konzentration kann zu Schwellungen oder sogar zu Verbrennungen der Schleimhaut führen. Aqua Maris® hat eine einzigartige Zusammensetzung von Spurenelementen, die aus dem Wasser der Adria gewonnen werden - einem der saubersten Gewässer der Welt. Zink und Selen erhöhen die lokale Schleimhautimmunität. Calcium und Magnesium tragen dazu bei, den Ausfluss von Nasenschleim zu verbessern und die motorische Aktivität von Flimmerzellen zu stimulieren, wodurch pathogene Viren und Bakterien nicht an der Schleimhaut haften und Entzündungen verursachen können. Zusätzlich haben Calciumionen eine antiallergische Wirkung. Jod und Natriumchlorid normalisieren die Produktion von Nasenschleim und wirken antiseptisch. Carbonate, Sulfate und Chloride normalisieren auch die Produktion von Nasenschleim. Die Sterilität von Aqua Maris® in der Produktion wird durch eine spezielle Methode der Meerwasserfiltration sichergestellt, mit der alle nützlichen Mikroelemente konserviert und organische Partikel (Bakterien, pflanzliche und tierische Substanzen) ohne aggressive Sterilisationsmethoden entfernt werden können.

Anleitung für AQUA MARIS ENRICHED SEA SALT SACHET Nr. 30

UrlaubsbedingungenOhne Rezept
HerstellerYADRAN-GALENSK LABOR

Freigabe Formular

Komposition

1 Beutel mit einem Gewicht von 2,97 g enthält Meersalz, angereichert mit ätherischen Ölen der Myrte und der italienischen Immortelle.

Verpackung

pharmachologische Wirkung

Aqua Maris ist ein Mittel zur Behandlung von Nasenerkrankungen, trägt zur Aufrechterhaltung des normalen physiologischen Zustands der Nasenschleimhaut sowie zur Verdünnung des Schleims und zur Normalisierung seiner Produktion durch die Becherzellen der Schleimhaut bei. Die Spurenelemente, aus denen Meerwasser besteht, wirken entzündungshemmend, stimulieren Reparaturprozesse, verbessern die Funktion des Flimmerepithels, was die Resistenz der Schleimhaut gegen das Eindringen pathogener Bakterien und Viren erhöht und deren Reinigung unterstützt.

Indikationen

Adenoide, akute, allergische, vasomotorische Rhinitis, chronische Erkrankungen der Nasenhöhle, Nasopharynx, Nasennebenhöhlen, inkl. begleitet von Trockenheit der Nasenschleimhaut. Vorbeugung von Infektionen der Nasenhöhle in der Herbst-Winter-Zeit, wenn sich die klimatischen Bedingungen ändern (Räume mit Klimaanlage und / oder Zentralheizung), verschmutzte Luft (Raucher, Fahrer von Fahrzeugen, heiße und staubige Werkstätten). Waschen der Wunden der Nasenhöhle und der Nasennebenhöhlen vor und nach der Operation. Hygieneverfahren für die Nasenhöhle (auch bei Säuglingen).

Kontraindikationen

Akute Mittelohrentzündung und Verschlimmerung der chronischen Mittelohrentzündung. Individuelle Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen des Spülmittels. Allergische Reaktionen auf die Bestandteile des Spülmittels. Häufige Nasenbluten. Gutartige und bösartige Neubildungen der Nasenhöhle. Komplette Verstopfung der Nasenwege. Kinder unter 5 Jahren. Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Die Anwendung von Aqua Maris während der Schwangerschaft und Stillzeit ist möglich.

Art der Verabreichung und Dosierung

Schneiden Sie den Beutel auf und gießen Sie das Meersalz in das Gerät. Füllen Sie das Gerät bis zur Marke mit kochendem Wasser bei Körpertemperatur und rühren Sie, bis sich das Salz vollständig aufgelöst hat. Suchen Sie sich eine bequeme Position vor dem Waschbecken. Neigen Sie Ihren Kopf nach vorne und drehen Sie ihn leicht zur Seite. Atme tief ein und halte den Atem an. Legen Sie die Spitze des Geräts so gegen das obere Nasenloch, dass es fest dagegen gedrückt wird. Kippen Sie das Gerät so, dass die Lösung von der Spitze des Geräts in den Nasengang fließt. Die Lösung fließt aus dem gegenüberliegenden Nasenloch. Um restliche Lösung aus der Nase zu entfernen, putzen Sie Ihre Nase, ohne Ihre Kopfposition zu ändern. Dann putzen Sie Ihre Nase aufrecht. Wiederholen Sie den Vorgang am anderen Nasenloch.

Spülen Sie das Gerät nach Gebrauch mit kaltem Wasser ab und trocknen Sie es gut ab.
Für den täglichen Gebrauch wird eine mit hypoallergenen ätherischen Ölen angereicherte Meersalzlösung empfohlen.

Lagerbedingungen

Bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C an einem trockenen Ort lagern.

AQUA MARIS BEDEUTET MEERESALZ ZUM WASCHEN DER NASE / ZUM GERÄT AQUA MARIS LEIKA / N30PACK-SACHET

Salz der Adria

Schneiden Sie den Beutel auf und gießen Sie das Meersalz in das Gerät. Füllen Sie das Gerät bis zur Marke mit kochendem Wasser bei Körpertemperatur und rühren Sie, bis sich das Salz vollständig aufgelöst hat. Nehmen Sie eine bequeme Position vor dem Waschbecken ein. Neigen Sie Ihren Kopf nach vorne und drehen Sie ihn leicht zur Seite. Atme tief ein und halte den Atem an. Legen Sie die Spitze des Geräts so gegen das obere Nasenloch, dass es fest dagegen gedrückt wird. Kippen Sie das Gerät so, dass die Lösung von der Spitze des Geräts in den Nasengang fließt. Die Lösung fließt aus dem gegenüberliegenden Nasenloch. Um restliche Lösung aus der Nase zu entfernen, putzen Sie Ihre Nase, ohne Ihre Kopfposition zu ändern. Dann putzen Sie Ihre Nase aufrecht. Wiederholen Sie den Vorgang am anderen Nasenloch. Spülen Sie das Gerät nach Gebrauch mit kaltem Wasser ab und trocknen Sie es gut ab. Es wird empfohlen, die Meersalzlösung täglich zu verwenden.

