AQUA MARIS BEDEUTET MEERESALZ ZUM WASCHEN DER NASE / ZUM GERÄT AQUA MARIS LEIKA / N30PACK-SACHET

Laryngitis

Salz der Adria

Schneiden Sie den Beutel auf und gießen Sie das Meersalz in das Gerät. Füllen Sie das Gerät bis zur Marke mit kochendem Wasser bei Körpertemperatur und rühren Sie, bis sich das Salz vollständig aufgelöst hat. Nehmen Sie eine bequeme Position vor dem Waschbecken ein. Neigen Sie Ihren Kopf nach vorne und drehen Sie ihn leicht zur Seite. Atme tief ein und halte den Atem an. Legen Sie die Spitze des Geräts so gegen das obere Nasenloch, dass es fest dagegen gedrückt wird. Kippen Sie das Gerät so, dass die Lösung von der Spitze des Geräts in den Nasengang fließt. Die Lösung fließt aus dem gegenüberliegenden Nasenloch. Um restliche Lösung aus der Nase zu entfernen, putzen Sie Ihre Nase, ohne Ihre Kopfposition zu ändern. Dann putzen Sie Ihre Nase aufrecht. Wiederholen Sie den Vorgang am anderen Nasenloch. Spülen Sie das Gerät nach Gebrauch mit kaltem Wasser ab und trocknen Sie es gut ab. Es wird empfohlen, die Meersalzlösung täglich zu verwenden.

Aqua Maris® Spülmittel in Form von 30 Beuteln mit Salz der Adria (Verbrauchsmaterial zum Waschen der Gießkanne) 1 Beutel enthält 2,97 g Meersalz. BEACHTUNG. Das individuelle otorhinolaryngologische Gerät zum Waschen der Nasenschleimhaut "Aqua Maris® Leica" muss separat erworben werden! geruchloses weißes kristallines Pulver

Ein Mittel zur Behandlung einer Erkältung Aqua Maris Leica

Entwickelt, um die Nase zu Hause mit häufigen Erkältungen und chronischer Rhinitis bei Erwachsenen und Kindern im Laufe der Jahre zu spülen.

Was ist
Aqua Maris ® Leica?

Dies ist ein Set bestehend aus einer speziellen "Leica" und 30 Beuteln Salz aus der Adria zur Herstellung einer Lösung, die reich an Mikroelementen ist. Bei täglichen Verfahren reicht die vorgeschlagene Anzahl von Beuteln für einen ganzen Monat aus, was wirtschaftlich vorteilhaft ist. Die Menge an Meersalz in den Beuteln ist genau auf das Volumen der Leica abgestimmt, um die richtige isotonische Lösung zu erhalten. Alles was Sie brauchen ist gekochtes Wasser bei Körpertemperatur! Das Nasenwaschverfahren ist für Kinder, schwangere und stillende Frauen einfach und sicher und für die regelmäßige Anwendung geeignet.

Gießkanne Mit Aqua Maris ® können Sie Ihre Nase bequem und sicher über die gesamte Länge der Nasengänge spülen. Spülflüssigkeit wird durch Schwerkraft ohne zusätzlichen Druck in die Nasenhöhle geleitet, wodurch Komplikationen wie Mittelohrentzündung (Mittelohrentzündung) vermieden werden. Beim Spülen der Nasenhöhle mit dem Aqua Maris ® Leica wird der Inhalt zusammen mit Viren, Bakterien, Allergenen und Staub entfernt, Ödeme und Entzündungen werden reduziert und der Tonus der Kapillaren erhöht. Die Mikroelemente und Salze der Adria wirken sich günstig auf die Schleimhaut aus.

Es wird empfohlen, die Nase mit Aqua Maris ® Gießkanne zu spülen:

  • Patienten mit Sinusitis (Sinusitis) und Adenoiditis
  • Patienten mit chronisch entzündlichen Erkrankungen des Nasopharynx
  • Häufig kranke Kinder

Wie entsteht
Aqua Maris ®

Aqua Maris ® wird auf der Grundlage des natürlichen Wassers der Adria aus dem Gebiet des Biosphärenreservats Northern Velebit (UNESCO-Zertifikat) hergestellt..

Aqua Maris ® Leica

  • Bequemes und sicheres Spülen über die gesamte Länge der Nasengänge
  • Verringerung von Schwellungen und Entzündungen der Nasenschleimhaut
  • Flüssigkeitsaufnahme "durch Schwerkraft", um das Risiko einer Mittelohrentzündung zu vermeiden

Aqua Maris ® -Zubereitungen werden auf der Basis des Wassers der Adria hergestellt und behalten in ihrer Zusammensetzung die gesamte Palette nützlicher Mineralien und Spurenelemente bei

  • Ca und Mg tragen dazu bei, die Abgabe von Nasenschleim zu verbessern und die Stoffwechselenergieprozesse zu verbessern, wodurch die motorische Aktivität von Flimmerzellen verbessert wird. Dank ihrer rhythmischen Bewegungen reinigt sich die Nasenschleimhaut von selbst und verhindert, dass sich Bakterien und Viren darauf niederlassen, die Krankheiten verursachen können
  • Zn und Se stimulieren die lokale Immunität der Nasopharynxschleimhaut und der Nasennebenhöhlen.
  • I und NaCl aktivieren die Produktion von schützendem Nasenschleim durch spezielle Zellen, wodurch die eingeatmete Luft befeuchtet wird und auch eine antiseptische Wirkung hat.
  • Ca-Ionen wirken antiallergisch.
  • Carbonate, Sulfate und Chloride normalisieren die Produktion von Nasenschleim.

Ich möchte darauf hinweisen, dass das Medikament wirklich wirksam ist, meine rotzige Nase nach der ersten Anwendung (.) Atmete! Und hat mir das Leben wirklich leichter gemacht. Der Eingriff wird täglich durchgeführt. Die Nase ist gut von Staub, Eiter und anderen Sekreten gereinigt.

Dieser "Wal" (ich nenne es so) wirkt wirklich Wunder, er hat mir sehr geholfen

Der Effekt ließ nicht lange auf sich warten, dieses Tool hilft mir für 1-3 Tage. Es scheint mir, dass ich zweimal weniger krank war, als ich dieses Mittel einmal pro Woche als vorbeugende Maßnahme den ganzen Winter über verwendete. Dieses Mittel ist natürlich, was Ihnen weder gefallen kann, noch gelangt es über den Magen zu Ihnen, was bedeutet, dass es Ihnen, der Leber und den Nieren, nicht so verderbt, wie es viele Arzneimittel tun. Dieses Mittel hat keine Nebenwirkungen! Und es gibt nur sehr wenige Kontraindikationen! Dieses Mittel kann übrigens nicht bei Kindern unter 3 Jahren angewendet werden. Dieses Salz heilt ARVI, Rhinitis, Sinusitis, es kann sogar als tägliche Hygiene verwendet werden! Es behandelt auch alle mit der Nase verbundenen Krankheiten und nicht nur. Wenn Sie dieses Mittel abhusten, vergiften Sie sich nicht noch mehr mit Pillen und zerstören Ihre Immunität, sondern im Gegenteil.

Wenn Sie nicht möchten, dass der Schädel in Form von inquisitorischen Sinuspunktionen schwillt, gießen Sie! Gießen Sie nicht bereuen! Flush, Jungs. Eine sachkundige Person hier sagt zu Ihnen!

Menschen, die an chronischen Erkrankungen des Nasopharynx (Sinusitis, Stirnhöhlenentzündung, Adenoiditis usw.) leiden und häufig an Erkältungen leiden, sollten viel mehr auf ihre Gesundheit achten als andere. In der Regel endet bei solchen Menschen eine häufig laufende Nase mit einer Verschlimmerung einer chronischen Krankheit, der Einnahme von Antibiotika und einer langen Erholungsphase. Daher ist es nicht nur während der Krankheit, sondern auch während der asymptomatischen Phase (Remission) notwendig, die Nasenschleimhaut zu heilen und ihre Infektionsresistenz zu erhöhen. Für den regelmäßigen Gebrauch ist Aqua Maris® Leica geeignet. Um eine positive Dynamik bei der Behandlung chronischer Nasopharynxerkrankungen zu erreichen, sollte das Spülen der Nase zur täglichen Gewohnheit werden. Jeder Satz Aqua Maris® Leica enthält 30 Beutel mit natürlichem Salz der Adria, um eine Lösung herzustellen, die reich an Mineralien und Spurenelementen ist und für einen Monat täglichen Gebrauch ausreicht. Spurenelemente des Meerwassers haben eine komplexe Wirkung auf die Nasenschleimhaut: Carbonate, Sulfate, Chloride normalisieren die Produktion von Nasenschleim, Kalzium und Magnesium aktivieren die Arbeit der Schleimhautmikrocilien und tragen zur Verbesserung der Abgabe von Nasenschleim, Zink und Selen bei, stimulieren die lokale Immunität und erhöhen die Resistenz gegen die Einschleppung von Viren und Bakterien. Jod und Natriumchlorid wirken antiseptisch und normalisieren auch die Produktion von Schutzschleim. Calciumionen wirken antiallergisch.