Aqua Maris® Spülmittel in Form von 30 Beuteln mit Salz der Adria (Verbrauchsmaterial zum Waschen der Gießkanne) 1 Beutel enthält 2,97 g Meersalz. BEACHTUNG. Das individuelle otorhinolaryngologische Gerät zum Waschen der Nasenschleimhaut "Aqua Maris® Leica" muss separat erworben werden! geruchloses weißes kristallines Pulver

Aqua maris Nasenspüler + Meersalzbeutel 30 Stk. Yadran

  • Alle Apotheken
  • Favorit

Empfohlene Produkte

    Produktinformation
  • Verpackung: N30 Wirkstoff: ->
  • Verpackung: packen.
  • Hersteller: Yadran Galensk Laboratory
  • Produktionsstätte: Jadran Galenski Laboratories a.s. (Kroatien)
  • Wirkstoff: Meerwasser

Gebrauchsanweisung Aqua Maris Nasenspüler + Meersalzbeutel 30 Stk. Yadran

Zusammensetzung und Form der Freisetzung

1 Beutel enthält 2,97 g Meersalz.

Charakteristisch

Das Aqua Maris® Leica Gerät ist ein 330 ml Kunststoffbehälter zur Herstellung einer Lösung zum Spülen der Nase in einem Set mit dem Aqua Maris® Spülmittel in Form von 30 Beuteln mit Salz aus der Adria.

Mit dem otorhinolaryngologischen Gerät Aqua Maris® Leica können Sie die Nase bequem und sicher über die gesamte Länge der Nasengänge spülen. Die Flüssigkeit zum Spülen wird "durch Schwerkraft" in die Nasenhöhle zugeführt, d.h. ohne zusätzlichen Druck, wodurch Komplikationen wie Mittelohrentzündung (Mittelohrentzündung) vermieden werden. Das Verfahren ist auch für Kinder, schwangere und stillende Frauen einfach und sicher.

Beim Spülen der Nasenhöhle mit dem Aqua Maris® Leica-Gerät werden pathologische Inhalte von der Oberfläche der Nasenschleimhaut entfernt, Viren, Bakterien, Allergene und Staub, Ödeme und Entzündungen werden reduziert und der Ton der Kapillaren nimmt zu.

Das Aqua Maris® Leica Gerät wird für den individuellen Gebrauch empfohlen und dient zur Behandlung und Vorbeugung verschiedener entzündlicher Erkrankungen des Nasopharynx..

Anleitung

  1. Schneiden Sie den Beutel ab und gießen Sie das Meersalz in das Gerät.
  2. Füllen Sie das Gerät bis zur Marke mit kochendem Wasser bei Körpertemperatur und rühren Sie, bis sich das Salz vollständig aufgelöst hat.
  3. Suchen Sie sich eine bequeme Position vor dem Waschbecken. Neigen Sie Ihren Kopf nach vorne und drehen Sie ihn leicht zur Seite.
  4. Atme tief ein und halte den Atem an. Legen Sie die Spitze des Geräts so gegen das obere Nasenloch, dass es fest dagegen gedrückt wird.
  5. Kippen Sie das Gerät so, dass die Lösung von der Spitze des Geräts in den Nasengang fließt. Die Lösung fließt aus dem gegenüberliegenden Nasenloch.
  6. Um restliche Lösung aus der Nase zu entfernen, putzen Sie Ihre Nase, ohne Ihre Kopfposition zu ändern.
  7. Dann putzen Sie Ihre Nase aufrecht.
  8. Wiederholen Sie den Vorgang am anderen Nasenloch.
  9. Spülen Sie das Gerät nach Gebrauch mit kaltem Wasser ab und trocknen Sie es gut ab.

Anwendungshinweise

Das Aqua Maris® Leica Nasenspülgerät sorgt für eine effektive und schonende Freisetzung des Nasopharynx aus Schleim und Fremdpartikeln und wird empfohlen für:

  • mit akuter und chronischer Rhinitis;
  • mit ARVI;
  • mit allergischer Rhinitis;
  • mit akuter und chronischer Sinusitis, Stirnhöhlenentzündung, Ethmoiditis;
  • mit Adenoiditis;
  • mit erhöhter Trockenheit der Nasenschleimhaut und der Bildung von Krusten;
  • häufig kranke Patienten;
  • nach der Operation an der Nasenhöhle (wie von einem Arzt empfohlen).

Gegenanzeigen zur Anwendung

Akute Mittelohrentzündung und Verschlimmerung der chronischen Mittelohrentzündung, individuelle Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen des Spülmittels, häufige Nasenbluten, gutartige und bösartige Neubildungen in der Nasenhöhle, vollständige Verstopfung der Nasenwege, Alter der Kinder bis 3 Jahre.

Anwendung während der Schwangerschaft und bei Kindern

Kann während der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden.

Aqua Maris: Anweisungen, Zusammensetzung, Indikationen, Maßnahmen, Bewertungen und Preise

Aqua Maris wird verwendet, um die Nasenhöhle, die Nebenhöhlen und den Hals zu spülen. Dies ist eine Linie von Hygiene- und Medizinprodukten. Indikationen für die Verwendung des Arzneimittels sind verstopfte Nase, laufende Nase, Allergien, trockene Schleimhäute und andere Symptome verschiedener Krankheiten. Aqua Maris eignet sich zur Pflege der Nasenschleimhaut in der kalten Jahreszeit, da die Bestandteile des Produkts das Infektionsrisiko verringern.

Meersalzprodukte sind sicher und gut verträglich.

Zusammensetzung und Form der Freisetzung

Meersalz ist der Hauptbestandteil aller Darreichungsformen des Arzneimittels. Bei der Herstellung wird eine Wasserlösung aus der Adria verwendet. Diese natürliche Substanz enthält Mineralstoffe, die sich günstig auf den Zustand der Schleimhäute auswirken. Zusätzliche Komponenten hängen vom jeweiligen Werkzeug ab.

Erhältlich als Instillationslösung und Spray.

Aqua Maris

Enthält 31,82 ml Meerwasser. Erhältlich in zwei Versionen: Aqua Maris Norm (50 ml, 100 ml, 150 ml) für erwachsene Patienten und Aqua Maris Baby (50 ml) für Kinder, einschließlich Babys über drei Monate. Kann verwendet werden, um die Nasengänge bei Erkältungen zu reinigen.

Aqua Maris Stark

Enthält eine hypertonische Meersalzlösung. Diese Form der Medizin ist besser für die Pflege der Halsschleimhaut geeignet. Enthält eine große Menge an Mineralien.

Es ist für Kinder und Erwachsene verschrieben. Bei Kindern unter einem Jahr sollte die Halsspülung jedoch mit Vorsicht durchgeführt werden.

Aqua Maris Extrastrong

Die hypertonische Lösung enthält 64 Milliliter Meerwasser. Es wird zur Behandlung von Erkrankungen der Nasenschleimhaut und der Nasennebenhöhlen angewendet. Kann bei allergischer Rhinitis eingesetzt werden.

Es wird Patienten ab zwei Jahren verschrieben

Aqua Maris Ectoin

Enthält Meersalz (0,9 g), Ectoin (2 g) und gereinigtes Wasser. Es ist angezeigt für allergische Entzündungen der Nasenschleimhaut. Ein zusätzlicher Bestandteil des Produkts verhindert den weiteren Kontakt von Allergenen mit Geweben.

Es wird Patienten ab zwei Jahren verschrieben. Kinder sollten von ihren Eltern beaufsichtigt werden.

Therapeutische Wirkung

Meersalz gehört nicht zu medizinischen Substanzen, die Behandlung von Schleimhäuten mit einer Salzlösung führt jedoch zu günstigen physiologischen Veränderungen. Die Wirkung hängt von der Konzentration des Wirkstoffs ab. Isotonische Lösungen eignen sich am besten für die tägliche Nasenpflege. Hypertonische Lösungen, die große Mengen Meerwasser enthalten, können bei Erkältungen verwendet werden, um Symptome zu lindern und die Genesung zu beschleunigen. Sie müssen ein Mittel für eine bestimmte Erkrankung auswählen.

Vorteilhafte Eigenschaften

  • Zerstörung von Krankheitserregern. Die Behandlung von Schleimhäuten mit einer Lösung geht mit der Freisetzung von Ionen einher, die Bakterien- und Pilzzellen zerstören. Die antiseptische Wirkung hilft, den Körper von schädlichen Krankheitserregern und ihren Toxinen zu reinigen, die die Symptome der Krankheit verstärken. Die Verwendung des Arzneimittels verringert auch das Risiko einer nachfolgenden Infektion..
  • Stimulierung der lokalen Immunität. Mineralien reizen die Schleimhaut und verbessern das Abwehrsystem des Körpers. Komponenten der humoralen und zellulären Immunität dringen durch Blutgefäße in das Gewebe ein.
  • Antiallergische Wirkung. Die freigesetzten Calciumionen unterdrücken lokale immunologische Reaktionen. Ectoin stört zusätzlich die Interaktion von Allergenen mit Zellen. Durch regelmäßige Spülung der Nebenhöhlen werden die für die Entstehung von Allergien verantwortlichen Substanzen aus dem Körper entfernt.
  • Heilungsprozesse verbessern. Mineralien stimulieren die Zellregeneration nach Entzündungen und mechanischen Schäden.
  • Allgemeine entzündungshemmende Wirkung. Die Verwendung einer Lösung oder eines Sprays lindert den Patienten von Schwellungen und Rötungen der Nasenschleimhaut. Der Ton der Kapillaren ist normalisiert.

Die Bestandteile des Arzneimittels dringen praktisch nicht in den Blutkreislauf ein, daher gibt es keine systemische Wirkung.

Nebenwirkungen

Lokale Exposition gegenüber Meerwasser und zusätzlichen Bestandteilen des Gewebes führt sehr selten zu einer allergischen Reaktion. Das Immunsystem erkennt die chemischen Verbindungen, aus denen die Lösung besteht, als Bedrohung für den Körper und startet eine Kaskade von Entzündungsprozessen. Allergiesymptome sind Geweberötungen, Hautausschläge, erhöhter Nasenschleim und Schmerzen. Um diese Nebenwirkung zu beseitigen, müssen Sie zuerst die Zusammensetzung klären. Wenn ein Kind an Allergien leidet, wird empfohlen, einen Arzt über die Verwendung eines solchen Mittels zu konsultieren..

Wenn während der Therapie Komplikationen auftreten, sollte der Patient die Verwendung der Lösung einstellen und sich von einem Arzt untersuchen lassen.

Anwendungshinweise

Medikamente werden verwendet, um die Symptome von Infektionen der oberen Atemwege zu lindern. Die spezifischen Indikationen hängen von der Art des Arzneimittels ab. Organspülung hilft dem Körper, schädliche Substanzen loszuwerden. Die Dauer des Krankheitsverlaufs nimmt mit der Therapie ab. Als vorbeugende Maßnahme kann das Mittel in der kalten Jahreszeit eingesetzt werden, da Meersalz das Immunsystem stärkt und Krankheitserreger zerstört.