Wenn Flüssigkeit unter Druck in die Nasenhöhle gelangt, ist selbst eine leichte Schwellung und Verstopfung der Nase ein Hindernis auf ihrem Weg. Sie wird in den Hörschlauch (Eustachian) geleitet, der eng mit dem Nasopharynx verbunden ist, wodurch eine Mittelohrentzündung verursacht wird - eine Entzündung des Mittelohrs. Leica Aqua Maris® liefert im Gegensatz zu anderen ähnlichen Mitteln Flüssigkeit durch Schwerkraft in die Nasenhöhle, dh ohne zusätzlichen Druck, wodurch Sie solch gewaltige Komplikationen wie Mittelohrentzündung vermeiden können.

Aqua Maris® kann nicht durch Wasser und Salz ersetzt werden, da in diesem Fall nur Natriumchloridlösung (Tafelsalz) erhalten wird. Bei der Hausmannskost ist es fast unmöglich, den Salzanteil genau auszuwählen und die Sterilität aufrechtzuerhalten. Daher besteht die Gefahr, dass die Schleimhaut mehr Schaden als Nutzen verursacht: Eine falsche Konzentration kann zu Schwellungen oder sogar zu Verbrennungen der Schleimhaut führen. Aqua Maris® hat eine einzigartige Zusammensetzung von Spurenelementen, die aus dem Wasser der Adria gewonnen werden - einem der saubersten Gewässer der Welt. Zink und Selen erhöhen die lokale Schleimhautimmunität. Calcium und Magnesium tragen dazu bei, den Ausfluss von Nasenschleim zu verbessern und die motorische Aktivität von Flimmerzellen zu stimulieren, wodurch pathogene Viren und Bakterien nicht an der Schleimhaut haften und Entzündungen verursachen können. Zusätzlich haben Calciumionen eine antiallergische Wirkung. Jod und Natriumchlorid normalisieren die Produktion von Nasenschleim und wirken antiseptisch. Carbonate, Sulfate und Chloride normalisieren auch die Produktion von Nasenschleim. Die Sterilität von Aqua Maris® in der Produktion wird durch eine spezielle Methode der Meerwasserfiltration sichergestellt, mit der alle nützlichen Mikroelemente konserviert und organische Partikel (Bakterien, pflanzliche und tierische Substanzen) ohne aggressive Sterilisationsmethoden entfernt werden können.

Anleitung für AQUA MARIS ENRICHED SEA SALT SACHET Nr. 30

UrlaubsbedingungenOhne Rezept
HerstellerYADRAN-GALENSK LABOR

Freigabe Formular

Komposition

1 Beutel mit einem Gewicht von 2,97 g enthält Meersalz, angereichert mit ätherischen Ölen der Myrte und der italienischen Immortelle.

Verpackung

pharmachologische Wirkung

Aqua Maris ist ein Mittel zur Behandlung von Nasenerkrankungen, trägt zur Aufrechterhaltung des normalen physiologischen Zustands der Nasenschleimhaut sowie zur Verdünnung des Schleims und zur Normalisierung seiner Produktion durch die Becherzellen der Schleimhaut bei. Die Spurenelemente, aus denen Meerwasser besteht, wirken entzündungshemmend, stimulieren Reparaturprozesse, verbessern die Funktion des Flimmerepithels, was die Resistenz der Schleimhaut gegen das Eindringen pathogener Bakterien und Viren erhöht und deren Reinigung unterstützt.

Indikationen

Adenoide, akute, allergische, vasomotorische Rhinitis, chronische Erkrankungen der Nasenhöhle, Nasopharynx, Nasennebenhöhlen, inkl. begleitet von Trockenheit der Nasenschleimhaut. Vorbeugung von Infektionen der Nasenhöhle in der Herbst-Winter-Zeit, wenn sich die klimatischen Bedingungen ändern (Räume mit Klimaanlage und / oder Zentralheizung), verschmutzte Luft (Raucher, Fahrer von Fahrzeugen, heiße und staubige Werkstätten). Waschen der Wunden der Nasenhöhle und der Nasennebenhöhlen vor und nach der Operation. Hygieneverfahren für die Nasenhöhle (auch bei Säuglingen).

Kontraindikationen

Akute Mittelohrentzündung und Verschlimmerung der chronischen Mittelohrentzündung. Individuelle Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen des Spülmittels. Allergische Reaktionen auf die Bestandteile des Spülmittels. Häufige Nasenbluten. Gutartige und bösartige Neubildungen der Nasenhöhle. Komplette Verstopfung der Nasenwege. Kinder unter 5 Jahren. Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Die Anwendung von Aqua Maris während der Schwangerschaft und Stillzeit ist möglich.

Art der Verabreichung und Dosierung

Schneiden Sie den Beutel auf und gießen Sie das Meersalz in das Gerät. Füllen Sie das Gerät bis zur Marke mit kochendem Wasser bei Körpertemperatur und rühren Sie, bis sich das Salz vollständig aufgelöst hat. Suchen Sie sich eine bequeme Position vor dem Waschbecken. Neigen Sie Ihren Kopf nach vorne und drehen Sie ihn leicht zur Seite. Atme tief ein und halte den Atem an. Legen Sie die Spitze des Geräts so gegen das obere Nasenloch, dass es fest dagegen gedrückt wird. Kippen Sie das Gerät so, dass die Lösung von der Spitze des Geräts in den Nasengang fließt. Die Lösung fließt aus dem gegenüberliegenden Nasenloch. Um restliche Lösung aus der Nase zu entfernen, putzen Sie Ihre Nase, ohne Ihre Kopfposition zu ändern. Dann putzen Sie Ihre Nase aufrecht. Wiederholen Sie den Vorgang am anderen Nasenloch.

Spülen Sie das Gerät nach Gebrauch mit kaltem Wasser ab und trocknen Sie es gut ab.
Für den täglichen Gebrauch wird eine mit hypoallergenen ätherischen Ölen angereicherte Meersalzlösung empfohlen.

Lagerbedingungen

Bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C an einem trockenen Ort lagern.

Aqua Maris: Anweisungen, Zusammensetzung, Indikationen, Maßnahmen, Bewertungen und Preise

Aqua Maris wird verwendet, um die Nasenhöhle, die Nebenhöhlen und den Hals zu spülen. Dies ist eine Linie von Hygiene- und Medizinprodukten. Indikationen für die Verwendung des Arzneimittels sind verstopfte Nase, laufende Nase, Allergien, trockene Schleimhäute und andere Symptome verschiedener Krankheiten. Aqua Maris eignet sich zur Pflege der Nasenschleimhaut in der kalten Jahreszeit, da die Bestandteile des Produkts das Infektionsrisiko verringern.

Meersalzprodukte sind sicher und gut verträglich.

Zusammensetzung und Form der Freisetzung

Meersalz ist der Hauptbestandteil aller Darreichungsformen des Arzneimittels. Bei der Herstellung wird eine Wasserlösung aus der Adria verwendet. Diese natürliche Substanz enthält Mineralstoffe, die sich günstig auf den Zustand der Schleimhäute auswirken. Zusätzliche Komponenten hängen vom jeweiligen Werkzeug ab.

Erhältlich als Instillationslösung und Spray.

Aqua Maris

Enthält 31,82 ml Meerwasser. Erhältlich in zwei Versionen: Aqua Maris Norm (50 ml, 100 ml, 150 ml) für erwachsene Patienten und Aqua Maris Baby (50 ml) für Kinder, einschließlich Babys über drei Monate. Kann verwendet werden, um die Nasengänge bei Erkältungen zu reinigen.

Aqua Maris Stark

Enthält eine hypertonische Meersalzlösung. Diese Form der Medizin ist besser für die Pflege der Halsschleimhaut geeignet. Enthält eine große Menge an Mineralien.

Es ist für Kinder und Erwachsene verschrieben. Bei Kindern unter einem Jahr sollte die Halsspülung jedoch mit Vorsicht durchgeführt werden.

Aqua Maris Extrastrong

Die hypertonische Lösung enthält 64 Milliliter Meerwasser. Es wird zur Behandlung von Erkrankungen der Nasenschleimhaut und der Nasennebenhöhlen angewendet. Kann bei allergischer Rhinitis eingesetzt werden.

Es wird Patienten ab zwei Jahren verschrieben

Aqua Maris Ectoin

Enthält Meersalz (0,9 g), Ectoin (2 g) und gereinigtes Wasser. Es ist angezeigt für allergische Entzündungen der Nasenschleimhaut. Ein zusätzlicher Bestandteil des Produkts verhindert den weiteren Kontakt von Allergenen mit Geweben.

Es wird Patienten ab zwei Jahren verschrieben. Kinder sollten von ihren Eltern beaufsichtigt werden.

Therapeutische Wirkung

Meersalz gehört nicht zu medizinischen Substanzen, die Behandlung von Schleimhäuten mit einer Salzlösung führt jedoch zu günstigen physiologischen Veränderungen. Die Wirkung hängt von der Konzentration des Wirkstoffs ab. Isotonische Lösungen eignen sich am besten für die tägliche Nasenpflege. Hypertonische Lösungen, die große Mengen Meerwasser enthalten, können bei Erkältungen verwendet werden, um Symptome zu lindern und die Genesung zu beschleunigen. Sie müssen ein Mittel für eine bestimmte Erkrankung auswählen.