Indikationen zur Verwendung von Aqua Maris

  • Entzündung der Nasenschleimhaut, akut oder chronisch. Die Krankheit wird von einer laufenden Nase, einer verstopften Nase, einem Gefühl der Schwere im Gesicht und anderen unangenehmen Symptomen begleitet.
  • Entzündung der Schleimhaut der Nasennebenhöhlen. Die Spülung der Organhöhle hilft, die Schwere der Entzündungsreaktion zu verringern und die Genesung zu beschleunigen.
  • Entzündung der Nasenschleimhaut, begleitet von Gewebsatrophie. Trockene Nase ist ein häufiges Symptom dieser Erkrankung..
  • Entzündungsprozess im Bereich der vergrößerten nasopharyngealen Mandel (Adenoide). Regelmäßiges Spülen des Rachens hilft, das Organ von Krankheitserregern zu reinigen.
  • Komplexe Therapie von Infektionskrankheiten der Atemwege, einschließlich Erkältungen.
  • Allgemeine hygienische Pflege der Organe und Vorbereitung auf die chirurgische Behandlung.
  • Spülen der Nasengänge bei längerem Gebrauch von Kortikosteroiden.

Die Lösung macht nicht süchtig, sodass Verfahren ohne zeitliche Begrenzung durchgeführt werden können.

Indikationen zur Anwendung von Aqua Maris Strong

  • Komplexe Therapie von Pathologien der oberen Atemwege, einschließlich ARVI.
  • Hygienische Halspflege für trockene Schleimhäute und anhaltende Exposition gegenüber Verunreinigungen.
  • Reduzierung des Infektionsrisikos in der kalten Jahreszeit.
Für Kinder

Indikationen zur Anwendung von Aqua Maris Extrastrong

  • Entzündung der Nasengänge und Nasennebenhöhlen (Rhinitis, Sinusitis).
  • Entzündung einer vergrößerten nasopharyngealen Mandel (Adenoide).
  • Entzündungsprozess im Hals.
  • Allergische Reaktionen.

Wird verwendet, um die Nasenatmung zu erleichtern.

Indikationen zur Anwendung von Aqua Maris Ectoin

Es wird zur symptomatischen Behandlung von allergischer Rhinitis verschrieben, die sich in Gewebeödemen, Rötungen der Schleimhaut, anhaltendem Husten, Niesen, laufender Nase und anderen unangenehmen Symptomen äußert. Bekämpft effektiv die häufigsten Allergene wie Pollen, Staub und Krankheitserreger.

Ein Mittel zur Behandlung einer Erkältung Aqua Maris Leica

Entwickelt, um die Nase zu Hause mit häufigen Erkältungen und chronischer Rhinitis bei Erwachsenen und Kindern im Laufe der Jahre zu spülen.

Was ist
Aqua Maris ® Leica?

Dies ist ein Set bestehend aus einer speziellen "Leica" und 30 Beuteln Salz aus der Adria zur Herstellung einer Lösung, die reich an Mikroelementen ist. Bei täglichen Verfahren reicht die vorgeschlagene Anzahl von Beuteln für einen ganzen Monat aus, was wirtschaftlich vorteilhaft ist. Die Menge an Meersalz in den Beuteln ist genau auf das Volumen der Leica abgestimmt, um die richtige isotonische Lösung zu erhalten. Alles was Sie brauchen ist gekochtes Wasser bei Körpertemperatur! Das Nasenwaschverfahren ist für Kinder, schwangere und stillende Frauen einfach und sicher und für die regelmäßige Anwendung geeignet.

Gießkanne Mit Aqua Maris ® können Sie Ihre Nase bequem und sicher über die gesamte Länge der Nasengänge spülen. Spülflüssigkeit wird durch Schwerkraft ohne zusätzlichen Druck in die Nasenhöhle geleitet, wodurch Komplikationen wie Mittelohrentzündung (Mittelohrentzündung) vermieden werden. Beim Spülen der Nasenhöhle mit dem Aqua Maris ® Leica wird der Inhalt zusammen mit Viren, Bakterien, Allergenen und Staub entfernt, Ödeme und Entzündungen werden reduziert und der Tonus der Kapillaren erhöht. Die Mikroelemente und Salze der Adria wirken sich günstig auf die Schleimhaut aus.

Es wird empfohlen, die Nase mit Aqua Maris ® Gießkanne zu spülen:

  • Patienten mit Sinusitis (Sinusitis) und Adenoiditis
  • Patienten mit chronisch entzündlichen Erkrankungen des Nasopharynx
  • Häufig kranke Kinder

Wie entsteht
Aqua Maris ®

Aqua Maris ® wird auf der Grundlage des natürlichen Wassers der Adria aus dem Gebiet des Biosphärenreservats Northern Velebit (UNESCO-Zertifikat) hergestellt..

Aqua Maris ® Leica

  • Bequemes und sicheres Spülen über die gesamte Länge der Nasengänge
  • Verringerung von Schwellungen und Entzündungen der Nasenschleimhaut
  • Flüssigkeitsaufnahme "durch Schwerkraft", um das Risiko einer Mittelohrentzündung zu vermeiden

Aqua Maris ® -Zubereitungen werden auf der Basis des Wassers der Adria hergestellt und behalten in ihrer Zusammensetzung die gesamte Palette nützlicher Mineralien und Spurenelemente bei

  • Ca und Mg tragen dazu bei, die Abgabe von Nasenschleim zu verbessern und die Stoffwechselenergieprozesse zu verbessern, wodurch die motorische Aktivität von Flimmerzellen verbessert wird. Dank ihrer rhythmischen Bewegungen reinigt sich die Nasenschleimhaut von selbst und verhindert, dass sich Bakterien und Viren darauf niederlassen, die Krankheiten verursachen können
  • Zn und Se stimulieren die lokale Immunität der Nasopharynxschleimhaut und der Nasennebenhöhlen.
  • I und NaCl aktivieren die Produktion von schützendem Nasenschleim durch spezielle Zellen, wodurch die eingeatmete Luft befeuchtet wird und auch eine antiseptische Wirkung hat.
  • Ca-Ionen wirken antiallergisch.
  • Carbonate, Sulfate und Chloride normalisieren die Produktion von Nasenschleim.

Ich möchte darauf hinweisen, dass das Medikament wirklich wirksam ist, meine rotzige Nase nach der ersten Anwendung (.) Atmete! Und hat mir das Leben wirklich leichter gemacht. Der Eingriff wird täglich durchgeführt. Die Nase ist gut von Staub, Eiter und anderen Sekreten gereinigt.

Dieser "Wal" (ich nenne es so) wirkt wirklich Wunder, er hat mir sehr geholfen

Der Effekt ließ nicht lange auf sich warten, dieses Tool hilft mir für 1-3 Tage. Es scheint mir, dass ich zweimal weniger krank war, als ich dieses Mittel einmal pro Woche als vorbeugende Maßnahme den ganzen Winter über verwendete. Dieses Mittel ist natürlich, was Ihnen weder gefallen kann, noch gelangt es über den Magen zu Ihnen, was bedeutet, dass es Ihnen, der Leber und den Nieren, nicht so verderbt, wie es viele Arzneimittel tun. Dieses Mittel hat keine Nebenwirkungen! Und es gibt nur sehr wenige Kontraindikationen! Dieses Mittel kann übrigens nicht bei Kindern unter 3 Jahren angewendet werden. Dieses Salz heilt ARVI, Rhinitis, Sinusitis, es kann sogar als tägliche Hygiene verwendet werden! Es behandelt auch alle mit der Nase verbundenen Krankheiten und nicht nur. Wenn Sie dieses Mittel abhusten, vergiften Sie sich nicht noch mehr mit Pillen und zerstören Ihre Immunität, sondern im Gegenteil.

Wenn Sie nicht möchten, dass der Schädel in Form von inquisitorischen Sinuspunktionen schwillt, gießen Sie! Gießen Sie nicht bereuen! Flush, Jungs. Eine sachkundige Person hier sagt zu Ihnen!

Menschen, die an chronischen Erkrankungen des Nasopharynx (Sinusitis, Stirnhöhlenentzündung, Adenoiditis usw.) leiden und häufig an Erkältungen leiden, sollten viel mehr auf ihre Gesundheit achten als andere. In der Regel endet bei solchen Menschen eine häufig laufende Nase mit einer Verschlimmerung einer chronischen Krankheit, der Einnahme von Antibiotika und einer langen Erholungsphase. Daher ist es nicht nur während der Krankheit, sondern auch während der asymptomatischen Phase (Remission) notwendig, die Nasenschleimhaut zu heilen und ihre Infektionsresistenz zu erhöhen. Für den regelmäßigen Gebrauch ist Aqua Maris® Leica geeignet. Um eine positive Dynamik bei der Behandlung chronischer Nasopharynxerkrankungen zu erreichen, sollte das Spülen der Nase zur täglichen Gewohnheit werden. Jeder Satz Aqua Maris® Leica enthält 30 Beutel mit natürlichem Salz der Adria, um eine Lösung herzustellen, die reich an Mineralien und Spurenelementen ist und für einen Monat täglichen Gebrauch ausreicht. Spurenelemente des Meerwassers haben eine komplexe Wirkung auf die Nasenschleimhaut: Carbonate, Sulfate, Chloride normalisieren die Produktion von Nasenschleim, Kalzium und Magnesium aktivieren die Arbeit der Schleimhautmikrocilien und tragen zur Verbesserung der Abgabe von Nasenschleim, Zink und Selen bei, stimulieren die lokale Immunität und erhöhen die Resistenz gegen die Einschleppung von Viren und Bakterien. Jod und Natriumchlorid wirken antiseptisch und normalisieren auch die Produktion von Schutzschleim. Calciumionen wirken antiallergisch.

Wenn Flüssigkeit unter Druck in die Nasenhöhle gelangt, ist selbst eine leichte Schwellung und Verstopfung der Nase ein Hindernis auf ihrem Weg. Sie wird in den Hörschlauch (Eustachian) geleitet, der eng mit dem Nasopharynx verbunden ist, wodurch eine Mittelohrentzündung verursacht wird - eine Entzündung des Mittelohrs. Leica Aqua Maris® liefert im Gegensatz zu anderen ähnlichen Mitteln Flüssigkeit durch Schwerkraft in die Nasenhöhle, dh ohne zusätzlichen Druck, wodurch Sie solch gewaltige Komplikationen wie Mittelohrentzündung vermeiden können.

Aqua Maris® kann nicht durch Wasser und Salz ersetzt werden, da in diesem Fall nur Natriumchloridlösung (Tafelsalz) erhalten wird. Bei der Hausmannskost ist es fast unmöglich, den Salzanteil genau auszuwählen und die Sterilität aufrechtzuerhalten. Daher besteht die Gefahr, dass die Schleimhaut mehr Schaden als Nutzen verursacht: Eine falsche Konzentration kann zu Schwellungen oder sogar zu Verbrennungen der Schleimhaut führen. Aqua Maris® hat eine einzigartige Zusammensetzung von Spurenelementen, die aus dem Wasser der Adria gewonnen werden - einem der saubersten Gewässer der Welt. Zink und Selen erhöhen die lokale Schleimhautimmunität. Calcium und Magnesium tragen dazu bei, den Ausfluss von Nasenschleim zu verbessern und die motorische Aktivität von Flimmerzellen zu stimulieren, wodurch pathogene Viren und Bakterien nicht an der Schleimhaut haften und Entzündungen verursachen können. Zusätzlich haben Calciumionen eine antiallergische Wirkung. Jod und Natriumchlorid normalisieren die Produktion von Nasenschleim und wirken antiseptisch. Carbonate, Sulfate und Chloride normalisieren auch die Produktion von Nasenschleim. Die Sterilität von Aqua Maris® in der Produktion wird durch eine spezielle Methode der Meerwasserfiltration sichergestellt, mit der alle nützlichen Mikroelemente konserviert und organische Partikel (Bakterien, pflanzliche und tierische Substanzen) ohne aggressive Sterilisationsmethoden entfernt werden können.