Vorteilhafte Eigenschaften

  • Zerstörung von Krankheitserregern. Die Behandlung von Schleimhäuten mit einer Lösung geht mit der Freisetzung von Ionen einher, die Bakterien- und Pilzzellen zerstören. Die antiseptische Wirkung hilft, den Körper von schädlichen Krankheitserregern und ihren Toxinen zu reinigen, die die Symptome der Krankheit verstärken. Die Verwendung des Arzneimittels verringert auch das Risiko einer nachfolgenden Infektion..
  • Stimulierung der lokalen Immunität. Mineralien reizen die Schleimhaut und verbessern das Abwehrsystem des Körpers. Komponenten der humoralen und zellulären Immunität dringen durch Blutgefäße in das Gewebe ein.
  • Antiallergische Wirkung. Die freigesetzten Calciumionen unterdrücken lokale immunologische Reaktionen. Ectoin stört zusätzlich die Interaktion von Allergenen mit Zellen. Durch regelmäßige Spülung der Nebenhöhlen werden die für die Entstehung von Allergien verantwortlichen Substanzen aus dem Körper entfernt.
  • Heilungsprozesse verbessern. Mineralien stimulieren die Zellregeneration nach Entzündungen und mechanischen Schäden.
  • Allgemeine entzündungshemmende Wirkung. Die Verwendung einer Lösung oder eines Sprays lindert den Patienten von Schwellungen und Rötungen der Nasenschleimhaut. Der Ton der Kapillaren ist normalisiert.

Die Bestandteile des Arzneimittels dringen praktisch nicht in den Blutkreislauf ein, daher gibt es keine systemische Wirkung.

Nebenwirkungen

Lokale Exposition gegenüber Meerwasser und zusätzlichen Bestandteilen des Gewebes führt sehr selten zu einer allergischen Reaktion. Das Immunsystem erkennt die chemischen Verbindungen, aus denen die Lösung besteht, als Bedrohung für den Körper und startet eine Kaskade von Entzündungsprozessen. Allergiesymptome sind Geweberötungen, Hautausschläge, erhöhter Nasenschleim und Schmerzen. Um diese Nebenwirkung zu beseitigen, müssen Sie zuerst die Zusammensetzung klären. Wenn ein Kind an Allergien leidet, wird empfohlen, einen Arzt über die Verwendung eines solchen Mittels zu konsultieren..

Wenn während der Therapie Komplikationen auftreten, sollte der Patient die Verwendung der Lösung einstellen und sich von einem Arzt untersuchen lassen.

Anwendungshinweise

Medikamente werden verwendet, um die Symptome von Infektionen der oberen Atemwege zu lindern. Die spezifischen Indikationen hängen von der Art des Arzneimittels ab. Organspülung hilft dem Körper, schädliche Substanzen loszuwerden. Die Dauer des Krankheitsverlaufs nimmt mit der Therapie ab. Als vorbeugende Maßnahme kann das Mittel in der kalten Jahreszeit eingesetzt werden, da Meersalz das Immunsystem stärkt und Krankheitserreger zerstört.

Indikationen zur Verwendung von Aqua Maris

  • Entzündung der Nasenschleimhaut, akut oder chronisch. Die Krankheit wird von einer laufenden Nase, einer verstopften Nase, einem Gefühl der Schwere im Gesicht und anderen unangenehmen Symptomen begleitet.
  • Entzündung der Schleimhaut der Nasennebenhöhlen. Die Spülung der Organhöhle hilft, die Schwere der Entzündungsreaktion zu verringern und die Genesung zu beschleunigen.
  • Entzündung der Nasenschleimhaut, begleitet von Gewebsatrophie. Trockene Nase ist ein häufiges Symptom dieser Erkrankung..
  • Entzündungsprozess im Bereich der vergrößerten nasopharyngealen Mandel (Adenoide). Regelmäßiges Spülen des Rachens hilft, das Organ von Krankheitserregern zu reinigen.
  • Komplexe Therapie von Infektionskrankheiten der Atemwege, einschließlich Erkältungen.
  • Allgemeine hygienische Pflege der Organe und Vorbereitung auf die chirurgische Behandlung.
  • Spülen der Nasengänge bei längerem Gebrauch von Kortikosteroiden.

Die Lösung macht nicht süchtig, sodass Verfahren ohne zeitliche Begrenzung durchgeführt werden können.

Indikationen zur Anwendung von Aqua Maris Strong

  • Komplexe Therapie von Pathologien der oberen Atemwege, einschließlich ARVI.
  • Hygienische Halspflege für trockene Schleimhäute und anhaltende Exposition gegenüber Verunreinigungen.
  • Reduzierung des Infektionsrisikos in der kalten Jahreszeit.
Für Kinder

Indikationen zur Anwendung von Aqua Maris Extrastrong

  • Entzündung der Nasengänge und Nasennebenhöhlen (Rhinitis, Sinusitis).
  • Entzündung einer vergrößerten nasopharyngealen Mandel (Adenoide).
  • Entzündungsprozess im Hals.
  • Allergische Reaktionen.

Wird verwendet, um die Nasenatmung zu erleichtern.

Indikationen zur Anwendung von Aqua Maris Ectoin

Es wird zur symptomatischen Behandlung von allergischer Rhinitis verschrieben, die sich in Gewebeödemen, Rötungen der Schleimhaut, anhaltendem Husten, Niesen, laufender Nase und anderen unangenehmen Symptomen äußert. Bekämpft effektiv die häufigsten Allergene wie Pollen, Staub und Krankheitserreger.

Aqua Maris Meersalz, Beutel

Aqua Maris ist ein Mittel zur Behandlung von Nasenerkrankungen, trägt zur Aufrechterhaltung des normalen physiologischen Zustands der Nasenschleimhaut sowie zur Verdünnung des Schleims und zur Normalisierung seiner Produktion durch die Becherzellen der Schleimhaut bei. Die Spurenelemente, aus denen Meerwasser besteht, wirken entzündungshemmend, stimulieren Reparaturprozesse, verbessern die Funktion des Flimmerepithels, was die Resistenz der Schleimhaut gegen das Eindringen pathogener Bakterien und Viren erhöht und deren Reinigung unterstützt.

Adenoide, akute, allergische, vasomotorische Rhinitis, chronische Erkrankungen der Nasenhöhle, Nasopharynx, Nasennebenhöhlen, inkl. begleitet von Trockenheit der Nasenschleimhaut. Vorbeugung von Infektionen der Nasenhöhle in der Herbst-Winter-Zeit, wenn sich die klimatischen Bedingungen ändern (Räume mit Klimaanlage und / oder Zentralheizung), verschmutzte Luft (Raucher, Fahrer von Fahrzeugen, heiße und staubige Werkstätten). Waschen der Wunden der Nasenhöhle und der Nasennebenhöhlen vor und nach der Operation. Hygieneverfahren für die Nasenhöhle (auch bei Säuglingen).

Akute Mittelohrentzündung und Verschlimmerung der chronischen Mittelohrentzündung.
Individuelle Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen des Spülmittels.
Allergische Reaktionen auf Bestandteile des Spülmittels.
Häufige Nasenbluten.
Gutartige und bösartige Neubildungen der Nasenhöhle.
Komplette Verstopfung der Nasenwege.
Kinder unter 5 Jahren.
Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Die Anwendung von Aqua Maris während der Schwangerschaft und Stillzeit ist möglich.

1 Beutel mit einem Gewicht von 2,97 g enthält: Meersalz, angereichert mit ätherischen Ölen der Myrte und der italienischen Immortelle.

Art der Verabreichung und Dosierung

Schneiden Sie den Beutel ab und gießen Sie das Meersalz in das Gerät.
Füllen Sie das Gerät bis zur Marke mit kochendem Wasser bei Körpertemperatur und rühren Sie, bis sich das Salz vollständig aufgelöst hat.
Suchen Sie sich eine bequeme Position vor dem Waschbecken. Neigen Sie Ihren Kopf nach vorne und drehen Sie ihn leicht zur Seite.
Atme tief ein und halte den Atem an. Legen Sie die Spitze des Geräts so gegen das obere Nasenloch, dass es fest dagegen gedrückt wird.
Kippen Sie das Gerät so, dass die Lösung von der Spitze des Geräts in den Nasengang fließt. Die Lösung fließt aus dem gegenüberliegenden Nasenloch.
Um restliche Lösung aus der Nase zu entfernen, putzen Sie Ihre Nase, ohne Ihre Kopfposition zu ändern.
Dann putzen Sie Ihre Nase aufrecht.
Wiederholen Sie den Vorgang am anderen Nasenloch.
Spülen Sie das Gerät nach Gebrauch mit kaltem Wasser ab und trocknen Sie es gut ab.
Für den täglichen Gebrauch wird eine mit hypoallergenen ätherischen Ölen angereicherte Meersalzlösung empfohlen.

Bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C an einem trockenen Ort lagern.

Wurden Sie wegen Rückenschmerzen krankgeschrieben??

Wie oft treten Rückenschmerzen auf??

Können Sie mit Schmerzen umgehen, ohne Schmerzmittel einzunehmen??