Aqua Maris ® (Aqua Maris)

Aktive Substanz:

Inhalt

  • 3D-Bilder
  • Komposition
  • pharmachologische Wirkung
  • Pharmakodynamik
  • Indikationen des Arzneimittels Aqua Maris
  • Kontraindikationen
  • Nebenwirkungen
  • Interaktion
  • Art der Verabreichung und Dosierung
  • Überdosis
  • spezielle Anweisungen
  • Freigabe Formular
  • Hersteller
  • Abgabebedingungen von Apotheken
  • Lagerbedingungen des Arzneimittels Aqua Maris
  • Haltbarkeit der Droge Aqua Maris
  • Preise in Apotheken

Pharmakologische Gruppe

  • Heilmittel bei Nasenerkrankungen [Andere Atemwege]

Nosologische Klassifikation (ICD-10)

  • J06 Akute Infektionen der oberen Atemwege an mehreren und nicht näher bezeichneten Stellen
  • J30 Vasomotorische und allergische Rhinitis
  • J34.8 Andere spezifizierte Erkrankungen der Nase und der Nasennebenhöhlen
  • J35 Chronische Erkrankungen von Mandeln und Adenoiden
  • J35.2 Adenoidhypertrophie
  • J39.9 Erkrankung der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet
  • Y57.9 Nebenwirkungen bei der therapeutischen Verwendung von Arzneimitteln, nicht spezifiziert
  • Y96 Arbeitsrelevante Faktoren
  • Y97 Mit der Umweltverschmutzung verbundene Faktoren
  • Z33 Schwangerschaftszustand
  • Z57 Berufliche Exposition gegenüber Risikofaktoren
  • Z58 Probleme im Zusammenhang mit physikalischen Umgebungsfaktoren

3D-Bilder

Komposition

Dosiertes Nasenspray100 ml
aktive Substanz:
Wasser der Adria mit natürlichen Spurenelementen30 ml
Hilfsstoff: gereinigtes Wasser - 70 ml
enthält keine Konservierungsstoffe
Ionengehalt:
Natrium (Na +)nicht weniger als 2,5 mg / ml
Calcium (Ca 2+)nicht weniger als 0,08 mg / ml
Magnesium (Mg 2+)nicht weniger als 0,35 mg / ml
Chloride (Cl -)nicht weniger als 5,5 mg / ml
Sulfate (SO4 2−)nicht weniger als 0,6 mg / ml
Bicarbonate (HCO3 -)nicht weniger als 0,03 mg / ml

Beschreibung der Darreichungsform

Farblose, geruchlose transparente Lösung.

pharmachologische Wirkung

Pharmakodynamik

Sterilisiertes isotonisches Meerwasser trägt zur Aufrechterhaltung des normalen physiologischen Zustands der Nasenschleimhaut bei.

Das Medikament hilft, den Schleim zu verflüssigen und seine Produktion in den Becherzellen der Nasenschleimhaut zu normalisieren.

Die Spurenelemente, aus denen das Medikament besteht, verbessern die Funktion des Flimmerepithels und wirken entzündungshemmend, reinigend, stimulierend und restaurativ auf die Schleimhaut der Nasenhöhle.

Im Falle einer allergischen und vasomotorischen Rhinitis hilft das Medikament, Allergene und Haptene aus der Nasenschleimhaut zu spülen und zu entfernen und den lokalen Entzündungsprozess zu reduzieren.

Aqua Maris ®, das aus hygienischen Gründen verwendet wird, hilft, die Schleimhaut von darauf angesiedeltem Straßen- und Raumstaub zu reinigen..

Indikationen für Aqua Maris ®

akute und chronische Erkrankungen der Nasenhöhle, der Nasennebenhöhlen und des Nasopharynx;

postoperative Zeit (nach Operationen an der Nasenhöhle);

allergische und vasomotorische Rhinitis (insbesondere bei Personen, die prädisponiert sind oder an einer Überempfindlichkeit gegen Medikamente leiden, einschließlich schwangerer und stillender Frauen);

Prävention und Behandlung (im Rahmen einer komplexen Therapie) von Infektionen der Nasenhöhle im Herbst-Winter-Zeitraum (auch bei schwangeren und stillenden Frauen);

Trockenheit der Schleimhaut der Nasenhöhle, Erhaltung der physiologischen Eigenschaften der Schleimhaut der Nasenhöhle unter veränderten mikroklimatischen Bedingungen - bei Personen, die in Räumen mit klimatisierter Luft und / oder Zentralheizung leben und arbeiten; bei Menschen, deren Schleimhaut der oberen Atemwege ständig schädlichen Auswirkungen ausgesetzt ist (Raucher, Fahrer von Fahrzeugen, Arbeiter in heißen und staubigen Werkstätten in Regionen mit rauen klimatischen Bedingungen).

Kontraindikationen

Überempfindlichkeit gegen Arzneimittelkomponenten;

Kinderalter bis zu 1 Jahr.

Nebenwirkungen

Allergische Reaktionen sind möglich.

Interaktion

Da das Medikament keine systemische Wirkung auf den Körper hat, wurden keine Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten festgestellt..

Kann mit anderen Medikamenten zur Behandlung von Rhinitis verwendet werden.

Art der Verabreichung und Dosierung

Intranasal.

Kinder von 1 bis 7 Jahren - 4 Mal täglich 2 Injektionen in jeden Nasengang; 7 bis 16 Jahre alt - 2 Injektionen in jeden Nasengang 4–6 mal täglich; Erwachsene - 2-3 Injektionen in jeden Nasengang 4-8 mal täglich.

Die Behandlungsdauer beträgt in allen Fällen 2-4 Wochen (nach Ermessen des behandelnden Arztes). Es wird empfohlen, den Kurs in einem Monat zu wiederholen..

Verhütung

Kinder von 1 bis 7 Jahren - 1-2 Injektionen in jeden Nasengang 1-3 mal täglich; 7 bis 16 Jahre alt - 2 Injektionen in jeden Nasengang 2–4 mal täglich; Erwachsene - 2-3 Injektionen in jeden Nasengang 3-6 mal täglich.

Erweichen und Entfernen von Schmutzansammlungen und Nasensekreten

Aqua Maris ® wird in der von der Situation geforderten Menge in jeden Nasengang injiziert oder instilliert, wodurch der fließende Flüssigkeitsüberschuss mit Watte oder einem Taschentuch beseitigt wird. Der Vorgang kann viele Male wiederholt werden, bis die Ansammlungen von Verunreinigungen erweicht und entfernt sind..