Erfahren Sie mehr über die schnelle Behandlung von Rückenschmerzen

Aqua Maris Pulver Meersalz 30 Stk. Sasha Yadran

  • Alle Apotheken
  • Favorit

Empfohlene Produkte

    Produktinformation
  • Verpackung: N30
  • Freisetzungsform: Pulver Wirkstoff: ->
  • Verpackung: Beutel
  • Hersteller: Yadran Galensk Laboratory
  • Produktionsstätte: Jadran Galenski Laboratories a.s. (Kroatien)

Gebrauchsanweisung Aqua Maris Pulver Meersalz 30 Stk. Sasha Yadran

Zusammensetzung und Form der Freisetzung

1 Beutel enthält 2,97 g Meersalz.

Charakteristisch

Aqua Maris® Spülmittel ist ein 30-Beutel-Beutel mit Salz aus der Adria, das reich an nützlichen Spurenelementen und Mineralien ist. Das Produkt wird in Verbindung mit dem Aqua Maris® Leica Flushing Device verwendet.

Beim Spülen der Nasenhöhle mit dem Aqua Maris®-Spülmittel werden pathologische Inhalte von der Oberfläche der Schleimhaut entfernt, Viren, Bakterien, Allergene und Staub, Ödeme und Entzündungen werden reduziert und der Kapillartonus erhöht.

Vorteilhafte Spurenelemente und Salze der Adria wirken sich günstig auf die Schleimhaut aus:

  • Calcium- und Magnesiumionen verbessern die Arbeit von Flimmerepithelzellen erheblich, normalisieren die rheologischen Eigenschaften des Schleims und erhöhen die Resistenz der Schleimhaut gegen das Eindringen von Viren und Bakterien.
  • Jod und Natriumchlorid wirken antiseptisch und aktivieren auch die Produktion von Schutzschleim;
  • Zink- und Selenionen stimulieren die lokale Immunität der Nasenschleimhaut und der Nasennebenhöhlen.

Aqua Maris® Spülmittel wird für den individuellen Gebrauch empfohlen und zur Behandlung und Vorbeugung verschiedener entzündlicher Erkrankungen des Nasopharynx..

Anleitung

  1. Schneiden Sie den Beutel ab und gießen Sie das Meersalz in das Gerät.
  2. Füllen Sie das Gerät bis zur Marke mit kochendem Wasser bei Körpertemperatur und rühren Sie, bis sich das Salz vollständig aufgelöst hat.
  3. Suchen Sie sich eine bequeme Position vor dem Waschbecken. Neigen Sie Ihren Kopf nach vorne und drehen Sie ihn leicht zur Seite.
  4. Atme tief ein und halte den Atem an. Legen Sie die Spitze des Geräts so gegen das obere Nasenloch, dass es fest dagegen gedrückt wird.
  5. Kippen Sie das Gerät so, dass die Lösung von der Spitze des Geräts in den Nasengang fließt. Die Lösung fließt aus dem gegenüberliegenden Nasenloch.
  6. Um restliche Lösung aus der Nase zu entfernen, putzen Sie Ihre Nase, ohne Ihre Kopfposition zu ändern.
  7. Dann putzen Sie Ihre Nase aufrecht.
  8. Wiederholen Sie den Vorgang am anderen Nasenloch.
  9. Spülen Sie das Gerät nach Gebrauch mit kaltem Wasser ab und trocknen Sie es gut ab.

Anwendungshinweise

Waschmittel Aqua Maris® sorgt für eine wirksame und schonende Freisetzung des Nasopharynx aus Schleim und Fremdpartikeln und wird empfohlen für:

  • mit akuter und chronischer Rhinitis;
  • mit ARVI;
  • mit allergischer Rhinitis;
  • mit akuter und chronischer Sinusitis, Stirnhöhlenentzündung, Ethmoiditis;
  • mit Adenoiditis;
  • mit erhöhter Trockenheit der Nasenschleimhaut und der Bildung von Krusten;
  • häufig kranke Patienten;
  • nach der Operation an der Nasenhöhle (wie von einem Arzt empfohlen).

Gegenanzeigen zur Anwendung

Akute Mittelohrentzündung und Verschlimmerung der chronischen Mittelohrentzündung, individuelle Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen des Spülmittels, häufige Nasenbluten, gutartige und bösartige Neubildungen in der Nasenhöhle, vollständige Verstopfung der Nasenwege, Alter der Kinder bis 3 Jahre.

Anwendung während der Schwangerschaft und bei Kindern

Kann während der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden.

Aqua Maris Meersalz Gebrauchsanweisung

ANWEISUNG
auf die Verwendung des Arzneimittels
Aqua Maris Meersalz

Komposition
1 Beutel enthält:
Meersalz 2,97 g.
In einem Karton 30 Beutel.

Anwendungshinweise
Das AQUA MARIS Nasenspülgerät bietet eine qualitativ hochwertige und sanfte Hygiene der Nasengänge und wird empfohlen für:
Patienten mit akuter Rhinitis mit ARVI.
Für Patienten mit allergischer Rhinitis.
Patienten mit Sinusitis, Stirnhöhlenentzündung, Ethmoiditis.
Für Patienten mit Adenoiditis.
Patienten mit erhöhter Trockenheit der Nasenschleimhaut und Krustenbildung.
Häufig kranke Patienten.
Nach der Operation an der Nasenhöhle (wie von einem Arzt empfohlen).
Im Rahmen der täglichen Hygiene.
Für Sportler und Menschen, die eine aktive Erholung bevorzugen, bevor sie mit körperlicher Aktivität beginnen.

Klinische Pharmakologie
Das Gerät wird für den individuellen Gebrauch empfohlen und zur Vorbeugung von Influenza, ARVI, Behandlung von Rhinitis und Sinusitis, Nasenhygiene (für Personen, die in gefährlichen Industrien arbeiten, Sportler) durch Waschen der Nasenhöhle und des Nasopharynx mit einer speziellen Lösung verwendet.
Mit dem otorhinolaryngologischen Gerät AQUA MARIS können Sie die Nase bequem und sicher über die gesamte Länge der Nasengänge spülen. Die Flüssigkeit zum Spülen wird durch Schwerkraft in die Nasenhöhle eingespeist, d.h. ohne zusätzlichen Druck, wodurch Komplikationen wie Mittelohrentzündung (Mittelohrentzündung) vermieden werden. Das Verfahren ist auch für Kinder, schwangere und stillende Frauen einfach und sicher. Beim Spülen der Nasenhöhle mit dem AQUA MARIS-Gerät werden pathologische Sekrete von der Oberfläche der Nasenschleimhaut entfernt, Viren, Bakterien, Allergene und Staub, Ödeme und Entzündungen werden reduziert und der Kapillartonus erhöht. Die Mikroelemente und Salze der Adria wirken sich günstig auf die Schleimhaut aus.
Wirkung von Mikroelementen und Salzen der Adria:
Calcium- und Magnesiumionen
Deutliche Verbesserung der Funktion der Zellen des Flimmerepithels der Nasenschleimhaut, Normalisierung der rheologischen Eigenschaften des Schleims, Erhöhung der Resistenz der Nasenschleimhaut gegen das Eindringen von Viren und Bakterien.
Jod und Natriumchlorid
Sie wirken antiseptisch und aktivieren auch die Produktion von Schutzschleim durch die Becherzellen.
Zink- und Selenionen
Stimuliert die lokale Immunität der Nasenschleimhaut und der Nasennebenhöhlen.

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit
Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit ist möglich.

Kontraindikationen
Akute Mittelohrentzündung und Verschlimmerung der chronischen Mittelohrentzündung.
Individuelle Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen des Spülmittels.
Allergische Reaktionen auf Bestandteile des Spülmittels.
Häufige Nasenbluten.
Gutartige und bösartige Neubildungen der Nasenhöhle.
Komplette Verstopfung der Nasenwege.
Kinder unter 5 Jahren.

Art der Verabreichung und Dosierung
Schneiden Sie den Beutel ab und gießen Sie das Meersalz in das Gerät.
Füllen Sie das Gerät bis zur Marke mit kochendem Wasser bei Körpertemperatur und rühren Sie, bis sich das Salz vollständig aufgelöst hat.
Suchen Sie sich eine bequeme Position vor dem Waschbecken. Neigen Sie Ihren Kopf nach vorne und drehen Sie ihn leicht zur Seite.
Atme tief ein und halte den Atem an. Legen Sie die Spitze des Geräts so gegen das obere Nasenloch, dass es fest dagegen gedrückt wird.
Kippen Sie das Gerät so, dass die Lösung von der Spitze des Geräts in den Nasengang fließt. Die Lösung fließt aus dem gegenüberliegenden Nasenloch.
Um restliche Lösung aus der Nase zu entfernen, putzen Sie Ihre Nase, ohne Ihre Kopfposition zu ändern.
Dann putzen Sie Ihre Nase aufrecht.
Wiederholen Sie den Vorgang am anderen Nasenloch.
Spülen Sie das Gerät nach Gebrauch mit kaltem Wasser ab und trocknen Sie es gut ab.
Für den täglichen Gebrauch wird eine mit hypoallergenen ätherischen Ölen angereicherte Meersalzlösung empfohlen.