Überdosis

Überdosierungsfälle wurden nicht festgestellt.

spezielle Anweisungen

Um das Risiko einer Infektion des Mittelohrs bei Neugeborenen zu vermeiden, geben Sie die Lösung mit minimalem Druck auf die Flasche mit Vorsicht in die Nasenhöhle.

Einfluss auf die Fähigkeit, Fahrzeuge zu fahren oder Maschinen zu bedienen. Keine Daten verfügbar.

Freigabe Formular

Dosiertes Nasenspray. Jeweils 30 ml (30,36 g) in einer braunen neutralen Glasflasche, die mit einer Dosiervorrichtung, einem Sprühkopf und einer Propylenschutzkappe ausgestattet ist. 1 fl. in einem Karton.

Hersteller

JADRAN-GALENSKI LABORATORIES a.s., Svilno 20, 51000 Rijeka, Kroatien.

Inhaber der Genehmigung für das Inverkehrbringen: JADRAN-GALENSKI LABORATORIES a.s., Kroatien.

Beschwerden über die Qualität des Arzneimittels sind an die Repräsentanz von YADRAN-GALENSKI LABORATORIES JSC zu richten. in Russland. 119330, Moskau, Lomonosovsky pr-t, 38, Büro. 33.

Tel./Fax: (495) 970-18-83.

Abgabebedingungen von Apotheken

Lagerbedingungen des Arzneimittels Aqua Maris ®

Von Kindern fern halten.

Haltbarkeit von Aqua Maris ®

Nicht nach dem auf der Verpackung angegebenen Verfallsdatum verwenden.

Aqua Maris

Komposition

Freigabe Formular

Aqua Maris, Aquamaris Plus und Sens sind in 30-ml-Flaschen mit einem speziellen Spray in einem Karton zu je einer Flasche erhältlich.

Aquamaris für Kinder hat eine spezielle Düse, um die Nase des Babys nicht zu beschädigen. Sie wird im selben Paket verkauft.

Die Vorbereitung zur Reinigung der Ohrhöhle hat auch einen speziellen Aufsatz.

Aquamaris-Tropfen werden in 10-ml-Flaschen verkauft, eine Flasche pro Packung.

Das Halsspray hat eine Düse, die zur Spülung des Nasopharynx geeignet ist. Das Fassungsvermögen der Flasche beträgt 30 ml.

Aquamaris Oto - 100 mg Flasche.

Alle oben genannten Darreichungsformen sind farblose Flüssigkeiten mit einem leicht wahrnehmbaren salzigen Geschmack.

Salbe zur äußerlichen Anwendung wird in Tuben von 10 Gramm verkauft, eine Tube in einem Karton. Weiße Salbe mit einem bestimmten Geruch.

pharmachologische Wirkung

Lokale entzündungshemmende Wirkung.

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Alle Darreichungsformen und Variationen enthalten sterilisiertes Salzwasser, angereichert mit Na + -, Ca2 + -, Cl– -, HCO3– -, SO42– -, Mg2 + -Ionen. Extrahiert Wasser aus der Adria.

Magnesium- und Calciumionen stimulieren das Flimmerepithel, Zink und Selen stimulieren die Produktion von Antikörpern und die lokale zelluläre Immunität. Natriumchlorid und Jod wirken als Antiseptika und Katalysatoren für die Arbeit von Becherepithelzellen.

Das Medikament hat eine milde entzündungshemmende und antiseptische Wirkung, macht die Krusten sanft weich und entfernt die Abfallprodukte von Bakterien. Die Wirksamkeit der Verwendung anderer Arzneimittel nimmt zu, das Risiko einer Ausbreitung der Infektion nimmt ab, die Produktion von Schleim oder Schwefel in den HNO-Organen wird normalisiert.

Ectoine, das Teil von Aqua Maris Sens ist, schützt Gewebe und Zellen vor Dehydration und wirkt als Bioprotektor für Schleimhautzellmembranen.

Ätherische Öle im Salz zum Verdünnen und Spülen der Nebenhöhlen wirken weichmachend und antiseptisch.

Dexpanthenol stimuliert die Regeneration der Schleimhaut, normalisiert den Stoffwechsel und erhöht die Stärke der Zellmembranen.

Das Lippen- und Nasenpflegeprodukt macht die Haut weich und lindert Entzündungen. Es ist unverzichtbar bei Rhinitis und Sinusitis.

Das Medikament wirkt hauptsächlich lokal, es wird nicht systemisch resorbiert. Akkumuliert nicht im Körper und enthält keine Konservierungsstoffe, was bei der Verwendung von Aquamaris-Präparaten für Kinder sehr wichtig ist.

Anwendungshinweise

Aquamaris Nasenspray wird verschrieben:

  • bei akuten und chronischen Erkrankungen des Nasopharynx, der Nase und der Nasennebenhöhlen;
  • zur Vorbeugung oder Behandlung von Infektionen, die sich im Herbst-Winter-Zeitraum entwickeln und mit einer Entzündung der Nasenhöhle einhergehen;
  • mit trockener Nase in Räumen mit Klimaanlage oder Zentralheizung in einem rauen oder trockenen Klima, wenn in staubigen Räumen gearbeitet wird;
  • für Raucher und Hot-Shop-Arbeiter;
  • mit allergischer Rhinitis, insbesondere bei schwangeren oder stillenden Frauen;
  • in der Zeit nach Operationen an der Nase;
  • mit Adenoiden.

Das Arzneimittel mit einer speziellen Düse zum Waschen der Ohren wird verwendet:

  • Schwefelpfropfen zu entfernen und zu erweichen;
  • als Prophylaxe gegen Schwefelpfropfen;
  • Aus hygienischen Gründen beim Tragen von Hörgeräten, Kopfhörern und Headsets nach einem langen Aufenthalt an einem staubigen Ort.