Lagerbedingungen
Bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C an einem trockenen Ort lagern.
Ablaufdatum: 2 Jahre.
Von Kindern fern halten.
Nicht nach Ablaufdatum verwenden.

Aquamaris

Aqua Maris Spray wird zur Behandlung von Rhinitis, einschließlich allergischer Rhinitis, empfohlen. Aqua Maris Spray (Flasche enthält 30 ml, 200 Dosen des Arzneimittels) stellt die Nasenschleimhaut effektiv wieder her, spült alle Teile der Nasenhöhle und reinigt sie von Viren und Mikroorganismen. Die im Aqua Maris Spray enthaltenen Mikroelemente erhöhen die lokale Immunität und tragen zur effektiven Arbeit der Mikrocilien der Nasenschleimhaut bei. Aqua Maris Spray wird zusätzlich zu Vasokonstriktoren zur Wiederherstellung der Nasenschleimhaut empfohlen. Nach der Reinigung der Nase mit Aqua Maris Spray werden Vasokonstriktor-Medikamente besser von der Schleimhaut aufgenommen, wodurch eine Dosisreduzierung möglich wird. Zusätzlich befeuchtet Aqua Maris Spray die Nasenschleimhaut, was nach der Verwendung von Vasokonstriktoren wichtig ist, da letztere die Schleimhaut austrocknen und die Bildung von Krusten fördern.

Anwendungshinweise:
Indikationen für die Anwendung von Aqua Maris sind: komplexe Behandlung von akuten und chronisch entzündlichen Erkrankungen der Nasenhöhle, der Nasennebenhöhlen und des Nasopharynx: akute und chronische Rhinitis; akute und chronische Sinusitis; akute und chronische Adenoiditis; allergischer Schnupfen; atrophische Rhinitis. Umfassende Behandlung von ARVI und Influenza. Prävention von ARVI und Influenza während einer Epidemie.
Pflege der Nasenhöhle: nach der Operation; Reinigung von Bakterien, Viren, Staub, Pollen, Rauch; die Schleimhaut für die Verwendung von Arzneimitteln vorzubereiten.

Art der Anwendung:
Aqua Maris wird intranasal angewendet. Für medizinische Zwecke wird jeder Nasengang täglich 4-6 mal gewaschen; Zur Vorbeugung - 2-4 mal täglich; Aus hygienischen Gründen - 1-2 mal am Tag (bei Bedarf öfter).
Die Verwendungsdauer des Aqua Maris-Produkts ist nicht begrenzt.
Für Kinder von 1 bis 2 Jahren: Die Nasenspülung bei einem kleinen Kind erfolgt in "liegender" Position. Drehen Sie den Kopf des Kindes zur Seite. Führen Sie die Spitze des Ballons in den oberen Nasengang ein. Spülen Sie die Nasenhöhle einige Sekunden lang aus. Platzieren Sie das Kind und helfen Sie ihm, sich die Nase zu putzen. Wiederholen Sie den Vorgang gegebenenfalls.

Führen Sie den Eingriff mit einem anderen Nasengang durch.
Für Kinder über 2 Jahre: Neigen Sie Ihren Kopf zur Seite. Führen Sie die Spitze des Ballons in den oberen Nasengang ein. Spülen Sie die Nasenhöhle einige Sekunden lang aus. Nase schneuzen. Wiederholen Sie den Vorgang gegebenenfalls. Führen Sie den Eingriff mit einem anderen Nasengang durch.
Ab 6 Jahren und Erwachsene: Setzen Sie sich bequem vor das Waschbecken und beugen Sie sich vor. Neige deinen Kopf zur Seite. Führen Sie die Spitze des Ballons in den oberen Nasengang ein. Spülen Sie die Nasenhöhle einige Sekunden lang aus. Nase schneuzen. Wiederholen Sie den Vorgang gegebenenfalls. Führen Sie den Eingriff mit einem anderen Nasengang durch.

Nebenwirkungen:
Bei Verwendung von Aqua Maris gemäß den Anweisungen wurden keine Nebenwirkungen festgestellt.

Kontraindikationen:
Gegenanzeigen für die Anwendung von Aqua Maris sind: Kinder unter 1 Jahr (für dosiertes Nasenspray); Überempfindlichkeit gegen Arzneimittelbestandteile.

Schwangerschaft:
Schwangerschaft und Stillzeit sind keine Kontraindikationen für die Anwendung von Aqua Maris.

Überdosis:
Bisher wurden keine Fälle einer Überdosierung von Aqua Maris gemeldet.

Lagerbedingungen:
Bei Raumtemperatur außerhalb der Reichweite von Kindern lagern. Behälter unter Druck: Vor Sonnenlicht schützen und keinen Temperaturen über 50 ° C aussetzen. Auch nach Gebrauch nicht durchstechen oder verbrennen.

Freigabe Formular:
Aqua Maris Dosiertes Nasenspray 30 ml in Glasflaschen für 200 Dosen, 1 Flasche mit einem Sprühgerät in einem Karton.
Aqua Maris Nasentropfen für Kinder, 10 ml in Polyethylenflaschen, 1 Flasche in einem Karton.

Komposition:
100 ml Aqua Maris-Lösung enthalten:
Wasser an der Adria - 30 ml;
Gereinigtes Wasser - 70 ml;
100 ml der Zubereitung enthalten:
Natriumionen - nicht weniger als 2,5 mg / ml;
Calciumionen - nicht weniger als 0,08 mg / ml;
Magnesiumionen - nicht weniger als 0,35 mg / ml;
Chlorionen - nicht weniger als 5,5 mg / ml;
Sulfationen - nicht weniger als 0,6 mg / ml.
Das Produkt enthält keine Farbstoffe oder Konservierungsmittel.

Aqua Maris ® (Aqua Maris)

Aktive Substanz:

Inhalt

  • 3D-Bilder
  • Komposition
  • pharmachologische Wirkung
  • Pharmakodynamik
  • Indikationen des Arzneimittels Aqua Maris
  • Kontraindikationen
  • Nebenwirkungen
  • Interaktion
  • Art der Verabreichung und Dosierung
  • Überdosis
  • spezielle Anweisungen
  • Freigabe Formular
  • Hersteller
  • Abgabebedingungen von Apotheken
  • Lagerbedingungen des Arzneimittels Aqua Maris
  • Haltbarkeit der Droge Aqua Maris
  • Preise in Apotheken

Pharmakologische Gruppe

  • Heilmittel bei Nasenerkrankungen [Andere Atemwege]

Nosologische Klassifikation (ICD-10)

  • J06 Akute Infektionen der oberen Atemwege an mehreren und nicht näher bezeichneten Stellen
  • J30 Vasomotorische und allergische Rhinitis
  • J34.8 Andere spezifizierte Erkrankungen der Nase und der Nasennebenhöhlen
  • J35 Chronische Erkrankungen von Mandeln und Adenoiden
  • J35.2 Adenoidhypertrophie
  • J39.9 Erkrankung der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet
  • Y57.9 Nebenwirkungen bei der therapeutischen Verwendung von Arzneimitteln, nicht spezifiziert
  • Y96 Arbeitsrelevante Faktoren
  • Y97 Mit der Umweltverschmutzung verbundene Faktoren
  • Z33 Schwangerschaftszustand
  • Z57 Berufliche Exposition gegenüber Risikofaktoren
  • Z58 Probleme im Zusammenhang mit physikalischen Umgebungsfaktoren

3D-Bilder

Komposition

Dosiertes Nasenspray100 ml
aktive Substanz:
Wasser der Adria mit natürlichen Spurenelementen30 ml
Hilfsstoff: gereinigtes Wasser - 70 ml
enthält keine Konservierungsstoffe
Ionengehalt:
Natrium (Na +)nicht weniger als 2,5 mg / ml
Calcium (Ca 2+)nicht weniger als 0,08 mg / ml
Magnesium (Mg 2+)nicht weniger als 0,35 mg / ml
Chloride (Cl -)nicht weniger als 5,5 mg / ml
Sulfate (SO4 2−)nicht weniger als 0,6 mg / ml
Bicarbonate (HCO3 -)nicht weniger als 0,03 mg / ml

Beschreibung der Darreichungsform

Farblose, geruchlose transparente Lösung.

pharmachologische Wirkung

Pharmakodynamik

Sterilisiertes isotonisches Meerwasser trägt zur Aufrechterhaltung des normalen physiologischen Zustands der Nasenschleimhaut bei.

Das Medikament hilft, den Schleim zu verflüssigen und seine Produktion in den Becherzellen der Nasenschleimhaut zu normalisieren.

Die Spurenelemente, aus denen das Medikament besteht, verbessern die Funktion des Flimmerepithels und wirken entzündungshemmend, reinigend, stimulierend und restaurativ auf die Schleimhaut der Nasenhöhle.

Im Falle einer allergischen und vasomotorischen Rhinitis hilft das Medikament, Allergene und Haptene aus der Nasenschleimhaut zu spülen und zu entfernen und den lokalen Entzündungsprozess zu reduzieren.

Aqua Maris ®, das aus hygienischen Gründen verwendet wird, hilft, die Schleimhaut von darauf angesiedeltem Straßen- und Raumstaub zu reinigen..

Indikationen für Aqua Maris ®

akute und chronische Erkrankungen der Nasenhöhle, der Nasennebenhöhlen und des Nasopharynx;

postoperative Zeit (nach Operationen an der Nasenhöhle);

allergische und vasomotorische Rhinitis (insbesondere bei Personen, die prädisponiert sind oder an einer Überempfindlichkeit gegen Medikamente leiden, einschließlich schwangerer und stillender Frauen);

Prävention und Behandlung (im Rahmen einer komplexen Therapie) von Infektionen der Nasenhöhle im Herbst-Winter-Zeitraum (auch bei schwangeren und stillenden Frauen);

Trockenheit der Schleimhaut der Nasenhöhle, Erhaltung der physiologischen Eigenschaften der Schleimhaut der Nasenhöhle unter veränderten mikroklimatischen Bedingungen - bei Personen, die in Räumen mit klimatisierter Luft und / oder Zentralheizung leben und arbeiten; bei Menschen, deren Schleimhaut der oberen Atemwege ständig schädlichen Auswirkungen ausgesetzt ist (Raucher, Fahrer von Fahrzeugen, Arbeiter in heißen und staubigen Werkstätten in Regionen mit rauen klimatischen Bedingungen).

Kontraindikationen

Überempfindlichkeit gegen Arzneimittelkomponenten;

Kinderalter bis zu 1 Jahr.

Nebenwirkungen

Allergische Reaktionen sind möglich.

Interaktion

Da das Medikament keine systemische Wirkung auf den Körper hat, wurden keine Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten festgestellt..

Kann mit anderen Medikamenten zur Behandlung von Rhinitis verwendet werden.

Art der Verabreichung und Dosierung

Intranasal.

Kinder von 1 bis 7 Jahren - 4 Mal täglich 2 Injektionen in jeden Nasengang; 7 bis 16 Jahre alt - 2 Injektionen in jeden Nasengang 4–6 mal täglich; Erwachsene - 2-3 Injektionen in jeden Nasengang 4-8 mal täglich.

Die Behandlungsdauer beträgt in allen Fällen 2-4 Wochen (nach Ermessen des behandelnden Arztes). Es wird empfohlen, den Kurs in einem Monat zu wiederholen..

Verhütung

Kinder von 1 bis 7 Jahren - 1-2 Injektionen in jeden Nasengang 1-3 mal täglich; 7 bis 16 Jahre alt - 2 Injektionen in jeden Nasengang 2–4 mal täglich; Erwachsene - 2-3 Injektionen in jeden Nasengang 3-6 mal täglich.

Erweichen und Entfernen von Schmutzansammlungen und Nasensekreten

Aqua Maris ® wird in der von der Situation geforderten Menge in jeden Nasengang injiziert oder instilliert, wodurch der fließende Flüssigkeitsüberschuss mit Watte oder einem Taschentuch beseitigt wird. Der Vorgang kann viele Male wiederholt werden, bis die Ansammlungen von Verunreinigungen erweicht und entfernt sind..

Überdosis

Überdosierungsfälle wurden nicht festgestellt.

spezielle Anweisungen

Um das Risiko einer Infektion des Mittelohrs bei Neugeborenen zu vermeiden, geben Sie die Lösung mit minimalem Druck auf die Flasche mit Vorsicht in die Nasenhöhle.

Einfluss auf die Fähigkeit, Fahrzeuge zu fahren oder Maschinen zu bedienen. Keine Daten verfügbar.

Freigabe Formular

Dosiertes Nasenspray. Jeweils 30 ml (30,36 g) in einer braunen neutralen Glasflasche, die mit einer Dosiervorrichtung, einem Sprühkopf und einer Propylenschutzkappe ausgestattet ist. 1 fl. in einem Karton.

Hersteller

JADRAN-GALENSKI LABORATORIES a.s., Svilno 20, 51000 Rijeka, Kroatien.

Inhaber der Genehmigung für das Inverkehrbringen: JADRAN-GALENSKI LABORATORIES a.s., Kroatien.

Beschwerden über die Qualität des Arzneimittels sind an die Repräsentanz von YADRAN-GALENSKI LABORATORIES JSC zu richten. in Russland. 119330, Moskau, Lomonosovsky pr-t, 38, Büro. 33.

Tel./Fax: (495) 970-18-83.

Abgabebedingungen von Apotheken

Lagerbedingungen des Arzneimittels Aqua Maris ®

Von Kindern fern halten.

Haltbarkeit von Aqua Maris ®

Nicht nach dem auf der Verpackung angegebenen Verfallsdatum verwenden.

Aqua Maris Nasenspray - Gebrauchsanweisung

Aquamaris (Aqua maris) ist eine Marke, die Arzneimittel zur Behandlung und Vorbeugung von Erkrankungen der Nase, des Rachens und sogar der Ohren bei Kindern und Erwachsenen kombiniert. Eine breite Liste von Indikationen und eine große Auswahl an Freisetzungsformen machen dieses Medikament für die komplexe Therapie von HNO-Erkrankungen bei Patienten ab der Neugeborenenperiode erforderlich. Die Medikamente werden auch in so gefährdeten Kategorien von Patienten wie schwanger und stillend eingesetzt.

Zusammensetzung der Zubereitung

Arzneimittel der Marke Aquamaris bestehen aus Meerwasser und gereinigtem Süßwasser, wodurch Sie in jeder spezifischen Zubereitung die gewünschte Konzentration der Lösung erreichen können. Einige Arzneimittel enthalten zusätzliche Wirkstoffe. Aquamaris Plus enthält also Dexpanthenol, das die Regeneration der Schleimhaut fördert. Aquamaris Sens enthält Ectoin, das sicherstellt, dass die Schleimhaut nicht mit Allergenen in Kontakt kommt. Verbrauchsmaterialien für das Aquamaris-Gerät können ätherische Öle von Pflanzen enthalten. Daher sollten Allergiker das Medikament in der Apotheke sorgfältig auswählen und nur Verbrauchsmaterialien ohne zusätzliche Komponenten einnehmen.

Formular und Typen freigeben

Aqua Maris Spray

Er ist Aquamaris Classic. Isotonische (0,9%) Lösung für Rhinitis, die erste, die auf dem Markt erscheint. Erhältlich in 30 ml Glasfläschchen.

Aquamaris Norm

Es wird zum Spülen der Nase mit Rhinitis, Sinusitis, Sinusitis verwendet. Die Zusammensetzung ist völlig identisch mit Aquamaris Baby, unterscheidet sich jedoch in der Verpackung: Sie wird in einem Volumen von 50, 100 und 150 ml hergestellt.

Aquamaris für Kinder

Tropfen, die bei Babys unmittelbar nach der Geburt zu vorbeugenden, hygienischen und therapeutischen Zwecken verwendet werden können. Enthält verdünntes Meerwasser.

Aquamaris Extrastrong

In Metallflaschen ohne Spender mit unverdünntem Meerwasser sprühen. Es wird zum Spülen der Nasenhöhle verwendet und ähnelt im Prinzip dem Aquamaris-See. Die Frage der Wahl liegt hier in der Bequemlichkeit für den Patienten..

Aquamaris Stark

Es wird bei Erkältungen eingesetzt und beseitigt verstopfte Nase. Seine Zusammensetzung ist unverdünntes Meerwasser. Es hat abschwellende Eigenschaften, daher ist es gleichzeitig mit Vasokonstriktoren angezeigt, hat aber keine Nebenwirkungen. Dieses Medikament ist für die Anwendung bei schwangeren Frauen zugelassen und lindert die Manifestationen einer Schwangerschaftsrhinitis erheblich..

Aquamaris Baby

Spray zur Behandlung von Rhinitis bei Kindern ab 3 Monaten. Hergestellt in einem Volumen von 50 ml, ansonsten ähnelt es dem Medikament "AquaMaris Norm". Es unterscheidet sich von den Tropfen "Aquamaris for Children" nicht nur in der Form der Freisetzung, sondern auch darin, dass es ein Präparat zum Waschen der Nase und nicht nur zur Befeuchtung der Schleimhaut ist. "Aquamaris Baby" wird in einer Flasche unter Druck hergestellt, mit der Sie das Spray nicht in einer dosierten Dosis, sondern so oft wie nötig sprühen können.

Aquamaris Plus

Feuchtigkeitscreme für die Nasenschleimhaut, die Dexpanthenol enthält. Dieses Vitamin B5-Derivat beschleunigt die Heilung. Ein solches Medikament ist besonders gut nach medizinischen Manipulationen in der Nasenhöhle..

Aquamaris Hals

Enthält unverdünntes Meerwasser und wird zur Spülung bei Halsbeschwerden - Pharyngitis, Mandelentzündung, Kehlkopfentzündung - verwendet. Erhältlich in 30 ml Flaschen. Nach dem Rebranding wurde es Aquamaris Strong for the Throat genannt. Es unterscheidet sich von Aquamaris Strong, das zum Waschen der Nase verwendet wird, in einer Düse, die es einfacher macht, das Arzneimittel in den Rachenraum zu bringen.