Aquamaris für den Hals wird verschrieben:

  • bei akuten entzündlichen und infektiösen Erkrankungen des Rachens (mit Mandelentzündung, Pharyngitis, Laryngitis, Adenoiditis);
  • als Teil einer komplexen Therapie für den Hals während der ARVI;
  • Personen, die in staubigen, trockenen Räumen in einem ungünstigen Klima unter Trockenheit der Schleimhaut des Rachens leiden.

Kontraindikationen

  • wenn Sie gegen einen seiner Bestandteile allergisch sind;
  • mit häufigen Nasenbluten;
  • wenn Neoplasien in der Nasenhöhle auftreten;
  • wenn die Nasengänge vollständig verstopft sind.

Für Kinder unter einem Jahr sollte kein Nasenspray mit Dosierung verschrieben werden.

Aquamaris Oto wird auch nicht zur Anwendung bei Kindern unter 3 Jahren, bei Verschlimmerung der chronischen Mittelohrentzündung und bei akuter Mittelohrentzündung empfohlen. Die Spitze sollte nicht zu tief in das Ohr eingeführt werden.

Nebenwirkungen

Es können sich allergische Reaktionen auf das Arzneimittel entwickeln, die hauptsächlich lokaler Natur sind.

Anwendungshinweis von Aqua Maris (Weg und Dosierung)

Das Spray wird intranasal oder im äußeren Gehörgang angewendet (wenn eine spezielle Düse vorhanden ist)..

Sprühen Sie Aquamaris, Gebrauchsanweisung

Erwachsene und Kinder über 2 Jahre erhalten 4-mal täglich 1-2 Sprays in jedem Nasengang.

Häufigerer Einsatz von Spray erlaubt.

Vor der ersten Verwendung sollten mehrere Leerlaufinjektionen in die Luft durchgeführt werden, um den Druck in der Durchstechflasche auszugleichen.

Das Spritzgerät arbeitet nur in aufrechter Position.

Wischen Sie nach dem Gebrauch des Arzneimittels die Düse des Zerstäubers mit einem feuchten Tuch ab und schließen Sie sie fest.

Drops Aquamaris, Anleitung

Tropfen werden am häufigsten bei Neugeborenen und Kindern unter einem Jahr verwendet.

Die empfohlene Dosierung beträgt 1-2 Tropfen in jedes Nasenloch, 2 bis 4 mal täglich.

Die Behandlungsdauer beträgt 14 bis 30 Tage. Der Kurs kann in einem Monat wiederholt werden.

Das Arzneimittel kann in die Nase injiziert oder geträufelt werden, bis bestimmte Ansammlungen und überschüssige Nasensekrete entfernt sind..

Das Kehlspray wird 4-6 mal täglich mit 3-4 Injektionen angewendet. Das Spray sollte hinter die Rückseite des Pharynx gerichtet werden.

Anleitung für Aquamaris Oto

Das Werkzeug wird normalerweise zur Pflege des äußeren Gehörgangs verwendet. Das Medikament kann bei Kindern angewendet werden, die das Alter von 3 Jahren erreicht haben..

Das Arzneimittel wird zwei- oder dreimal pro Woche einmal täglich angewendet. Im dringenden Bedarf ist das Medikament für den täglichen Gebrauch zugelassen.

Der Vorgang sollte über einem Waschbecken oder einer Badewanne durchgeführt werden. Neigen Sie Ihren Kopf nach rechts, führen Sie die Spitze in den rechten Gehörgang ein (für den linken neigen Sie Ihren Kopf nach links) und drücken Sie langsam auf die Düse. Überschüssige Flüssigkeit kann mit einem Papiertaschentuch abgewischt werden.

Wiederholen Sie dies für das linke Ohr.

So spülen Sie Ihre Nase mit dem Aquamaris-Beutel 30 mit Ihren eigenen Händen?

Das Medikament reinigt effektiv und sicher die Nasengänge von Verunreinigungen.

Es kann während der Schwangerschaft, Stillzeit und bei kleinen Kindern angewendet werden. Empfohlen für den täglichen Gebrauch.

  • Schneiden Sie den Beutel mit einer Schere ab und gießen Sie das Salz in das Gerät.
  • Füllen Sie den Behälter mit warmem kochendem Wasser und mischen Sie das Salz.
  • Stellen Sie sich vor das Waschbecken, strecken Sie sich aus und neigen Sie Ihren Kopf zur Seite.
  • Halten Sie den Atem an. Führen Sie den Auslauf der Gießkanne in den darüber liegenden Nasengang ein.
  • Gießen Sie die Lösung in die Nase, Salzwasser fließt aus dem gegenüberliegenden Nasenloch.
  • Putzen Sie Ihre Nase, drehen Sie Ihren Kopf gerade und putzen Sie Ihre Nase erneut.
  • Wiederholen Sie den Vorgang mit einem anderen Nasengang.
  • Spülen und trocknen Sie das Gerät nach Gebrauch.

Tragen Sie bei Bedarf eine Salbe zur äußerlichen Anwendung auf Bereiche auf, die den schädlichen Auswirkungen von Frost, Kälte oder mechanischen Schäden ausgesetzt sind. Vor dem Eingriff sollte die Haut von Unreinheiten gereinigt und getrocknet werden.

Es wird empfohlen, die Salbe 30 Minuten vor dem Gehen ins Freie aufzutragen, kurz bevor Sie ausgehen, um feuchte Lippen und Nase mit einer Serviette zu bekommen.

Überdosis

Überdosierungsfälle werden nicht beschrieben.

Interaktion

Das Medikament geht keine Wechselwirkungen ein.

Es ist ratsam, ein Intervall von 15 Minuten zwischen der Verwendung des Arzneimittels und anderen Mitteln einzuhalten.

Verkaufsbedingungen

Lagerbedingungen

Bewahren Sie Arzneimittel an einem kühlen, trockenen Ort auf.

Ein unter Druck stehender Kanister sollte vor Feuer geschützt werden (Temperaturen über 50 Grad)..

Verfallsdatum

3 Jahre - Spray und Beutel, 2 Jahre - Nasentropfen.

Das Arzneimittel muss innerhalb von 45 Tagen nach dem Öffnen angewendet werden.