Aquamaris Sens

Medizin gegen allergische Rhinitis. Die Zusammensetzung enthält gereinigtes Wasser, Natriumchlorid (Speisesalz) und Ectoin - dies ist eine Substanz, die keine systemische Wirkung auf den Körper hat, sondern auf der Oberfläche der Schleimhaut einen Film bildet, der gegen Allergene undurchlässig ist. Daher änderte das Medikament nach einer kleinen Umbenennung seinen Namen in Aquamaris Ectoin. Das Medikament hat eine doppelte Wirkung: Es spült das Allergen physisch aus der Schleimhaut und schützt es vor wiederholtem Kontakt mit einer unerwünschten Substanz.

Aquamarine Sense ist das einzige Produkt aus der Aquamaris-Linie, das kein Meerwasser enthält: Die Mikroelemente, aus denen sich seine Zusammensetzung zusammensetzt, können selbst Allergien auslösen.

Aquamaris Oto

Mittel zur Hygiene der Gehörgänge. Hergestellt in Metallflaschen, die eine isotonische Lösung von Meerwasser unter Druck enthalten. Diese Konzentration ist sicher für die Zellen des menschlichen Körpers und kann zum Spülen, Befeuchten und Spülen von Körperhöhlen verwendet werden. Der Unterschied zwischen dieser Form und anderen Aquamaris-Präparaten mit einer ähnlichen Zusammensetzung besteht in einer speziellen Düse, die die Hygiene der Gehörgänge erleichtert und sicher macht, im Gegensatz zur Reinigung der Ohren mit Wattestäbchen.

Aquamaris Gerät

Der Hauptzweck dieser Form von "Aquamaris" ist das Spülen der Nase, aber es gibt die Beseitigung von Schleim und anderen Entzündungsprodukten aus der Nasenhöhle. Dies ist ein Set für die Nasenspülung, das aus einer Mini-Gießkanne mit einem Volumen von 330 ml zum Waschen der Nasenhöhle und Beuteln mit Salz oder Salz und ätherischen Ölen von Pflanzen besteht, die die entzündungshemmende Wirkung des Arzneimittels verstärken, für Allergiker jedoch häufig kontraindiziert sind. Jetzt ist dieses Medikament in Apotheken unter dem Namen "Aquamaris Lake" erhältlich..

pharmachologische Wirkung

Es hat entzündungshemmende, ödemhemmende und regenerative Wirkungen. Entwickelt, um Schleim aus den Nasengängen und Nebenhöhlen zu entfernen.

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Das Wasser der Adria mit natürlichen Spurenelementen kann je nach Konzentration und Dosis die Schleimhaut befeuchten, die HNO-Organe spülen und die hypertonische (konzentrierte) Lösung Eiter abziehen: Bei solchen Arzneimitteln ist die Salzkonzentration höher als in den Zellen, der interzellulären Flüssigkeit. Indem sie überschüssiges Wasser aus den Zellen ziehen, lindern sie Schwellungen, die die Entfernung von Schleim und Eiter beeinträchtigen.
Eine gespülte und feuchte Nasenschleimhaut kann Infektionen besser widerstehen. Dies ist der Grund für die entzündungshemmende Wirkung von Aquamaris. Die regenerierende Wirkung des Arzneimittels beruht auf der Tatsache, dass es Bakterien, Viren und Eiter zerstörende Zellen physikalisch aus der Schleimhaut entfernt und die Überreste toter Epithelzellen beseitigt, was es der Schleimhaut erleichtert, neue gesunde Zellen aufzubauen. Die hohen Regenerationsfähigkeiten der Schleimhaut der HNO-Organe sind weithin bekannt: Hauptsache, sie nicht zu stören, und der Körper schützt sich selbst.
Aquamarin hat keine systemische Wirkung auf den Körper: Hypertonische Lösungen werden nicht absorbiert, sondern evakuieren im Gegenteil überschüssige Flüssigkeit aus den Zellen. Isotonische Lösungen können von den Zellen der Schleimhaut absorbiert werden und die lokale Dehydration beseitigen, die in den Zellen aufgrund einer durch Entzündungen verursachten Vergiftung auftritt, als würden die Zellen von innen gewaschen. "Aquamaris" ist jedoch in seiner Zusammensetzung identisch mit der intrazellulären Flüssigkeit, so dass es unmöglich ist, seine Anwesenheit in den Zellen zu bestimmen..

Anwendungshinweise

Rhinitis
Bei Rhinitis werden sie als Mittel zum Waschen der Nase und der Nasennebenhöhlen (Gerät / Gießkanne; Super Strong) sowie als Vasokonstriktor- (Strong) und Feuchtigkeitsmittel (Classic) verwendet.

Pharyngitis
Die Behandlung von Pharyngitis erfordert einen komplexen Effekt: Erstens die Halsbehandlung mit Aquamaris Strong für den Hals und zweitens die Normalisierung der Nasenatmung: Zumindest die Nase mit Feuchtigkeit versorgen und wenn Halsschmerzen von Rhinitis begleitet werden, die gleichen Maßnahmen wie oben beschrieben.

Laryngitis
Bei einer Kehlkopfentzündung ist es äußerst wichtig, die Schwellung des Rachens mit Aquamaris Strong nicht nur für den Hals zu entfernen, sondern ihn auch mit Feuchtigkeit zu versorgen, was mit feuchtigkeitsspendenden Meerwassersnasensprays erreicht werden kann. Am häufigsten ist Aquamaris bei dieser Krankheit ein Mittel zur Hilfstherapie..

Sinusitis
Sinusitis erfordert den Einsatz von Antibiotika. Aquamaris ist in der Lage, den Krankheitsverlauf zu lindern und die Genesung zu beschleunigen, ersetzt jedoch nicht die Haupttherapie. Bei Sinusitis wird Aquamaris genauso angewendet wie bei Rhinitis.

Dosierung und Verabreichung von Aqua Maris

Säuglinge erhalten 2-4 Mal täglich 1-2 Tropfen Aquamaris in jedes Nasenloch. Entfernen Sie dann gegebenenfalls den erweichten Ausfluss mit einem Wattestäbchen.
Ältere Kinder erhalten 2-4 mal täglich 2 Injektionen und Kinder ab 16 Jahren und Erwachsene - 2-3 Injektionen 3-6 mal täglich.

Für Erwachsene

Spülung vor Überlastung

Die Nase wird wie folgt mit dem Aquamaris-Gerät gewaschen. Es ist notwendig, eine Lösung herzustellen (es ist besser, wenn sie eine Temperatur von 35-37 Grad hat, dies verringert die Beschwerden und vermeidet Vasospasmus und Schleimhautverletzungen). Nachdem Sie sich die Nase geputzt haben, müssen Sie sich über einen Behälter, beispielsweise ein Waschbecken, beugen und Ihren Kopf leicht neigen, sodass ein Nasenloch, beispielsweise das linke, etwas höher als das andere ist. Zu diesem Nasenloch müssen Sie die Spitze der Gießkanne bringen, einatmen und eine Weile den Atem anhalten. Dann ist alles einfach: Sie müssen nur die Gießkanne kippen, und die Lösung gießt sich dort ein, wo Sie sie benötigen. Es wird aus dem anderen Nasenloch herausfließen. Wenn die Nase sehr verstopft ist, kann die Lösung aus dem Mund gegossen werden. Dann müssen Sie den Vorgang unterbrechen und erneut versuchen, sich die Nase zu putzen, ohne die Position des Kopfes zu ändern, und dann fortfahren oder mit dem Spülen des anderen Nasenlochs beginnen.

Das Waschen mit Aquamaris Extrastrong Spray erfolgt auf die gleiche Weise, es kann jedoch anstelle einer Bewässerung eine Sprühflasche verwendet werden.

Um die Nase für Säuglinge zu spülen, werden sie auf den Rücken gelegt und der Kopf zur Seite gedreht, ansonsten sind die Anweisungen dieselben wie für Erwachsene. In diesem Fall ist es wichtig, „Aquamaris“ -Kinderpräparate für Kinder zu verwenden - Baby. Es enthält eine isotonische Lösung von Meerwasser, und zu konzentrierte Lösungen in diesem Alter sind schädlich für die empfindliche Schleimhaut.

Für Kinder

zur Behandlung von Adenoiden

"Aquamaris" allein heilt keine Adenoide, sondern wird in der komplexen Therapie der Adenoiditis in allen Stadien der Behandlung eingesetzt: bei Verwendung eines therapeutischen Ansatzes, zur Vorbereitung auf die Operation und bei Bedarf nach der Operation.

Nasentropfen

Für Babys wird dieses Mittel nicht nur zur Behandlung der Erkältung, sondern auch zur Vorbeugung von Atemwegserkrankungen, zur Nasenhygiene und auch als Mittel gegen das Austrocknen der Schleimhaut während der Heizperiode verwendet..

Aquamaris für Neugeborene

Sprays sollten nicht für Kinder unter 3 Monaten verwendet werden, aber Aquamaris-Tropfen können in jedem Alter verwendet werden..

Während der Schwangerschaft

Aquamaris ist eines der wenigen Mittel, die sich für schwangere Frauen als sicher erwiesen haben. Dies ist das Medikament der Wahl zur Behandlung von HNO-Erkrankungen während der Schwangerschaft. Daher ist es üblich, mit der Therapie zu beginnen. In der Regel reicht es aus, die Reichweite der Aquamaris-Linie richtig zu nutzen und die Mittel richtig auszuwählen. Wenn sich die Krankheit als schwerwiegend herausstellt, wechseln sie zu anderen Medikamenten, die zwar stärker sind, aber auch Nebenwirkungen haben. Aquamaris bleibt jedoch im Rahmen einer komplexen Therapie erhalten.

Beim Stillen

Da "Aquamaris" keine systemische Wirkung auf den Körper hat und nicht absorbiert wird, kann es nicht in die Muttermilch eindringen und darf während der Stillzeit angewendet werden. Die einzige Form der Freisetzung, bei der stillende Mütter vorsichtig sein müssen, ist das Aquamarin-Gerät, wenn die Mischung ätherische Öle zur Herstellung der Lösung enthält.

Überdosis

Es ist unmöglich, Aqua-Maris zu überdosieren, da es keine systemische Wirkung hat. Feuchtigkeitscremes können ohne Einschränkung verwendet werden. Der vorgeschriebene Zeitplan für die Verwendung von Arzneimitteln zum Waschen der Nasenhöhle muss eingehalten werden, da eine übermäßig gesättigte Kochsalzlösung in großen Mengen die Schleimhaut austrocknen kann, was den Krankheitsverlauf verschlechtert.

Kontraindikationen

Die einzige Kontraindikation für die Verwendung von "Aqua-Maris" ist die Empfindlichkeit gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels, dh eine allergische Reaktion auf Spurenelemente, die Teil des Meerwassers sind: Jod, Zink, Selen und andere. In diesem Fall kann es verwendet werden, um "Aquamaris Sens" zu befeuchten, bei dem es sich tatsächlich um eine Salzlösung mit Zusatz einer antiallergischen Komponente handelt.

Nebenwirkungen

Allergische Reaktionen auf Aqua-Maris sind äußerst selten und treten häufiger auf, wenn Aquamaris-Device mit ätherischen Ölen von Pflanzen verwendet wird. In diesem Fall ist es notwendig, die Beutel durch ätherische Öle durch gewöhnliche ohne Zusatzstoffe zu ersetzen..

Interaktion mit anderen Drogen

Eine pharmakologische Wechselwirkung der Aquamaris-Linie mit anderen Arzneimitteln wurde nicht identifiziert. Physikalische Interaktion bei sequentieller Anwendung verschiedener Nasentropfen oder Sprays möglich.

Wenn der Arzt mehr als ein Medikament zur Behandlung von HNO-Erkrankungen verschrieben hat, wird zuerst Aqua-Maris verwendet, dann Medikamente mit anderen Wirkstoffen, damit dieser Wirkstoff nicht abgewaschen wird, sondern im Gegenteil auf die gereinigte, feuchte Schleimhaut gelangt, was seine Wirkung verstärkt.

Verkaufsbedingungen

Erhältlich in Apotheken ohne Rezept.

Lagerbedingungen

Lagern Sie das Arzneimittel bei Raumtemperatur (nicht höher als 25 Grad) an einem trockenen, dunklen Ort.

Verfallsdatum

2 Jahre ab Ausstellungsdatum für Tropfen und 3 Jahre für Sprays. Geöffnete Pakete sollten innerhalb von 45 Tagen verwendet werden.

Analoga von Aquamaris

Liste der billigen Arzneimittelanaloga

Aqualor

Schwedische Linie von Medikamenten ähnlich wie Aquamaris. Diese Marke umfasst sowohl Meerwassersprays als auch Kräuterextrakte, die für einige Patienten gut und für andere, z. B. Allergiker, schlecht sein können. Der klare Vorteil von Aqualor ist das Vorhandensein des Sprays Aqualor Baby Shower for Children in der Serie, mit dem Sie die Sprühform für die Kleinen verwenden können. Das Spray befeuchtet die Schleimhaut effektiver als Tropfen.

Aquamaster

Inlandsentwicklung des Unternehmens "Evalar", dessen Hauptvorteil die Effizienz ist. Aquamaster enthält kein Meerwasser, sondern eine Meersalzlösung. Die Flasche ist zusammenklappbar. Das Set enthält zusätzliche Beutel mit Meersalz, aus denen Sie die gleiche Lösung zu Hause herstellen können. Es ist als hygienisches und prophylaktisches Mittel positioniert, was für isotonische Salzlösungen durchaus gilt.

Quicks

Dieses Spray ist teurer als sein Gegenstück aus der Aqua-Maris (Strong) -Linie und enthält auch unverdünntes Meerwasser. Es wird nicht bei Kindern unter 6 Jahren angewendet, da die Salzkonzentration (2,5%) für sie zu hoch ist, aber bei Erwachsenen lindert es Schwellungen gut. Es wird sowohl in reiner Form als auch unter Zusatz von Kräuterextrakten gefunden.

Morenazal

Enthält Meersalz in einer ähnlichen Konzentration wie Kochsalzlösung (0,9%), was bedeutet, dass isotonische Formen "Aqua-Maris" (Baby, Tropfen für Kinder, Norm, Classic) bilden..

Marimer

Eine Linie, die Aquamaris völlig ähnlich ist, mit Ausnahme des Antiallergikums und der Halsmedizin, die Marimer nicht hat.

Physiomer

Wie Morenazal enthält es Meerwasser mit einer Salzkonzentration von 0,9% und hat ähnliche Eigenschaften.

Kein Salz

Aufgrund der geringeren Salzkonzentration als Aqua-Maris (0,65% statt 0,9%) befeuchtet es die Schleimhaut sorgfältiger, hat jedoch keine abschwellende Wirkung. Es wird hauptsächlich verwendet, um trockene Nase zu beseitigen.

Sialor-Aqua

Die Zusammensetzung ähnelt den Tropfen für Kinder "Aquamaris", beeindruckt aber durch die Bequemlichkeit der Verpackung. Das Medikament wird in atraumatische Kunststoffampullen (Puffer) gegeben, die nach Gebrauch mit einem Ventil oder einem Schraubverschluss geschlossen werden können. Das Volumen der Ampullen (2, 5, 10, 15 und 20 ml) ermöglicht es, das geöffnete Präparat nicht zu lange aufzubewahren, was für das Baby wichtig ist. Ampullen von beispielsweise 2 ml können pro Tag oder sogar weniger konsumiert werden.

Delfin

Inländisches Analogon "Aquamaris-See". Der Unterschied zwischen den Medikamenten ist konstruktiv: "Aqua-Maris" impliziert einen freien Wasserfluss durch die Nasenhöhle, was einige Ärzte als physiologischer betrachten, und "Dolphin" lässt die Lösung unter leichtem Druck passieren, was die Durchgängigkeit der Nasengänge erhöht, laut einigen Ärzten jedoch führen zur Ausbreitung von Entzündungen im Ohr. Bei Verwendung von Dolphin ist es nicht erforderlich, Druck zu erzeugen. Daher ist es schwierig, dieses Gerät als funktionaler als Aquamaris zu betrachten. Bei der Wahl zwischen diesen beiden Medikamenten sollten Sie nicht nur die Kosten des ersten Satzes, sondern auch der Verbrauchsmaterialien berücksichtigen, da die Gießkannen selbst wiederholt verwendet werden können.

Natriumchloridlösung isotonisch 0,9% (Kochsalzlösung)

Das billigste Analogon "Aqua-Maris" zur Befeuchtung. Durch die Fülle an Verpackungen können Sie die am besten geeignete Form auswählen. Falls gewünscht, kann die Salzlösung aus den Aqua-Maris-Analoga in Sprühflaschen gegossen werden (der Hersteller des Originalarzneimittels stellt selbst Flaschen mit Schutz gegen Wiederverwendung her). Diese Sparmöglichkeit sollte jedoch aus hygienischen Gründen nicht von kleinen Kindern genutzt werden.

Bewertungen für Aqua Maris

Als ich zum ersten Mal verschrieben wurde, habe ich es versucht - es hilft überhaupt nicht! Beim zweiten Termin, sagte ich dem Arzt, forderte ein anderes Mittel. Der Arzt erklärte, wie man Aquamaris richtig benutzt, und es funktionierte! Jetzt bin ich froh, dass es so eine einfache und harmlose Droge gibt.

Unser Baby wurde im November geboren und begann sofort schwer durch die Nase zu atmen. Ich hatte Angst, ich dachte er wäre krank. Es stellte sich heraus, dass es nur trockene Raumluft war. Sie begannen zu befeuchten - das war nicht genug. Auf Anraten des Kinderarztes begann sie, Aqua-Maris in ihrer Nase zu vergraben - und alles ging auf einmal weg, das Baby ist bereits sechs Monate alt und hat seitdem nie mehr geniest.

Aquamaris Preis wo zu kaufen

"Aqua-Maris" ist ein weit verbreitetes Medikament, das in jeder Apotheke in Moskau gekauft werden kann.

  • Aqua-Maris Plus kostet zwischen 228 und 248 Rubel. für 30 ml;
  • Nasentropfen für Kinder 10 ml kosten 112-133 Rubel
  • Klassisches Spray - 225-275 Rubel.,
  • AquaMaris Gerät 430-540 Rubel.
  • Die Halslösung kostet 240-300 Rubel.,
  • Ohrenpflegeprodukt - 200-250 Rubel.